Was in New York im Winter tragen?

Was in New York im Winter tragen?


Dressing für einen New Yorker winter gilt es abzuwägen zwischen Stil und Funktionalität. Ziel für den Schutz der ersten und halten Sie Mode um die details. Vermeiden Sie sinnlose Elemente wie Sommer-Röcke oder stilettos. Winter kann hart sein in den Big Apple, von der kalten trockenen wind, Regen und Schnee. Die meisten Pendler sind zu Eilte, um zu bemerken, anderer Stil. Aus Ihrer Oberbekleidung, um Ihre inneren Verschleiß, der plan für mehrschichtige Komfort.
 Was zu Tragen, Während die Winter in New York?
(Digital Vision./Digital Vision/Getty Bilder)
Erwarten, Glätte und Eis. Wählen Sie Schuhe mit Trittstufen oder greifen Sohlen. Für schlechtes Wetter, investieren in ein paar warm gefütterte, Wasserdichte Stiefel. Diese können stylish und elegant oder Billig und effektiv. Wählen Sie einige groß genug, um aus Schnee und Schneematsch. Tragen Sie indoor-Schuhe in eine Tasche oder bag. Auf milde Tage, viele New Yorker tragen normale Schuhe oder Stiefel. Vermeiden Sie heels wie Plattformen, die das Risiko, einen Sturz, Verstauchung oder nasse Füße. Verwenden Sie Schutz-spray auf Leder, Wildleder und Textilien, die beschädigt sind, Salz.
Sie tragen einen warmen Mantel. Parkas und Daunenjacken bieten thermischen Schutz gegen Schneestürme, heftige Winde und Kälte. Sie haben jetzt auch Taillen-und Zierteile. Die wärmsten Mäntel zu erweitern unterhalb der Hüfte. Verwenden Sie einen insularen-gefütterter Mantel oder eine Dicke Erbse Mantel für die meisten Tage. Sie müssen nicht tragen teure Stücke oder gar der berüchtigte New York Vorliebe für schwarz. Gotham ist berühmt für Ihre vintage-und secondhand-Läden. Durchsuchen Sie für warme jacken in verschiedenen Farben und Stile zu niedrigen Kosten. Fügen Sie einen großen Schal, Dicke Handschuhe und Wollmütze den trockensten winter Schutz.
werden Sie kreativ mit Ihrem Zubehör. Sie müssen nicht perfekt in so eine trendige und moderne Stadt. Jazz sperrige Mäntel mit hellen Handschuhen oder gemusterte Hüte. Drehen Ebene in professionelle, mit einem eleganten Schal set oder eine Brosche. Fügen Sie drama zu Ihrem design mit einem pelzigen Hut oder Dschungel-print-Tasche oder-Schicht eine Lederjacke mit einem hellen Pullover.
 Was zu Tragen, Während die Winter in New York?
Photodisc/Photodisc/Getty Images
Für innen tragen, ein paar vielseitigsten Stücke kann eine winter-Garderobe passend für jeden New York Tag. Stick auf Textilien wie Wolle, tweed oder cashmere und dunkle Farben wie schwarz, Grau und Marine, die halten die Wärme. Sommer Farben und leichtere Stoffe kann auch erhellen einen tristen winter und sind für die verspielte und rebellische Big Apple style. Der trick ist, um warm zu bleiben. Denke, dass weiße jeans, mit einem orangefarbenen Kaschmir-top.
Halten Sie einen Kleiderschrank, gemischt mit heißen und coolen Klamotten für New York, verrückte und variable Wetter. Kalte trockene Luft aus dem Norden, feuchten Winde aus dem Süden, bewölkt, Feuchte Einflüsse aus dem See und Ozean, Gewässer-und Hochdruck-Sturm beeinflusst alle kombinieren, um ungewöhnliche Wetter in der Stadt. Zählen Sie auf lang, ungewöhnlich kalten Zauber.
Erste, Dicke Strumpfhosen kaufen. Sie tragen unter Röcken, Kleidern und jeans. Einlage wie lange Unterwäsche und stretch-Hosen auch hinzufügen Wärme an kalten Tagen. Denim ist besonders anfällig für die feucht-New York Winter und kann leicht nass. Die zweite, eine button-up oder merken Pullover ist eine notwendige Schicht, vor allem mit Baumwolle oder Seide. Dritten, einem klassischen Rollkragenpullover ist ein unverzichtbares Grundnahrungsmittel. Schließlich neutral winter Böden wie Dicke Hosen oder Röcke und ein winter-Kleid kombinieren Sie mit verschiedenen tops und Accessoires.
 Was zu Tragen, Während die Winter in New York?
Jupiterimages/Brand X Pictures/Getty Images
Wetter ist unberechenbar in New York, also layer, layer, layer. Innenräumen werden oft beheizt. Die Temperaturen schwanken während und zwischen den Tagen, mit einer durchschnittlichen jährlichen Mittelwert von 55 Grad F in der Stadt. Aufenthalt komfortabel durch das mischen von kurzen und langen Schichten. Bringen eine zusätzliche Jacke, pullover, hoodie oder wohlig einzuwickeln. Schichten hinzufügen von dimension und Interesse zu Ihrem Kleiderschrank. Mischen von mustern und Texturen wie tweed und polka dots, Leder und Wolle, oder Streifen und faux Pelz. Vor allem halten die Schichten eingebaut. Sperrige Pullover, Mäntel oder puffy Stiefel sind altbacken, es sei denn, gepaart mit eingebaut oder zugeschnitten Elemente.
 Was zu Tragen, Während die Winter in New York?
Michael Blann/Digital Vision/Getty Images







Was in New York im Winter tragen?


Was in New York im Winter tragen? : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Dressing für einen New Yorker winter gilt es abzuwägen zwischen Stil und Funktionalität. Ziel für den Schutz der ersten und halten Sie Mode um die details. Vermeiden Sie sinnlose Elemente wie Sommer-Röcke oder stilettos. Winter kann hart sein in den Big Apple, von der kalten trockenen wind, Regen und Schnee. Die meisten Pendler sind zu Eilte, um zu bemerken, anderer Stil. Aus Ihrer Oberbekleidung, um Ihre inneren Verschleiß, der plan für mehrschichtige Komfort.
 Was zu Tragen, Während die Winter in New York?
(Digital Vision./Digital Vision/Getty Bilder)
Erwarten, Glätte und Eis. Wählen Sie Schuhe mit Trittstufen oder greifen Sohlen. Für schlechtes Wetter, investieren in ein paar warm gefütterte, Wasserdichte Stiefel. Diese können stylish und elegant oder Billig und effektiv. Wählen Sie einige groß genug, um aus Schnee und Schneematsch. Tragen Sie indoor-Schuhe in eine Tasche oder bag. Auf milde Tage, viele New Yorker tragen normale Schuhe oder Stiefel. Vermeiden Sie heels wie Plattformen, die das Risiko, einen Sturz, Verstauchung oder nasse Füße. Verwenden Sie Schutz-spray auf Leder, Wildleder und Textilien, die beschädigt sind, Salz.
Sie tragen einen warmen Mantel. Parkas und Daunenjacken bieten thermischen Schutz gegen Schneestürme, heftige Winde und Kälte. Sie haben jetzt auch Taillen-und Zierteile. Die wärmsten Mäntel zu erweitern unterhalb der Hüfte. Verwenden Sie einen insularen-gefütterter Mantel oder eine Dicke Erbse Mantel für die meisten Tage. Sie müssen nicht tragen teure Stücke oder gar der berüchtigte New York Vorliebe für schwarz. Gotham ist berühmt für Ihre vintage-und secondhand-Läden. Durchsuchen Sie für warme jacken in verschiedenen Farben und Stile zu niedrigen Kosten. Fügen Sie einen großen Schal, Dicke Handschuhe und Wollmütze den trockensten winter Schutz.
werden Sie kreativ mit Ihrem Zubehör. Sie müssen nicht perfekt in so eine trendige und moderne Stadt. Jazz sperrige Mäntel mit hellen Handschuhen oder gemusterte Hüte. Drehen Ebene in professionelle, mit einem eleganten Schal set oder eine Brosche. Fügen Sie drama zu Ihrem design mit einem pelzigen Hut oder Dschungel-print-Tasche oder-Schicht eine Lederjacke mit einem hellen Pullover.
 Was zu Tragen, Während die Winter in New York?
Photodisc/Photodisc/Getty Images
Für innen tragen, ein paar vielseitigsten Stücke kann eine winter-Garderobe passend für jeden New York Tag. Stick auf Textilien wie Wolle, tweed oder cashmere und dunkle Farben wie schwarz, Grau und Marine, die halten die Wärme. Sommer Farben und leichtere Stoffe kann auch erhellen einen tristen winter und sind für die verspielte und rebellische Big Apple style. Der trick ist, um warm zu bleiben. Denke, dass weiße jeans, mit einem orangefarbenen Kaschmir-top.
Halten Sie einen Kleiderschrank, gemischt mit heißen und coolen Klamotten für New York, verrückte und variable Wetter. Kalte trockene Luft aus dem Norden, feuchten Winde aus dem Süden, bewölkt, Feuchte Einflüsse aus dem See und Ozean, Gewässer-und Hochdruck-Sturm beeinflusst alle kombinieren, um ungewöhnliche Wetter in der Stadt. Zählen Sie auf lang, ungewöhnlich kalten Zauber.
Erste, Dicke Strumpfhosen kaufen. Sie tragen unter Röcken, Kleidern und jeans. Einlage wie lange Unterwäsche und stretch-Hosen auch hinzufügen Wärme an kalten Tagen. Denim ist besonders anfällig für die feucht-New York Winter und kann leicht nass. Die zweite, eine button-up oder merken Pullover ist eine notwendige Schicht, vor allem mit Baumwolle oder Seide. Dritten, einem klassischen Rollkragenpullover ist ein unverzichtbares Grundnahrungsmittel. Schließlich neutral winter Böden wie Dicke Hosen oder Röcke und ein winter-Kleid kombinieren Sie mit verschiedenen tops und Accessoires.
 Was zu Tragen, Während die Winter in New York?
Jupiterimages/Brand X Pictures/Getty Images
Wetter ist unberechenbar in New York, also layer, layer, layer. Innenräumen werden oft beheizt. Die Temperaturen schwanken während und zwischen den Tagen, mit einer durchschnittlichen jährlichen Mittelwert von 55 Grad F in der Stadt. Aufenthalt komfortabel durch das mischen von kurzen und langen Schichten. Bringen eine zusätzliche Jacke, pullover, hoodie oder wohlig einzuwickeln. Schichten hinzufügen von dimension und Interesse zu Ihrem Kleiderschrank. Mischen von mustern und Texturen wie tweed und polka dots, Leder und Wolle, oder Streifen und faux Pelz. Vor allem halten die Schichten eingebaut. Sperrige Pullover, Mäntel oder puffy Stiefel sind altbacken, es sei denn, gepaart mit eingebaut oder zugeschnitten Elemente.
 Was zu Tragen, Während die Winter in New York?
Michael Blann/Digital Vision/Getty Images

Was in New York im Winter tragen?

Was in New York im Winter tragen? : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung