Die Auswirkungen Alexander McQueen auf der Modebranche gemacht

Tausende von Menschen die Modespiel geben, aber sehr wenige sind in der Lage, eine echte und dauerhafte Auswirkungen auf die Industrie zu machen. Alexander McQueen, der im Jahr 2010 verstarb, ist definitiv ein Designer, eine unbestreitbare Spuren hinterlassen hat. Der legendäre Designer, der lebt noch auf unter der Leitung von Sarah Burton, links eine gewaltige Impressum Marke hat auf der Mode-Industrie, die noch heute zu spüren und wird sicher dauern über Jahre hinweg zu kommen.



- Skull-Prints
  • Schritt-in vielen Geschäften, die high-und low-end-und Sie können sehen die Artikel von Kleidung bedeckt in TOTENKOPF-prints. Viele Menschen können nicht erkennen, dass dieser trend, der kommt in allen Formen von Schmuck, Kleidung und auch Handtaschen, ist Dank Alexander McQueen. McQueen Marke Schädel-print Schal ist sehr beliebt unter den Mode-fans und Promis gleichermaßen, und es ist Einfluss hat rieselte genug, um Mode-Marken, die Schädel sind tatsächlich ein trend, an und für sich.
    Over-the-Top-Mode-Shows
    • Alexander McQueen war bekannt für drehen fashion-shows in Veranstaltungen, die Schaffung zeigt, dass drehte sich um komplizierte und äußerst phantasievolle Themen. Nehmen Sie ein 2006 zeigen, zum Beispiel, in dem McQueen projizierten 3D-holographische Bilder von Kate Moss auf dem Laufsteg. Seine shows waren innovativ und sehr unterhaltsam, nicht zu schweigen von seiner couture-Kleidung-designs, die waren aufwendig Formen. Von crazy hoch aufragenden Fersen, um Modelle anziehen geweih, seine Sammlungen waren wirklich ein Kunstwerk. Sie können sehen, dass dies Einfluss auf viele Start-und Landebahnen heute. Nehmen Sie Thom Browne als ein Beispiel, wer für seine Herbst/Winter 2013 runway show in New York, inszeniert eine Start-und Landebahn die Modelle, die theatralisch gestalteten, ging der Start-und Landebahn während die männlichen Modelle vorgestellt Verlegung auf Armee ein Babybett mit den Handgelenken gebunden, tragen Kronen aus Dornen.
      patriotische Zubehör
      • McQueen war ein stolzer Brite, wie gesehen in vielen seiner Stücke. Aus einem äußerst wertvollen minaudiere geprägt mit die englische Flagge, um ein paar legendäre Union-Jack-ankle-boots, McQueen ' s Liebe für seine Heimat ist, noch sich in vielen der Stücke geschaffen, die heute von neuen Alexander McQueen creative director Sarah Burton.
        Silhouette Verschiebung
        • McQueen war nicht nur bekannt für over-the-top Start-und Landebahn Theatralik. Er ist auch in Erinnerung für seine ebenso extravaganten Silhouetten, die noch in seiner Sammlung heute. Lady Gaga, ist nur eine der Promis, die Sport-designer-hard-to-wear und noch schwerer zu verpassen sky-high HUMMER-claw-shaped Armadillo-Schuhe. Die Schuhe, die wurde eine redaktionelle Standbein, sicherlich Ihre Spuren als eines der interessantesten Paare von Fersen in der Mode-Geschichte.







Die Auswirkungen Alexander McQueen auf der Modebranche gemacht


Tausende von Menschen die Modespiel geben, aber sehr wenige sind in der Lage, eine echte und dauerhafte Auswirkungen auf die Industrie zu machen. Alexander McQueen, der im Jahr 2010 verstarb, ist definitiv ein Designer, eine unbestreitbare Spuren hinterlassen hat. Der legendäre Designer, der lebt noch auf unter der Leitung von Sarah Burton, links eine gewaltige Impressum Marke hat auf der Mode-Industrie, die noch heute zu spüren und wird sicher dauern über Jahre hinweg zu kommen.



- Skull-Prints
  • Schritt-in vielen Geschäften, die high-und low-end-und Sie können sehen die Artikel von Kleidung bedeckt in TOTENKOPF-prints. Viele Menschen können nicht erkennen, dass dieser trend, der kommt in allen Formen von Schmuck, Kleidung und auch Handtaschen, ist Dank Alexander McQueen. McQueen Marke Schädel-print Schal ist sehr beliebt unter den Mode-fans und Promis gleichermaßen, und es ist Einfluss hat rieselte genug, um Mode-Marken, die Schädel sind tatsächlich ein trend, an und für sich.
    Over-the-Top-Mode-Shows
    • Alexander McQueen war bekannt für drehen fashion-shows in Veranstaltungen, die Schaffung zeigt, dass drehte sich um komplizierte und äußerst phantasievolle Themen. Nehmen Sie ein 2006 zeigen, zum Beispiel, in dem McQueen projizierten 3D-holographische Bilder von Kate Moss auf dem Laufsteg. Seine shows waren innovativ und sehr unterhaltsam, nicht zu schweigen von seiner couture-Kleidung-designs, die waren aufwendig Formen. Von crazy hoch aufragenden Fersen, um Modelle anziehen geweih, seine Sammlungen waren wirklich ein Kunstwerk. Sie können sehen, dass dies Einfluss auf viele Start-und Landebahnen heute. Nehmen Sie Thom Browne als ein Beispiel, wer für seine Herbst/Winter 2013 runway show in New York, inszeniert eine Start-und Landebahn die Modelle, die theatralisch gestalteten, ging der Start-und Landebahn während die männlichen Modelle vorgestellt Verlegung auf Armee ein Babybett mit den Handgelenken gebunden, tragen Kronen aus Dornen.
      patriotische Zubehör
      • McQueen war ein stolzer Brite, wie gesehen in vielen seiner Stücke. Aus einem äußerst wertvollen minaudiere geprägt mit die englische Flagge, um ein paar legendäre Union-Jack-ankle-boots, McQueen ' s Liebe für seine Heimat ist, noch sich in vielen der Stücke geschaffen, die heute von neuen Alexander McQueen creative director Sarah Burton.
        Silhouette Verschiebung
        • McQueen war nicht nur bekannt für over-the-top Start-und Landebahn Theatralik. Er ist auch in Erinnerung für seine ebenso extravaganten Silhouetten, die noch in seiner Sammlung heute. Lady Gaga, ist nur eine der Promis, die Sport-designer-hard-to-wear und noch schwerer zu verpassen sky-high HUMMER-claw-shaped Armadillo-Schuhe. Die Schuhe, die wurde eine redaktionelle Standbein, sicherlich Ihre Spuren als eines der interessantesten Paare von Fersen in der Mode-Geschichte.

Die Auswirkungen Alexander McQueen auf der Modebranche gemacht

Tausende von Menschen die Modespiel geben, aber sehr wenige sind in der Lage, eine echte und dauerhafte Auswirkungen auf die Industrie zu machen. Alexander McQueen, der im Jahr 2010 verstarb, ist definitiv ein Designer, eine unbestreitbare Spuren hinterlassen hat. Der legendäre Designer, der lebt noch auf unter der Leitung von Sarah Burton, links eine gewaltige Impressum Marke hat auf der Mode-Industrie, die noch heute zu spüren und wird sicher dauern über Jahre hinweg zu kommen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung