Liste der Kleidung Kataloge

Seit 1872 gibt es Kleidung Kataloge bereits als Gründer Aaron Montgomery Ward den ersten Katalog, Ware direkt an Kunden auf dem Postweg statt über einen Verkäufer zu verkaufen gegründet. Der Katalog bietet einen Leitfaden für die neuesten Modetrends, die Kunden von zu Hause bestellen können. Neben dem Internet, bildet eine interaktive Erfahrung für den Kunden zu bestellen Bekleidung Online-Händler verlassen sich immer noch auf gedruckte Kataloge zu helfen, ihr Geschäft zu erweitern.



L. L. Bean
  • L. L. Bean (llbean.com) ist ein in Familienbesitz befindliches Unternehmen für outdoor-Bekleidung und Ausrüstung. Die Einzelhändler Direktvertrieb division produziert mehr als 50 Katalog-Titel, die verteilt wurden, um Kunden im Inland und International. L. L. Bean-Kataloge mit separaten apparel-guides für Frauen, Männer und Kinder, sowie Heimtextilien und Angeln und Jagd Ausrüstung.
    Lands' End
    • Lands' End (landsend.com) erste store eröffnet wurde 1963 von Gary Comer, ein ehemaliger Texter der seine store seine Leidenschaft des Segelboot-Rennen. Die Kleidung hat einen klassischen Stil für Frauen, Männer und Kinder. Lands' End hat viele verschiedene Kataloge für verschiedene Märkte, darunter Frauen, Männer, Kinder, home und plus-size-Kunden. Der Händler hat auch spezielle Kataloge, einschließlich Bademode, Oberbekleidung und Weihnachten Themen.
      Spiegel
      • Spiegel (spiegel.com) ist ein Mode-und Möbel-Händler, der verkauft Markenmode, Schuhe, home-Accessoires und Schmuck für Frauen. Der Shop verschickt seinen ersten Katalog für Ferienhäuser in 1905 und wurde der erste Katalog zu präsentieren, der den europäischen trends an den US-Spiegel direct-mailing-Bereich umfasst eMagazines, interaktive online - Magazinen, wo die Kunden können auf ein Element klicken und eine Bestellung aufgeben. Spiegel ist eMagazines gehören Schwimmen, Reisen und Form FX.
        Victoria s Secret
        • Victoria ' s Secret - (victoriassecret.com) wurde in San Francisco in den 1970er Jahren von Roy Raymond. 1982, Raymond verkauft seinen Katalog durch und speichert Begrenzten Marken. Victoria ' s Secret hat erweitert sein Geschäft im direkten Vertrieb, der vertreibt saisonalen und besonderen Anlass Kataloge für Frauen, direkt Verkauf von Dessous, Bademode, Frauen Kleidung und Kosmetik.
          J. Crew
          • J. Crew (jcrew.com) war zuerst gegründet als eine direct-mail-Geschäft zurück in 1983 und eröffnet seinen ersten store in New York City, sechs Jahre später. J. Crew erweitert seine retail-und outlet-stores für verschiedene Märkte, darunter Bekleidung für Frauen, Männer und Kinder, Schuhe, Handtaschen, Schmuck und Hochzeit Kleidung.







Liste der Kleidung Kataloge


Seit 1872 gibt es Kleidung Kataloge bereits als Gründer Aaron Montgomery Ward den ersten Katalog, Ware direkt an Kunden auf dem Postweg statt über einen Verkäufer zu verkaufen gegründet. Der Katalog bietet einen Leitfaden für die neuesten Modetrends, die Kunden von zu Hause bestellen können. Neben dem Internet, bildet eine interaktive Erfahrung für den Kunden zu bestellen Bekleidung Online-Händler verlassen sich immer noch auf gedruckte Kataloge zu helfen, ihr Geschäft zu erweitern.



L. L. Bean
  • L. L. Bean (llbean.com) ist ein in Familienbesitz befindliches Unternehmen für outdoor-Bekleidung und Ausrüstung. Die Einzelhändler Direktvertrieb division produziert mehr als 50 Katalog-Titel, die verteilt wurden, um Kunden im Inland und International. L. L. Bean-Kataloge mit separaten apparel-guides für Frauen, Männer und Kinder, sowie Heimtextilien und Angeln und Jagd Ausrüstung.
    Lands' End
    • Lands' End (landsend.com) erste store eröffnet wurde 1963 von Gary Comer, ein ehemaliger Texter der seine store seine Leidenschaft des Segelboot-Rennen. Die Kleidung hat einen klassischen Stil für Frauen, Männer und Kinder. Lands' End hat viele verschiedene Kataloge für verschiedene Märkte, darunter Frauen, Männer, Kinder, home und plus-size-Kunden. Der Händler hat auch spezielle Kataloge, einschließlich Bademode, Oberbekleidung und Weihnachten Themen.
      Spiegel
      • Spiegel (spiegel.com) ist ein Mode-und Möbel-Händler, der verkauft Markenmode, Schuhe, home-Accessoires und Schmuck für Frauen. Der Shop verschickt seinen ersten Katalog für Ferienhäuser in 1905 und wurde der erste Katalog zu präsentieren, der den europäischen trends an den US-Spiegel direct-mailing-Bereich umfasst eMagazines, interaktive online - Magazinen, wo die Kunden können auf ein Element klicken und eine Bestellung aufgeben. Spiegel ist eMagazines gehören Schwimmen, Reisen und Form FX.
        Victoria s Secret
        • Victoria ' s Secret - (victoriassecret.com) wurde in San Francisco in den 1970er Jahren von Roy Raymond. 1982, Raymond verkauft seinen Katalog durch und speichert Begrenzten Marken. Victoria ' s Secret hat erweitert sein Geschäft im direkten Vertrieb, der vertreibt saisonalen und besonderen Anlass Kataloge für Frauen, direkt Verkauf von Dessous, Bademode, Frauen Kleidung und Kosmetik.
          J. Crew
          • J. Crew (jcrew.com) war zuerst gegründet als eine direct-mail-Geschäft zurück in 1983 und eröffnet seinen ersten store in New York City, sechs Jahre später. J. Crew erweitert seine retail-und outlet-stores für verschiedene Märkte, darunter Bekleidung für Frauen, Männer und Kinder, Schuhe, Handtaschen, Schmuck und Hochzeit Kleidung.

Liste der Kleidung Kataloge

Seit 1872 gibt es Kleidung Kataloge bereits als Gründer Aaron Montgomery Ward den ersten Katalog, Ware direkt an Kunden auf dem Postweg statt über einen Verkäufer zu verkaufen gegründet. Der Katalog bietet einen Leitfaden für die neuesten Modetrends, die Kunden von zu Hause bestellen können. Neben dem Internet, bildet eine interaktive Erfahrung für den Kunden zu bestellen Bekleidung Online-Händler verlassen sich immer noch auf gedruckte Kataloge zu helfen, ihr Geschäft zu erweitern.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung