Schwarzen Kleidung mit Bleichmittel Batik

Wenn man über Tie-Dye, denken Leute häufig weiße Hemden, gefärbt von hellen und kräftigen Farben, um ein Muster zu bilden. Jedoch können schwarze Hemden mit Bleichmittel Batik werden. Das Bleichmittel verfärbt den schwarzen Stoff was in Creme und braun Muster auf der Kleidung. Es gibt verschiedene Muster zur Auswahl, wie Spiralen, Bullauge, Streifen und Falten. Wenn Sie einen Artikel von Kleidung färben auswählen, wählen Sie einen Artikel von mindestens 50 Prozent Naturfasern wie Baumwolle, Leinen und Viskose.



was Sie Brauchen
  • Schwarze Kleidung Gummi Bänder Gummi-Schutzhandschuhe Augen-Gang-Bucket Bleach
    • Entscheiden, auf dem Muster. Verwenden Sie die Ressourcen-Abschnitt für das Falten der Kleidung, um zu produzieren ein Muster. Verwenden Sie Gummibänder halten Ihre Muster in Platz.
    • Nasser das Hemd, wenn gewünscht. Je trockener das shirt, desto mehr Bleichmittel wird es zu absorbieren, und desto mehr Farbe wird es verlieren, was in einer Creme-oder hellbraune Farbe. Wenn das shirt nass ist, wird es absorbieren weniger der Bleiche, und das bleaching-Ergebnis wird in einer dunkelbraunen Farbe. Nass shirt all over, oder in bestimmten teilen, oder gar nicht, je nach dem gewünschten Effekt. Auswringen nasse Flecken um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.
    • Setzen Sie auf Gummi-Handschuhe und eine Schutzbrille tragen, um sich zu schützen aus der Bleiche. Füllen Sie ein Waschbecken oder einen Eimer mit warmem Wasser. Fügen Sie überall von 1 qt. 1/2 Gallone Bleichmittel pro 5 Gallonen Wasser. Die weniger Bleichmittel, die Sie hinzufügen, desto dunkler wird Ihr T-shirt sein, desto mehr Bleichmittel, die Sie hinzufügen, desto leichter ist das shirt sein wird. Die Menge an Bleichmittel hinzufügen, hängt von den gewünschten Effekt.
    • Tauchen Sie das T-shirt in der bleaching-Lösung. Lassen Sie das shirt in der Lösung für fünf bis 10 Minuten. Verwenden Sie Ihre Augen, um zu sagen, Wann Sie zu entfernen, das shirt auf der Grundlage der Färbung des Gewebes. Bedenken Sie, dass nasse Stoff ist etwas dunkler als trockener Stoff. Lassen Sie niemals Stoff in die Bleichmittel-Lösung, die für mehr als 10 Minuten oder das Bleichmittel kann, nagen an den Stoff.
    • Schneiden Sie die Gummibänder aus dem T-shirt. Platzieren Sie das shirt in der Waschmaschine. Waschen und trocknen gemäß der Pflegehinweise Richtungen. Sie können waschen Sie das shirt mit anderen bleich-gefärbten schwarzen Kleidung, aber nicht waschen Sie es mit etwas anderes. Nachdem das shirt wurde einmal gewaschen nach dem bleichen, ist es sicher, waschen Sie mit anderen farbigen Kleidung.







Schwarzen Kleidung mit Bleichmittel Batik


Wenn man über Tie-Dye, denken Leute häufig weiße Hemden, gefärbt von hellen und kräftigen Farben, um ein Muster zu bilden. Jedoch können schwarze Hemden mit Bleichmittel Batik werden. Das Bleichmittel verfärbt den schwarzen Stoff was in Creme und braun Muster auf der Kleidung. Es gibt verschiedene Muster zur Auswahl, wie Spiralen, Bullauge, Streifen und Falten. Wenn Sie einen Artikel von Kleidung färben auswählen, wählen Sie einen Artikel von mindestens 50 Prozent Naturfasern wie Baumwolle, Leinen und Viskose.



was Sie Brauchen
  • Schwarze Kleidung Gummi Bänder Gummi-Schutzhandschuhe Augen-Gang-Bucket Bleach
    • Entscheiden, auf dem Muster. Verwenden Sie die Ressourcen-Abschnitt für das Falten der Kleidung, um zu produzieren ein Muster. Verwenden Sie Gummibänder halten Ihre Muster in Platz.
    • Nasser das Hemd, wenn gewünscht. Je trockener das shirt, desto mehr Bleichmittel wird es zu absorbieren, und desto mehr Farbe wird es verlieren, was in einer Creme-oder hellbraune Farbe. Wenn das shirt nass ist, wird es absorbieren weniger der Bleiche, und das bleaching-Ergebnis wird in einer dunkelbraunen Farbe. Nass shirt all over, oder in bestimmten teilen, oder gar nicht, je nach dem gewünschten Effekt. Auswringen nasse Flecken um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.
    • Setzen Sie auf Gummi-Handschuhe und eine Schutzbrille tragen, um sich zu schützen aus der Bleiche. Füllen Sie ein Waschbecken oder einen Eimer mit warmem Wasser. Fügen Sie überall von 1 qt. 1/2 Gallone Bleichmittel pro 5 Gallonen Wasser. Die weniger Bleichmittel, die Sie hinzufügen, desto dunkler wird Ihr T-shirt sein, desto mehr Bleichmittel, die Sie hinzufügen, desto leichter ist das shirt sein wird. Die Menge an Bleichmittel hinzufügen, hängt von den gewünschten Effekt.
    • Tauchen Sie das T-shirt in der bleaching-Lösung. Lassen Sie das shirt in der Lösung für fünf bis 10 Minuten. Verwenden Sie Ihre Augen, um zu sagen, Wann Sie zu entfernen, das shirt auf der Grundlage der Färbung des Gewebes. Bedenken Sie, dass nasse Stoff ist etwas dunkler als trockener Stoff. Lassen Sie niemals Stoff in die Bleichmittel-Lösung, die für mehr als 10 Minuten oder das Bleichmittel kann, nagen an den Stoff.
    • Schneiden Sie die Gummibänder aus dem T-shirt. Platzieren Sie das shirt in der Waschmaschine. Waschen und trocknen gemäß der Pflegehinweise Richtungen. Sie können waschen Sie das shirt mit anderen bleich-gefärbten schwarzen Kleidung, aber nicht waschen Sie es mit etwas anderes. Nachdem das shirt wurde einmal gewaschen nach dem bleichen, ist es sicher, waschen Sie mit anderen farbigen Kleidung.

Schwarzen Kleidung mit Bleichmittel Batik

Wenn man über Tie-Dye, denken Leute häufig weiße Hemden, gefärbt von hellen und kräftigen Farben, um ein Muster zu bilden. Jedoch können schwarze Hemden mit Bleichmittel Batik werden. Das Bleichmittel verfärbt den schwarzen Stoff was in Creme und braun Muster auf der Kleidung. Es gibt verschiedene Muster zur Auswahl, wie Spiralen, Bullauge, Streifen und Falten. Wenn Sie einen Artikel von Kleidung färben auswählen, wählen Sie einen Artikel von mindestens 50 Prozent Naturfasern wie Baumwolle, Leinen und Viskose.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung