Gewusst wie: eine Kleid umzugestalten, die nicht passt

Egal, ob Sie Ihrem eigenen Schrank oder Thrifting für eine Entdeckung einkauft, einige einfachen refashioning Fähigkeiten machen können einen zu große oder zu kleine Kleid plötzlich passen, so dass Sie Ihre Garderobe zu erweitern, ohne Ihren Geldbeutel schrumpfen. Du musst eine qualifizierte Schneiderin zu werden, aber Sie benötigen ein wenig Kreativität und Geduld. Ziehen Sie Ihre Stifte und Schere zur Schaffung neuer Bekleidung, Passform und flacher.



was Sie Brauchen
  • Pins
  • Naht-ripper
  • Schere
    • Nähmaschine
    • Koordination der thread
    • Zackenschere
      Umgestaltung der ' Too-Big-Kleid
      • Versuchen Sie Ihr Kleid auf rechts-side-out und Bewertung der Passform. Entscheiden Sie, ob Sie brauchen, um zu heben Sie die Schultern, die Büste und Taille oder sogar zu entfernen und schmal, die ärmel und Schultern.
      • Setzen Sie das Kleid auf der falsch-Seite-out und beginnen pinning. Arbeiten Sie von oben nach unten, beginnend mit den Schultern, und von Seite zu Seite, um das Spiel Ihrer Veränderungen. Ausreichende Leichtigkeit, um Ihr Kleid auf und nehmen Sie ihn ab, vor allem, wenn Sie nicht über einen Reißverschluss. Sitzen, stehen und beugen stellen Sie sicher, die änderungen wird Platz für Bewegung.
      • stellen Sie die Nähmaschine auf die längste Stichlänge entsprechend den Anweisungen in Ihre Nähmaschine Handbuch. Offene Nähte oder entfernen ärmel, wie nötig ist, damit Ihre änderungen. Heften (Nähen langen, abnehmbaren Stiche) die änderungen in Ort, entfernen Sie die Stifte, wie Sie Nähen. Versuchen auf dem Kleid, rechts-side-out, ohne schneiden Sie überschüssiges Gewebe.
      • Versuchen Sie, auf Ihr Kleid ein weiteres mal. Zurück an die Nähmaschine, sobald Sie sind glücklich mit den änderungen. Passen Sie Ihre Nähmaschine, um eine standard-Stichlänge und Nähen Sie die änderungen in Ort mit einem festen Stich. Verwenden Zackenschere zu schneiden Sie überschüssiges Gewebe, sobald Sie zufrieden mit Ihren änderungen.
        Umgestaltung eine Zu Kleine Kleid
        • Versuchen Sie auf der Kleidung zu beurteilen, die Passform. Blick auf die Problembereiche in Ihrem Kleid und überlegen, wo und wie viel Material benötigen Sie, um das Kleid aus zu kleinen einfach nur Recht.
        • Blick auf die nahtzugaben auf dem Kleid. Je nach Hersteller, können Sie in der Lage sein zu erhöhen die Kleidung, um so viel wie 2 Zoll um die Taille, Büste oder Hüften. Wenn die Nahtzugabe ist Recht klein, das Kleid ist nicht leicht vergrößert werden.
        • Öffnen Sie die Seitennähte mit einem Nahttrenner, arbeitet langsam und sorgfältig, um zu vermeiden zerreißen der Gewebe. Kleider mit zusätzlichen Nähte können auch geöffnet und resewn entlang Prinzessin oder andere Naht-Linien ermöglichen eine großzügigere Passform.
        • Setzen Sie das Kleid von innen nach außen und markieren Sie die neue Nähte, so dass mindestens ein 1/4-Zoll Nahtzugabe. Stich mit einer normalen Stichlänge an der Nähmaschine. Drücken Sie nun, um das Aussehen der alten Nähte auf dem Kleid.







Gewusst wie: eine Kleid umzugestalten, die nicht passt


Egal, ob Sie Ihrem eigenen Schrank oder Thrifting für eine Entdeckung einkauft, einige einfachen refashioning Fähigkeiten machen können einen zu große oder zu kleine Kleid plötzlich passen, so dass Sie Ihre Garderobe zu erweitern, ohne Ihren Geldbeutel schrumpfen. Du musst eine qualifizierte Schneiderin zu werden, aber Sie benötigen ein wenig Kreativität und Geduld. Ziehen Sie Ihre Stifte und Schere zur Schaffung neuer Bekleidung, Passform und flacher.



was Sie Brauchen
  • Pins
  • Naht-ripper
  • Schere
    • Nähmaschine
    • Koordination der thread
    • Zackenschere
      Umgestaltung der ' Too-Big-Kleid
      • Versuchen Sie Ihr Kleid auf rechts-side-out und Bewertung der Passform. Entscheiden Sie, ob Sie brauchen, um zu heben Sie die Schultern, die Büste und Taille oder sogar zu entfernen und schmal, die ärmel und Schultern.
      • Setzen Sie das Kleid auf der falsch-Seite-out und beginnen pinning. Arbeiten Sie von oben nach unten, beginnend mit den Schultern, und von Seite zu Seite, um das Spiel Ihrer Veränderungen. Ausreichende Leichtigkeit, um Ihr Kleid auf und nehmen Sie ihn ab, vor allem, wenn Sie nicht über einen Reißverschluss. Sitzen, stehen und beugen stellen Sie sicher, die änderungen wird Platz für Bewegung.
      • stellen Sie die Nähmaschine auf die längste Stichlänge entsprechend den Anweisungen in Ihre Nähmaschine Handbuch. Offene Nähte oder entfernen ärmel, wie nötig ist, damit Ihre änderungen. Heften (Nähen langen, abnehmbaren Stiche) die änderungen in Ort, entfernen Sie die Stifte, wie Sie Nähen. Versuchen auf dem Kleid, rechts-side-out, ohne schneiden Sie überschüssiges Gewebe.
      • Versuchen Sie, auf Ihr Kleid ein weiteres mal. Zurück an die Nähmaschine, sobald Sie sind glücklich mit den änderungen. Passen Sie Ihre Nähmaschine, um eine standard-Stichlänge und Nähen Sie die änderungen in Ort mit einem festen Stich. Verwenden Zackenschere zu schneiden Sie überschüssiges Gewebe, sobald Sie zufrieden mit Ihren änderungen.
        Umgestaltung eine Zu Kleine Kleid
        • Versuchen Sie auf der Kleidung zu beurteilen, die Passform. Blick auf die Problembereiche in Ihrem Kleid und überlegen, wo und wie viel Material benötigen Sie, um das Kleid aus zu kleinen einfach nur Recht.
        • Blick auf die nahtzugaben auf dem Kleid. Je nach Hersteller, können Sie in der Lage sein zu erhöhen die Kleidung, um so viel wie 2 Zoll um die Taille, Büste oder Hüften. Wenn die Nahtzugabe ist Recht klein, das Kleid ist nicht leicht vergrößert werden.
        • Öffnen Sie die Seitennähte mit einem Nahttrenner, arbeitet langsam und sorgfältig, um zu vermeiden zerreißen der Gewebe. Kleider mit zusätzlichen Nähte können auch geöffnet und resewn entlang Prinzessin oder andere Naht-Linien ermöglichen eine großzügigere Passform.
        • Setzen Sie das Kleid von innen nach außen und markieren Sie die neue Nähte, so dass mindestens ein 1/4-Zoll Nahtzugabe. Stich mit einer normalen Stichlänge an der Nähmaschine. Drücken Sie nun, um das Aussehen der alten Nähte auf dem Kleid.

Gewusst wie: eine Kleid umzugestalten, die nicht passt

Egal, ob Sie Ihrem eigenen Schrank oder Thrifting für eine Entdeckung einkauft, einige einfachen refashioning Fähigkeiten machen können einen zu große oder zu kleine Kleid plötzlich passen, so dass Sie Ihre Garderobe zu erweitern, ohne Ihren Geldbeutel schrumpfen. Du musst eine qualifizierte Schneiderin zu werden, aber Sie benötigen ein wenig Kreativität und Geduld. Ziehen Sie Ihre Stifte und Schere zur Schaffung neuer Bekleidung, Passform und flacher.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung