Traditionelle Kleidung in Jamaika

Der karibische Inselstaat Jamaika ist bekannt für eine lebendige Mischung aus Kulturen, die über Hunderte von Jahren von den Menschen gebildet worden ist, die bewohnt und dieses tropischen Schauplatz besucht haben. Die schöne Umgebung gepaart mit dem entspannten Stil und unbeschwerte Geist dieses Landes machen es ein beliebtes Touristenziel. Die lebendige und farbenfrohe Trachten sind viele Aspekte dieser reichen Kultur übersetzt. Modernes Kleid in Jamaika ist eine Fusion aus traditionellen jamaikanischen Stil kombiniert mit modernen Stilen aus westlichen Kulturen.



Stilen
  • Traditionelle Kleidung für Frauen in Jamaika besteht aus einem Kleid oder Rock und top, die sind konstruiert, mit Kaliko-Gewebe. Kattun ist ein leichtes fabricsimilar in Muster zu plaidthat ist vor Ort in Jamaika, und allgemein verwendet in der lokalen Mode. Viel von der traditionellen Kleidung in Jamaika ist von hand gefertigt durch die Dorfbewohner. Laut Karten der Welt, Frauen in der Regel begleiten Ihre outfits mit einem Kopftuch, welches Sie wickeln sich um Ihre Haare zu halten Ihre sperren off Ihre Schultern. Traditionelle jamaikanische Kleidung für Männer besteht aus Hosen, die lang oder kurz sein, und ein Kurzarm-shirt.
    Farbe
    • Helle Infusionen von Farbe sind ein element, das in der gesamten moderne und traditionelle jamaikanische Kleidung. Die Farben der Stoffe sind lebendig und symbolisch für den Geist der jamaikanischen Menschen und Hommage an die bunten und schönen Umgebung von diesem tropischen Paradies.
      Klima
      • Das Klima hat einen wesentlichen Einfluss auf Kleidung trends in Jamaika, weil das Wetter ist konstant warm und feucht während des größten Teils des Jahres. Das zentrale Thema der traditionellen jamaikanischen Kleidung ist, dass es leicht und atmungsaktiv. Das warme Klima ist der Hauptgrund dafür, dass die jamaikanische Kleidung tendenziell leichte und luftige Stoffe wie Baumwolle und Leinen. Nach der Jamaika-Guide, synthetische Stoffe sind in der Regel vermieden, in der traditionellen jamaikanischen Gewand. Weil die Mentalität dieser Insel ist traditionell laid-back, Komfort ist das wichtigste Ziel der jamaikanische Kleidung.
        Bescheidenheit
        • trotz der Hitze, die traditionelle jamaikanische Kleidung hält sich an einen starken Sinn für Anstand beigebracht wurde, dass durch den englischen Einfluss aus Jamaika Zeit als britische Kolonie. Nach Jamaika-Führer, die meisten traditionellen Stile, getragen von der konservativen Insel, die Menschen sind bescheiden und zeigen nicht viel Haut. Der moderne trend zur Verwestlichung verursacht, jamaikanische Mode verirrte von seinen konservativen Wurzeln, aber Traditionalismus bleibt ein wichtiger Aspekt der Kleidung.
          Einflüsse
          • neben den britischen und westlichen Einflüssen erwähnt, Rastafari-Kultur hat sich zu einem einflussreichen Stil in Jamaika. Diese laid-back afrikanisch inspirierten Stil beinhaltet Farben wie rot, grün und gold (den Farben der äthiopischen Flagge) in seiner Freizeitkleidung Stile. Die Elemente sind in Handarbeit mit natürlichen Fasern, ähnlich wie die traditionelle jamaikanische Kleidung, und sind beliebt bei einheimischen und Touristen. Vielleicht das bekannteste element der Rastafari-Stil ist die Strickmütze bekannt als 'tam', die oft getragen über dreadlocks, eine beliebte Frisur in der region.
            Traditionelle Kleidung in Jamaika







Traditionelle Kleidung in Jamaika


Der karibische Inselstaat Jamaika ist bekannt für eine lebendige Mischung aus Kulturen, die über Hunderte von Jahren von den Menschen gebildet worden ist, die bewohnt und dieses tropischen Schauplatz besucht haben. Die schöne Umgebung gepaart mit dem entspannten Stil und unbeschwerte Geist dieses Landes machen es ein beliebtes Touristenziel. Die lebendige und farbenfrohe Trachten sind viele Aspekte dieser reichen Kultur übersetzt. Modernes Kleid in Jamaika ist eine Fusion aus traditionellen jamaikanischen Stil kombiniert mit modernen Stilen aus westlichen Kulturen.



Stilen
  • Traditionelle Kleidung für Frauen in Jamaika besteht aus einem Kleid oder Rock und top, die sind konstruiert, mit Kaliko-Gewebe. Kattun ist ein leichtes fabricsimilar in Muster zu plaidthat ist vor Ort in Jamaika, und allgemein verwendet in der lokalen Mode. Viel von der traditionellen Kleidung in Jamaika ist von hand gefertigt durch die Dorfbewohner. Laut Karten der Welt, Frauen in der Regel begleiten Ihre outfits mit einem Kopftuch, welches Sie wickeln sich um Ihre Haare zu halten Ihre sperren off Ihre Schultern. Traditionelle jamaikanische Kleidung für Männer besteht aus Hosen, die lang oder kurz sein, und ein Kurzarm-shirt.
    Farbe
    • Helle Infusionen von Farbe sind ein element, das in der gesamten moderne und traditionelle jamaikanische Kleidung. Die Farben der Stoffe sind lebendig und symbolisch für den Geist der jamaikanischen Menschen und Hommage an die bunten und schönen Umgebung von diesem tropischen Paradies.
      Klima
      • Das Klima hat einen wesentlichen Einfluss auf Kleidung trends in Jamaika, weil das Wetter ist konstant warm und feucht während des größten Teils des Jahres. Das zentrale Thema der traditionellen jamaikanischen Kleidung ist, dass es leicht und atmungsaktiv. Das warme Klima ist der Hauptgrund dafür, dass die jamaikanische Kleidung tendenziell leichte und luftige Stoffe wie Baumwolle und Leinen. Nach der Jamaika-Guide, synthetische Stoffe sind in der Regel vermieden, in der traditionellen jamaikanischen Gewand. Weil die Mentalität dieser Insel ist traditionell laid-back, Komfort ist das wichtigste Ziel der jamaikanische Kleidung.
        Bescheidenheit
        • trotz der Hitze, die traditionelle jamaikanische Kleidung hält sich an einen starken Sinn für Anstand beigebracht wurde, dass durch den englischen Einfluss aus Jamaika Zeit als britische Kolonie. Nach Jamaika-Führer, die meisten traditionellen Stile, getragen von der konservativen Insel, die Menschen sind bescheiden und zeigen nicht viel Haut. Der moderne trend zur Verwestlichung verursacht, jamaikanische Mode verirrte von seinen konservativen Wurzeln, aber Traditionalismus bleibt ein wichtiger Aspekt der Kleidung.
          Einflüsse
          • neben den britischen und westlichen Einflüssen erwähnt, Rastafari-Kultur hat sich zu einem einflussreichen Stil in Jamaika. Diese laid-back afrikanisch inspirierten Stil beinhaltet Farben wie rot, grün und gold (den Farben der äthiopischen Flagge) in seiner Freizeitkleidung Stile. Die Elemente sind in Handarbeit mit natürlichen Fasern, ähnlich wie die traditionelle jamaikanische Kleidung, und sind beliebt bei einheimischen und Touristen. Vielleicht das bekannteste element der Rastafari-Stil ist die Strickmütze bekannt als 'tam', die oft getragen über dreadlocks, eine beliebte Frisur in der region.
            Traditionelle Kleidung in Jamaika

Traditionelle Kleidung in Jamaika

Der karibische Inselstaat Jamaika ist bekannt für eine lebendige Mischung aus Kulturen, die über Hunderte von Jahren von den Menschen gebildet worden ist, die bewohnt und dieses tropischen Schauplatz besucht haben. Die schöne Umgebung gepaart mit dem entspannten Stil und unbeschwerte Geist dieses Landes machen es ein beliebtes Touristenziel. Die lebendige und farbenfrohe Trachten sind viele Aspekte dieser reichen Kultur übersetzt. Modernes Kleid in Jamaika ist eine Fusion aus traditionellen jamaikanischen Stil kombiniert mit modernen Stilen aus westlichen Kulturen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung