Die Mode von der schwedischen Künstlerin Robyn

Mit ihrer Marke platinblonden Pixie Cut und empörend Bühne tragen, tanzen schwedischen Popstar Robyn als eine Art Idol gefeiert wurde, seit 1997 der Durchbruch hit, "weißt du, (Zeug)." Die Sängerin gesteht jedoch, dass sie nicht wirklich Mode folgt; dass es für sie, mehr über den persönlichen Stil als Labels und Designer ist. Infolgedessen hat sie einen Marke-Look, der den Test der Zeit überstanden hat, die so erkennbar als die Sängerin Musik ist kultiviert.



Rock, Dass Körper
  • Robyn ist nicht verstecken Ihre Kurven, und, wenn gegeben, die chance, Sie liebt zu zeigen Ihre beneidenswerte Figur. Sie trägt oft schiere Stoffe, die sind komplett durchsichtig und liebt es, mischen Sie es mit Kleidung, die Aussehen wie zu work-out-Verschleiß. Hier trägt Sie einen langen, durchsichtigen bodenlangen Kleid auf einem paar von Fleisch-farbigen leggings. Auf der Bühne, Sie begünstigt trennt, sind dicht und klebrig, aber leicht zu bewegen, in für die Leistungen.
    Die Mode der schwedischen Künstlerin Robyn
    Neutrale Töne
    • Während Robyn machen ein fashion statement, das tragen unverschämte Formen und Silhouetten, Sie biegt Weg von der verrückten, grellen Farben. Stattdessen, Sie schmückt sich mit neutralen Erdtönen und schwarz. Aber ruhigen Farben nicht langweilig sein, und es wird immer eine interessante Wendung zu Ihrem outfit. Ob es ein einfaches körpernahe cocktail-Kleid mit einer architektonischen Kragen oder ein Pfirsich kimono Bluse getragen mit gestreiften leggings, Robyn Stil, egal, was die Farbpalette, ist nie gedämpft.
      Die Mode der schwedischen Künstlerin Robyn
      Retro to the Max
      • In einem interview mit Betty Vertraulich, Robyn scherzhaft beschrieben wird Ihr Stil als 'Jugendlichen,' zuzugeben, dass Sie trägt die gleiche Kleidung jetzt wie Sie aufwachsen. Das bedeutet, dass viel von Ihrer Kleidung erinnert an die Mode der späten 1980er und 1990er Jahren, wie Ihr abgeschnitten bomber-jacken, Doc Martens, leggings und Grafik t-shirts. Ihre eigenen persönlichen Stil, der held 1980-britische Sängerin Neneh Cherry, und hebt Sie deutlich von Ihren Mode-inspiration aus old-school-rave-Kultur und vintage London street wear.
        Die Mode der schwedischen Künstlerin Robyn
        High-Heeled Sneakers
        • noch einer von Robyn ' s Signaturen ist Ihre Wahl in Schuhe. Mehr als oft nicht, werden Sie vor Ort Ihren tragen von einem paar von klobigen, schweren Schuhe. Von der Bühne, Sie werde ausgeführt werden, um in schwarzem Leder combat Stiefel. Für Leistungen, jedoch nimmt Sie ein paar Risiken, die sich für super hohen Plateau-Schuhe von einigen Sortieren. Ob Schnür-Halbschuhe mit gestreiften Sohlen oder eine Reihe von Bau-worker-Stiefel aufgebaut auf den fünf-Zoll-high-Plattformen, Robyn ' s Schuhe sind immer ein starkes Mode-statement.
          Die Mode der schwedischen Künstlerin Robyn







Die Mode von der schwedischen Künstlerin Robyn


Mit ihrer Marke platinblonden Pixie Cut und empörend Bühne tragen, tanzen schwedischen Popstar Robyn als eine Art Idol gefeiert wurde, seit 1997 der Durchbruch hit, "weißt du, (Zeug)." Die Sängerin gesteht jedoch, dass sie nicht wirklich Mode folgt; dass es für sie, mehr über den persönlichen Stil als Labels und Designer ist. Infolgedessen hat sie einen Marke-Look, der den Test der Zeit überstanden hat, die so erkennbar als die Sängerin Musik ist kultiviert.



Rock, Dass Körper
  • Robyn ist nicht verstecken Ihre Kurven, und, wenn gegeben, die chance, Sie liebt zu zeigen Ihre beneidenswerte Figur. Sie trägt oft schiere Stoffe, die sind komplett durchsichtig und liebt es, mischen Sie es mit Kleidung, die Aussehen wie zu work-out-Verschleiß. Hier trägt Sie einen langen, durchsichtigen bodenlangen Kleid auf einem paar von Fleisch-farbigen leggings. Auf der Bühne, Sie begünstigt trennt, sind dicht und klebrig, aber leicht zu bewegen, in für die Leistungen.
    Die Mode der schwedischen Künstlerin Robyn
    Neutrale Töne
    • Während Robyn machen ein fashion statement, das tragen unverschämte Formen und Silhouetten, Sie biegt Weg von der verrückten, grellen Farben. Stattdessen, Sie schmückt sich mit neutralen Erdtönen und schwarz. Aber ruhigen Farben nicht langweilig sein, und es wird immer eine interessante Wendung zu Ihrem outfit. Ob es ein einfaches körpernahe cocktail-Kleid mit einer architektonischen Kragen oder ein Pfirsich kimono Bluse getragen mit gestreiften leggings, Robyn Stil, egal, was die Farbpalette, ist nie gedämpft.
      Die Mode der schwedischen Künstlerin Robyn
      Retro to the Max
      • In einem interview mit Betty Vertraulich, Robyn scherzhaft beschrieben wird Ihr Stil als 'Jugendlichen,' zuzugeben, dass Sie trägt die gleiche Kleidung jetzt wie Sie aufwachsen. Das bedeutet, dass viel von Ihrer Kleidung erinnert an die Mode der späten 1980er und 1990er Jahren, wie Ihr abgeschnitten bomber-jacken, Doc Martens, leggings und Grafik t-shirts. Ihre eigenen persönlichen Stil, der held 1980-britische Sängerin Neneh Cherry, und hebt Sie deutlich von Ihren Mode-inspiration aus old-school-rave-Kultur und vintage London street wear.
        Die Mode der schwedischen Künstlerin Robyn
        High-Heeled Sneakers
        • noch einer von Robyn ' s Signaturen ist Ihre Wahl in Schuhe. Mehr als oft nicht, werden Sie vor Ort Ihren tragen von einem paar von klobigen, schweren Schuhe. Von der Bühne, Sie werde ausgeführt werden, um in schwarzem Leder combat Stiefel. Für Leistungen, jedoch nimmt Sie ein paar Risiken, die sich für super hohen Plateau-Schuhe von einigen Sortieren. Ob Schnür-Halbschuhe mit gestreiften Sohlen oder eine Reihe von Bau-worker-Stiefel aufgebaut auf den fünf-Zoll-high-Plattformen, Robyn ' s Schuhe sind immer ein starkes Mode-statement.
          Die Mode der schwedischen Künstlerin Robyn

Die Mode von der schwedischen Künstlerin Robyn

Mit ihrer Marke platinblonden Pixie Cut und empörend Bühne tragen, tanzen schwedischen Popstar Robyn als eine Art Idol gefeiert wurde, seit 1997 der Durchbruch hit, "weißt du, (Zeug)." Die Sängerin gesteht jedoch, dass sie nicht wirklich Mode folgt; dass es für sie, mehr über den persönlichen Stil als Labels und Designer ist. Infolgedessen hat sie einen Marke-Look, der den Test der Zeit überstanden hat, die so erkennbar als die Sängerin Musik ist kultiviert.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung