Wie erstelle ich einen Burnout Tee

Burnout oder Devoré Stoff ist ein Material, das chemisch "mit einer Säure, schiere Bereiche produzieren verbrannt worden ist". Diese Technik kann auf eine Vielzahl von Stoffen, einschließlich T-shirts und samt verwendet werden. Der Stoff muss jedoch eine Kombination aus Cellulosefasern (Pflanze), wie Baumwolle und Leinen, und Protein oder Chemiefasern, wie Seide, Wolle, Polyester oder Nylon sein. Die Säure verwendet Verbrennungen entfernt die Baumwolle, so dass nur das Eiweiß oder Chemiefasern hinter.



was Sie Brauchen
  • Baumwoll-Mischung T-shirt
  • Fiber Etch oder Devor & eacute Einfügen
  • Latex-oder Gummi-Handschuhe
  • Augen-Schutzbrillen
  • Pinsel
    • Kunststoff-Wrap
    • Schneider ' s Kreide oder waschbar fabric marker
    • Eisen
    • Stickerei Schere
      Anweisungen
      • Waschen Sie das t-shirt. Stellen Sie sicher, waschen Sie das shirt vor der Verwendung der Faser ätzlösung. Dies ist zum entfernen von Schmutz, Verunreinigungen oder Dimensionierung, die stören können mit den burnout-Prozess.
      • Zeichnen Sie Ihren Entwurf direkt auf Ihrem t-shirt. Stellen Sie sicher, dass die benannten burn-out-Bereiche sind weit genug voneinander entfernt, um zu vermeiden, dabei die Integrität des Gewebes.
      • Bereiten Sie Ihren Arbeitsbereich. Legen Sie alle Ihre Lieferungen vor Beginn des Projekts. Legen Sie das t-shirt flach hin und platzieren Sie eine Dicke Schicht aus Plastikfolie im inneren des Hemdes zu verhindern, dass die burnout-Lösung von Blutungen durch auf die andere Seite.
      • Wenden Sie die Faser ätzlösung. Lesen Sie sorgfältig die Anweisungen Ihres Faser-ätzlösung. Verwenden Sie einen Pinsel, um die Lösung anzuwenden, um den Stoff auf Ihrem design. Lassen Sie die Lösung vollständig trocknen. Es ist meist sinnvoll zur Behandlung einer Seite von einem t-shirt zu einem Zeitpunkt zu vermeiden, Blutungen und Fehler.
      • Wenden Sie die Faser-ätzlösung gemäß den Anweisungen. Verwenden Sie einen Pinsel, um die Lösung anzuwenden, um den Stoff auf Ihrem design. Lassen Sie die Lösung vollständig trocknen. Es ist meist sinnvoll zur Behandlung einer Seite von einem t-shirt zu einem Zeitpunkt zu vermeiden, Blutungen und Fehler.
      • Spülen Sie das t-shirt. Running t-shirt durch Wasser entfernen sollten verbrannt Fasern. Wenn waschen nicht entfernen Sie alle restlichen Bereiche können getrimmt werden, sorgfältig mit Stickerei-Scheren.







Wie erstelle ich einen Burnout Tee


Burnout oder Devore Stoff ist ein Material, das chemisch "mit einer Säure, schiere Bereiche produzieren verbrannt worden ist". Diese Technik kann auf eine Vielzahl von Stoffen, einschließlich T-shirts und samt verwendet werden. Der Stoff muss jedoch eine Kombination aus Cellulosefasern (Pflanze), wie Baumwolle und Leinen, und Protein oder Chemiefasern, wie Seide, Wolle, Polyester oder Nylon sein. Die Säure verwendet Verbrennungen entfernt die Baumwolle, so dass nur das Eiweiß oder Chemiefasern hinter.



was Sie Brauchen
  • Baumwoll-Mischung T-shirt
  • Fiber Etch oder Devor & eacute Einfügen
  • Latex-oder Gummi-Handschuhe
  • Augen-Schutzbrillen
  • Pinsel
    • Kunststoff-Wrap
    • Schneider ' s Kreide oder waschbar fabric marker
    • Eisen
    • Stickerei Schere
      Anweisungen
      • Waschen Sie das t-shirt. Stellen Sie sicher, waschen Sie das shirt vor der Verwendung der Faser ätzlösung. Dies ist zum entfernen von Schmutz, Verunreinigungen oder Dimensionierung, die stören können mit den burnout-Prozess.
      • Zeichnen Sie Ihren Entwurf direkt auf Ihrem t-shirt. Stellen Sie sicher, dass die benannten burn-out-Bereiche sind weit genug voneinander entfernt, um zu vermeiden, dabei die Integrität des Gewebes.
      • Bereiten Sie Ihren Arbeitsbereich. Legen Sie alle Ihre Lieferungen vor Beginn des Projekts. Legen Sie das t-shirt flach hin und platzieren Sie eine Dicke Schicht aus Plastikfolie im inneren des Hemdes zu verhindern, dass die burnout-Lösung von Blutungen durch auf die andere Seite.
      • Wenden Sie die Faser ätzlösung. Lesen Sie sorgfältig die Anweisungen Ihres Faser-ätzlösung. Verwenden Sie einen Pinsel, um die Lösung anzuwenden, um den Stoff auf Ihrem design. Lassen Sie die Lösung vollständig trocknen. Es ist meist sinnvoll zur Behandlung einer Seite von einem t-shirt zu einem Zeitpunkt zu vermeiden, Blutungen und Fehler.
      • Wenden Sie die Faser-ätzlösung gemäß den Anweisungen. Verwenden Sie einen Pinsel, um die Lösung anzuwenden, um den Stoff auf Ihrem design. Lassen Sie die Lösung vollständig trocknen. Es ist meist sinnvoll zur Behandlung einer Seite von einem t-shirt zu einem Zeitpunkt zu vermeiden, Blutungen und Fehler.
      • Spülen Sie das t-shirt. Running t-shirt durch Wasser entfernen sollten verbrannt Fasern. Wenn waschen nicht entfernen Sie alle restlichen Bereiche können getrimmt werden, sorgfältig mit Stickerei-Scheren.

Wie erstelle ich einen Burnout Tee

Burnout oder Devoré Stoff ist ein Material, das chemisch "mit einer Säure, schiere Bereiche produzieren verbrannt worden ist". Diese Technik kann auf eine Vielzahl von Stoffen, einschließlich T-shirts und samt verwendet werden. Der Stoff muss jedoch eine Kombination aus Cellulosefasern (Pflanze), wie Baumwolle und Leinen, und Protein oder Chemiefasern, wie Seide, Wolle, Polyester oder Nylon sein. Die Säure verwendet Verbrennungen entfernt die Baumwolle, so dass nur das Eiweiß oder Chemiefasern hinter.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung