Jeder weiß, ein T-shirt und Jeans gehören zusammen wie Erbsen und Karotten, aber diese kühlere Wintermonate ein T-shirt spürt nur ein bisschen zu hell. Aber zur Erleichterung aller Denim-Anbeter, styling-Jeans für die kälteren Klimazonen lässt sich genauso einfach und stilvoll mit anderen Tops als mit einem einfachen T-shirt. Ein paar Dinge im Auge zu halten, während bündeln sich die Blues hilft ihre Winter-Debüt erfolgreich sein.



Stiefel
  • Wenn die Jeans nicht angemessen in den winter, ist es ziemlich wahrscheinlich, Stiefel nicht existieren würde, oder zumindest sicher nicht in dem Ausmaß Ihrer Popularität heute. Stopfte slim Jeans in Stiefeln legendären winter-Monat und ist, wie mühelos und easy-going Sommer-styling. Reiten Stiefel, Motorrad -, Keil -, oder super-high-Heels-Stiefel ergänzen. Fügen Sie einen lässigen pullover-Stil Pullover und einen Schal, und es ist möglich, diese jeans nie besser ausgesehen.
    Klobige Schichten
    • In den Geist der easy-going, unkonventionelle Stil der Jeans, klobige Stücke, die mühelos überlagert jeans ist eine perfekte winter-look. Mit Hunderten von Stilen der gemütliche offene Strickjacken in Kaschmir, Wolle und angora, jeans wie zu Hause fühlen. Dies ist auch eine ideale Zeit, um fügen Sie mehr textur und visuelle Interesse, um ein outfit. Unter diesen dicken Schichten, Sie sich für ein top mit etwas Spitze oder einem femininen Muster um das outfit leicht und mühelos.
      Mäntel und Jacken
      • Mäntel und jacken in allen Stilen und Formen fügen sich ideal mit denim-Jeans und erzeugen zusammenhängende, praktische winter-outfits. Zu wissen, dass die Klassiker gehen gut zusammen, ein peacoat oder Trenchcoat wird immer gehen mit Grundnahrungsmittel denim in irgendeiner schneiden oder waschen. Für ein kantiger, mehr trendigen look, versuchen Sie eine Motorrad-Jacke in schwarz, Braun oder neutral Leder. Einige Lederjacken sind auch angeboten in einer wunderschönen blush Farben, eine ideale Gegenüberstellung mit der Härte des denim.
        Winter-Denim Don ' TS
        • Es gibt einige Fallstricke und Varianten auf winter-denim-Stil, die vermieden werden sollten, wie die Jeansjacke. Während einige mutige und trendige Stil-Suchende sagen, die alten Regeln über denim-on-denim-seins aus der Mode verschwunden sind, gehen Sie mit Vorsicht, mit diesem Blick, wie es auch sein kann, ländlichen oder gemütlich. Darüber hinaus sind auch andere winter-Grundnahrungsmittel wie faux-Pelz-Mäntel und lange schwarze Mäntel möglicherweise nicht ordnungsgemäß ergänzen die wunderliche Natur des denim.







Kann Blue Jeans im Winter werden getragen?


Jeder weiß, ein T-shirt und Jeans gehören zusammen wie Erbsen und Karotten, aber diese kühlere Wintermonate ein T-shirt spürt nur ein bisschen zu hell. Aber zur Erleichterung aller Denim-Anbeter, styling-Jeans für die kälteren Klimazonen lässt sich genauso einfach und stilvoll mit anderen Tops als mit einem einfachen T-shirt. Ein paar Dinge im Auge zu halten, während bündeln sich die Blues hilft ihre Winter-Debüt erfolgreich sein.



Stiefel
  • Wenn die Jeans nicht angemessen in den winter, ist es ziemlich wahrscheinlich, Stiefel nicht existieren würde, oder zumindest sicher nicht in dem Ausmaß Ihrer Popularität heute. Stopfte slim Jeans in Stiefeln legendären winter-Monat und ist, wie mühelos und easy-going Sommer-styling. Reiten Stiefel, Motorrad -, Keil -, oder super-high-Heels-Stiefel ergänzen. Fügen Sie einen lässigen pullover-Stil Pullover und einen Schal, und es ist möglich, diese jeans nie besser ausgesehen.
    Klobige Schichten
    • In den Geist der easy-going, unkonventionelle Stil der Jeans, klobige Stücke, die mühelos überlagert jeans ist eine perfekte winter-look. Mit Hunderten von Stilen der gemütliche offene Strickjacken in Kaschmir, Wolle und angora, jeans wie zu Hause fühlen. Dies ist auch eine ideale Zeit, um fügen Sie mehr textur und visuelle Interesse, um ein outfit. Unter diesen dicken Schichten, Sie sich für ein top mit etwas Spitze oder einem femininen Muster um das outfit leicht und mühelos.
      Mäntel und Jacken
      • Mäntel und jacken in allen Stilen und Formen fügen sich ideal mit denim-Jeans und erzeugen zusammenhängende, praktische winter-outfits. Zu wissen, dass die Klassiker gehen gut zusammen, ein peacoat oder Trenchcoat wird immer gehen mit Grundnahrungsmittel denim in irgendeiner schneiden oder waschen. Für ein kantiger, mehr trendigen look, versuchen Sie eine Motorrad-Jacke in schwarz, Braun oder neutral Leder. Einige Lederjacken sind auch angeboten in einer wunderschönen blush Farben, eine ideale Gegenüberstellung mit der Härte des denim.
        Winter-Denim Don ' TS
        • Es gibt einige Fallstricke und Varianten auf winter-denim-Stil, die vermieden werden sollten, wie die Jeansjacke. Während einige mutige und trendige Stil-Suchende sagen, die alten Regeln über denim-on-denim-seins aus der Mode verschwunden sind, gehen Sie mit Vorsicht, mit diesem Blick, wie es auch sein kann, ländlichen oder gemütlich. Darüber hinaus sind auch andere winter-Grundnahrungsmittel wie faux-Pelz-Mäntel und lange schwarze Mäntel möglicherweise nicht ordnungsgemäß ergänzen die wunderliche Natur des denim.

Kann Blue Jeans im Winter werden getragen?

Jeder weiß, ein T-shirt und Jeans gehören zusammen wie Erbsen und Karotten, aber diese kühlere Wintermonate ein T-shirt spürt nur ein bisschen zu hell. Aber zur Erleichterung aller Denim-Anbeter, styling-Jeans für die kälteren Klimazonen lässt sich genauso einfach und stilvoll mit anderen Tops als mit einem einfachen T-shirt. Ein paar Dinge im Auge zu halten, während bündeln sich die Blues hilft ihre Winter-Debüt erfolgreich sein.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung