Parfüm zu machen

Parfüm zu machen


Woman smelling her perfume

Der Preis für Parfüm für Männer und Frauen in diesen Tagen kann ziemlich steil sein. Für eine Flasche des beliebten Herrenduft von Ralph Lauren oder ein Frauen Parfüm von Chanel erwarten Sie überall von $50 bis $100 zu zahlen. Dieser Preis ist ziemlich hoch für ein Duft, der nicht sogar einzigartig ist! Für eine ganze Menge weniger Geld und ein paar Zutaten, Sie machen Ihre eigenen angepassten Parfüm und entscheiden was geht hinein sowie. Verwenden Sie diese Tipps, um Parfüm.

  1. Die Formel verstehen. Zwar gibt es keine einzige korrekte Formel zur Herstellung von Parfüm, ist die Grundformel 15 % bis 30 % des Gesamtbetrages aus ätherischen Ölen; 80 % bis 90 % des Restes ist Parfümeur von Alkohol, das Sie möglicherweise in der Lage, Parfüm Zutat Großhändler oder reinem Getreide Alkohol wie Everclear oder 100-Beweis Wodka zu finden. (Parfümeur von Alkohol ist Ethanol mit zusätzlichen Zutat zu machen bitter und ungenießbar.) Destilliertes oder in Flaschen abgefülltes Quellwasser macht sich die letzten 5 % bis 10 % des Restes. (Denken Sie daran, die es möglicherweise illegal zu verkaufen Parfüms aus Everclear oder Wodka in einigen Teilen der Vereinigten Staaten hergestellt. Überprüfen Sie lokale Gesetze zuerst Wenn Sie planen, Ihr Parfüm zu verkaufen.)
  2. Entscheidet über wesentliche und Duft Öle. Ätherische Öle enthalten die Duft-Essenzen von Pflanzen und Blumen. Duft-Öle enthalten die Düfte, die durch synthetische gemischt mit einem Trägeröl können. Ätherisches Öl ersetzt werden kann, mit Duft-Öl, um ein Parfüm zu einem günstigeren Preis zu erstellen, aber die Qualität der Duft wohl niedriger sein. Ätherische und Duft-Öle können leicht in Kunsthandwerksläden, Naturkostläden und Parfüm Zutat Großhändler gefunden werden. (Eine Web auf 'Parfüm Zutat Großhandel' eine aktuelle Liste von Unternehmen, die die Zutaten, die Sie brauchen zu verkaufen suchen.)

    Sie können auch Ihr eigenes ätherisches Öl machen oder destilliert Duft mit frischen Blumen. Sammeln Sie die frischesten Blumen, die und zerquetschen und Sie schneiden sie in kleine Stücke, die flüchtige Duft-Verbindungen freizugeben. Dann weichen Sie die Stücke in destilliertem Wasser oder geruchlos Trägeröl wie Jojoba, Mandel oder Aprikose Kernel-Öl. Bei Verwendung von Wasser, verwenden Sie etwa 4 Tassen Blumen mit ca. 2 Tassen destilliertes Wasser. Wenn Sie Öl verwenden, verwenden Sie etwa 4 Tassen Blumen mit ca. 1 Tasse Öl. Das Wasser oder Öl muss mindestens 24 Stunden sitzen, und Sie können möchten, wiederholen den Vorgang mit dem Öl oder Wasser, wenn die Blumen, die Sie gewählt haben einen sehr leichten Geruch haben.

    Bedenken Sie jedoch, dass einige Öle können allergische Reaktionen auf der Haut verursachen, so müssen Sie einen Patch-Test auf der Innenseite der deinen Arm zu tun, sobald Ihr Parfüm abgeschlossen ist. Sie sollten ätherische Öle nie direkt auf die Haut anwenden.

  3. Am oberen, mittleren und unteren Noten entscheiden. Wenn Sie startbereit Kombination Duft oder ätherische Öle sind herstellen, einen Duft, der absolut einzigartig ist, verstehen, dass es drei verschiedene Töne in Parfums: oben, Mitte und unten.
    • Top-Notenoder Kopf Notes sind die Düfte, die Sie bemerken zuerst, und sie nicht so lange wie die anderen zwei Noten. Sie, deutlich, jedoch zu den Duft hinzufügen, also bei Parfum sollten sie sorgfältig gewählt werden. Kopfnote Düfte enthalten Öle wie Rose, Lavendel, Jasmin, Bergamotte und Obstgarten.
    • Middle Notesoder Herznote, Hinzufügen der Duft eine Zeitlang einmal die Top-Noten abgeführt haben, aber nicht so lange wie die base Notes dauern. Duft-Öle, die gute mittlere Notizen machen sind Zitronengras, Geranium, Neroli (Orangenblüten) und Ylang-ylang.
    • Basis-Notizen bleiben am längsten auf der Haut. In der Regel beachten ihren Duft Sie ca. 30 Minuten, nachdem Sie das Parfum angewendet haben. Bei ein Parfums, das alle drei Notizen einschließt, fügen Sie zuerst das basisnote-Öl. Folgen Sie der basisnote mit der Herznote-Öl, und enden mit der Kopfnote. Öle wie Vanille, Zimt und Sandelholz sind die Basis Hinweise.
  4. Schaffen eine Stimmung. Die meisten Parfums fallen unter die Beschreibung Kategorien von Zitrusfrüchten, holzig, Orientalisch, blumig und würzig. Allerdings können Sie auch bestimmte Düfte, um Ihre Stimmung zu ändern; Dies wird die Aromatherapie bezeichnet. Sie sollten dies im Auge behalten, wenn Sie Ihr Gebräu erstellen. Z.B. Vanille, Zimt und Lavendel können Angst zu beruhigen und tröstlich, zu sein, während Orange und Ylang-Ylang Wut einfach kann und Sandelholz und Grapefruit kann Angst kämpfen. Verwenden Sie für einen erfrischenden Kick Energie Zitrusfrüchte, Muskatnuss oder eine Münze wie Pfefferminze oder Minze. Brauchen Sie eine Erhöhung des Vertrauens und der Stimmung? Versuchen Sie, Zypresse oder Rosmarin, Basilienkraut, Bergamotte oder Geranie. Weihrauch, Rose und Bergamotte können lindern Depressionen und Trauer. Um Speicher-Kräfte zu erhöhen, versuchen Sie eine Kombination aus schwarzem Pfeffer und Pfefferminze. Verwenden Sie für eine sinnliche, romantische behandeln Jasmin, Ylang-Ylang, Neroli, Patchouli oder Rose. (Vergessen Sie nicht, Ihre Formel aufzuschreiben, so können Sie das Parfum wieder machen).

    Es gibt viele Rezepte für Parfüm online. Während mit Düften spielen Spaß machen kann, kann es auch frustrierend sein, wenn Sie den gewünschten Duft nicht gewünschte. Sie können eine einfache Web-Suche, um eine zuvor erstellte Rezept, mit oder ohne den Gebrauch von Alkohol, Suche von 'Parfüm Rezepte' in einer Suchmaschine eingeben durchführen. Auf der Suche nach einem vorgefertigten Rezept kann sicherstellen, dass die Formel, die Sie versuchen erfolgreich sein wird. Die Website, Pioneer Thinking enthält einige große Parfüm-Rezepte für Anfänger. Die Namen sind besser als was die Designer ihre Parfüms zu nennen.

  5. Machen Ihr Parfüm. Du musst spielen, um mit der Öle, Ihre eigenen selbstgemachten Parfum zu machen. Um zu beginnen, versuchen Sie mischen ¼ Tasse gerade Wodka mit 5 Tropfen eines ätherischen oder Duft Öl Ihrer Wahl. Je nachdem wie stark Sie das Parfüm soll, lassen Sie die Mischung Stand für so wenig wie 48 Stunden, so lange wie ein Monat. Je länger Ihre Mischung steht, desto stärker wird es. Nachdem Ihr Parfüm für die bevorzugte Zeit SA hat, fügen Sie 2 Esslöffel des destillierten Wassers. Wenn es zu stark für Sie ist, können Sie hinzufügen, mehr Wasser um Ihre gewünschten Duft Stärke zu erhalten. Sie können finden, dass Wodka-basierte Parfüms mehr Wasser benötigen und das Wasser kann tendenziell zu trennen; Wenn dies geschieht, einfach schütteln Sie das Parfum jedes Mal, wenn Sie es anwenden. Zur Stabilisierung des Duft und machen den Duft länger, einen Esslöffel Glyzerin zu Ihrem Parfum-Mischung hinzufügen. Das Glyzerin ist eine Dicke farblose Flüssigkeit, die Seife machen oft verwendet wird. Es kann überall gefunden werden, dass Seife machen Lieferungen gefunden werden. Wenn Wasser und Alkohol hinzugefügt, bleibt das Glyzerin in flüssiger Form und hilft, die anderen Zutaten schneller und besser lösen.
  6. Speichern Sie Ihr Parfüm richtig. Der Duft in Parfums kann schnell brechen in Gegenwart von Hitze, Licht oder Sauerstoff, und hausgemachten Parfüms nicht so lange oder riechen so stark wie die gekauften, weil sie durch professionelle Parfümeure verwendeten viele stabilisierenden Zutaten fehlen. Um Ihre selbstgemachten Parfum so frisch wie möglich zu halten, speichern Sie es in einem kleinen UV beständigem Glas oder Kunststoff-Container. Sie können einen Container mit einem Sprühgerät in fast jedem lokalen Handwerk-Geschäft kaufen. Sie könnten auch Jahrgang Parfüm-Flaschen an Secondhand-Läden oder Flohmärkte finden können. Halten Sie die Flasche in einem kühlen Platz nicht bei direkter Sonneneinstrahlung. Speichern es im Kühlschrank ist nicht notwendig für das Parfüm zum letzten.

Öle zum Speicherbedarf verwenden, können Sie jetzt beginnen, Parfüm. Nun, da Sie die Grundlagen kennen, gerne Ihre selbstgemachten Parfum für Männer oder Frauen als Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenke zu geben. Wer gerne würde nicht ihre eigenen Signature-Duft erhalten, vor allem, wenn es nach ihnen benannt ist?









Parfüm zu machen


Parfüm zu machen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Woman smelling her perfume

Der Preis für Parfüm für Männer und Frauen in diesen Tagen kann ziemlich steil sein. Für eine Flasche des beliebten Herrenduft von Ralph Lauren oder ein Frauen Parfüm von Chanel erwarten Sie überall von $50 bis $100 zu zahlen. Dieser Preis ist ziemlich hoch für ein Duft, der nicht sogar einzigartig ist! Für eine ganze Menge weniger Geld und ein paar Zutaten, Sie machen Ihre eigenen angepassten Parfüm und entscheiden was geht hinein sowie. Verwenden Sie diese Tipps, um Parfüm.

  1. Die Formel verstehen. Zwar gibt es keine einzige korrekte Formel zur Herstellung von Parfüm, ist die Grundformel 15 % bis 30 % des Gesamtbetrages aus ätherischen Ölen; 80 % bis 90 % des Restes ist Parfümeur von Alkohol, das Sie möglicherweise in der Lage, Parfüm Zutat Großhändler oder reinem Getreide Alkohol wie Everclear oder 100-Beweis Wodka zu finden. (Parfümeur von Alkohol ist Ethanol mit zusätzlichen Zutat zu machen bitter und ungenießbar.) Destilliertes oder in Flaschen abgefülltes Quellwasser macht sich die letzten 5 % bis 10 % des Restes. (Denken Sie daran, die es möglicherweise illegal zu verkaufen Parfüms aus Everclear oder Wodka in einigen Teilen der Vereinigten Staaten hergestellt. Überprüfen Sie lokale Gesetze zuerst Wenn Sie planen, Ihr Parfüm zu verkaufen.)
  2. Entscheidet über wesentliche und Duft Öle. Ätherische Öle enthalten die Duft-Essenzen von Pflanzen und Blumen. Duft-Öle enthalten die Düfte, die durch synthetische gemischt mit einem Trägeröl können. Ätherisches Öl ersetzt werden kann, mit Duft-Öl, um ein Parfüm zu einem günstigeren Preis zu erstellen, aber die Qualität der Duft wohl niedriger sein. Ätherische und Duft-Öle können leicht in Kunsthandwerksläden, Naturkostläden und Parfüm Zutat Großhändler gefunden werden. (Eine Web auf 'Parfüm Zutat Großhandel' eine aktuelle Liste von Unternehmen, die die Zutaten, die Sie brauchen zu verkaufen suchen.)

    Sie können auch Ihr eigenes ätherisches Öl machen oder destilliert Duft mit frischen Blumen. Sammeln Sie die frischesten Blumen, die und zerquetschen und Sie schneiden sie in kleine Stücke, die flüchtige Duft-Verbindungen freizugeben. Dann weichen Sie die Stücke in destilliertem Wasser oder geruchlos Trägeröl wie Jojoba, Mandel oder Aprikose Kernel-Öl. Bei Verwendung von Wasser, verwenden Sie etwa 4 Tassen Blumen mit ca. 2 Tassen destilliertes Wasser. Wenn Sie Öl verwenden, verwenden Sie etwa 4 Tassen Blumen mit ca. 1 Tasse Öl. Das Wasser oder Öl muss mindestens 24 Stunden sitzen, und Sie können möchten, wiederholen den Vorgang mit dem Öl oder Wasser, wenn die Blumen, die Sie gewählt haben einen sehr leichten Geruch haben.

    Bedenken Sie jedoch, dass einige Öle können allergische Reaktionen auf der Haut verursachen, so müssen Sie einen Patch-Test auf der Innenseite der deinen Arm zu tun, sobald Ihr Parfüm abgeschlossen ist. Sie sollten ätherische Öle nie direkt auf die Haut anwenden.

  3. Am oberen, mittleren und unteren Noten entscheiden. Wenn Sie startbereit Kombination Duft oder ätherische Öle sind herstellen, einen Duft, der absolut einzigartig ist, verstehen, dass es drei verschiedene Töne in Parfums: oben, Mitte und unten.
    • Top-Notenoder Kopf Notes sind die Düfte, die Sie bemerken zuerst, und sie nicht so lange wie die anderen zwei Noten. Sie, deutlich, jedoch zu den Duft hinzufügen, also bei Parfum sollten sie sorgfältig gewählt werden. Kopfnote Düfte enthalten Öle wie Rose, Lavendel, Jasmin, Bergamotte und Obstgarten.
    • Middle Notesoder Herznote, Hinzufügen der Duft eine Zeitlang einmal die Top-Noten abgeführt haben, aber nicht so lange wie die base Notes dauern. Duft-Öle, die gute mittlere Notizen machen sind Zitronengras, Geranium, Neroli (Orangenblüten) und Ylang-ylang.
    • Basis-Notizen bleiben am längsten auf der Haut. In der Regel beachten ihren Duft Sie ca. 30 Minuten, nachdem Sie das Parfum angewendet haben. Bei ein Parfums, das alle drei Notizen einschließt, fügen Sie zuerst das basisnote-Öl. Folgen Sie der basisnote mit der Herznote-Öl, und enden mit der Kopfnote. Öle wie Vanille, Zimt und Sandelholz sind die Basis Hinweise.
  4. Schaffen eine Stimmung. Die meisten Parfums fallen unter die Beschreibung Kategorien von Zitrusfrüchten, holzig, Orientalisch, blumig und würzig. Allerdings können Sie auch bestimmte Düfte, um Ihre Stimmung zu ändern; Dies wird die Aromatherapie bezeichnet. Sie sollten dies im Auge behalten, wenn Sie Ihr Gebräu erstellen. Z.B. Vanille, Zimt und Lavendel können Angst zu beruhigen und tröstlich, zu sein, während Orange und Ylang-Ylang Wut einfach kann und Sandelholz und Grapefruit kann Angst kämpfen. Verwenden Sie für einen erfrischenden Kick Energie Zitrusfrüchte, Muskatnuss oder eine Münze wie Pfefferminze oder Minze. Brauchen Sie eine Erhöhung des Vertrauens und der Stimmung? Versuchen Sie, Zypresse oder Rosmarin, Basilienkraut, Bergamotte oder Geranie. Weihrauch, Rose und Bergamotte können lindern Depressionen und Trauer. Um Speicher-Kräfte zu erhöhen, versuchen Sie eine Kombination aus schwarzem Pfeffer und Pfefferminze. Verwenden Sie für eine sinnliche, romantische behandeln Jasmin, Ylang-Ylang, Neroli, Patchouli oder Rose. (Vergessen Sie nicht, Ihre Formel aufzuschreiben, so können Sie das Parfum wieder machen).

    Es gibt viele Rezepte für Parfüm online. Während mit Düften spielen Spaß machen kann, kann es auch frustrierend sein, wenn Sie den gewünschten Duft nicht gewünschte. Sie können eine einfache Web-Suche, um eine zuvor erstellte Rezept, mit oder ohne den Gebrauch von Alkohol, Suche von 'Parfüm Rezepte' in einer Suchmaschine eingeben durchführen. Auf der Suche nach einem vorgefertigten Rezept kann sicherstellen, dass die Formel, die Sie versuchen erfolgreich sein wird. Die Website, Pioneer Thinking enthält einige große Parfüm-Rezepte für Anfänger. Die Namen sind besser als was die Designer ihre Parfüms zu nennen.

  5. Machen Ihr Parfüm. Du musst spielen, um mit der Öle, Ihre eigenen selbstgemachten Parfum zu machen. Um zu beginnen, versuchen Sie mischen ¼ Tasse gerade Wodka mit 5 Tropfen eines ätherischen oder Duft Öl Ihrer Wahl. Je nachdem wie stark Sie das Parfüm soll, lassen Sie die Mischung Stand für so wenig wie 48 Stunden, so lange wie ein Monat. Je länger Ihre Mischung steht, desto stärker wird es. Nachdem Ihr Parfüm für die bevorzugte Zeit SA hat, fügen Sie 2 Esslöffel des destillierten Wassers. Wenn es zu stark für Sie ist, können Sie hinzufügen, mehr Wasser um Ihre gewünschten Duft Stärke zu erhalten. Sie können finden, dass Wodka-basierte Parfüms mehr Wasser benötigen und das Wasser kann tendenziell zu trennen; Wenn dies geschieht, einfach schütteln Sie das Parfum jedes Mal, wenn Sie es anwenden. Zur Stabilisierung des Duft und machen den Duft länger, einen Esslöffel Glyzerin zu Ihrem Parfum-Mischung hinzufügen. Das Glyzerin ist eine Dicke farblose Flüssigkeit, die Seife machen oft verwendet wird. Es kann überall gefunden werden, dass Seife machen Lieferungen gefunden werden. Wenn Wasser und Alkohol hinzugefügt, bleibt das Glyzerin in flüssiger Form und hilft, die anderen Zutaten schneller und besser lösen.
  6. Speichern Sie Ihr Parfüm richtig. Der Duft in Parfums kann schnell brechen in Gegenwart von Hitze, Licht oder Sauerstoff, und hausgemachten Parfüms nicht so lange oder riechen so stark wie die gekauften, weil sie durch professionelle Parfümeure verwendeten viele stabilisierenden Zutaten fehlen. Um Ihre selbstgemachten Parfum so frisch wie möglich zu halten, speichern Sie es in einem kleinen UV beständigem Glas oder Kunststoff-Container. Sie können einen Container mit einem Sprühgerät in fast jedem lokalen Handwerk-Geschäft kaufen. Sie könnten auch Jahrgang Parfüm-Flaschen an Secondhand-Läden oder Flohmärkte finden können. Halten Sie die Flasche in einem kühlen Platz nicht bei direkter Sonneneinstrahlung. Speichern es im Kühlschrank ist nicht notwendig für das Parfüm zum letzten.

Öle zum Speicherbedarf verwenden, können Sie jetzt beginnen, Parfüm. Nun, da Sie die Grundlagen kennen, gerne Ihre selbstgemachten Parfum für Männer oder Frauen als Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenke zu geben. Wer gerne würde nicht ihre eigenen Signature-Duft erhalten, vor allem, wenn es nach ihnen benannt ist?


Parfüm zu machen

Parfüm zu machen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung