Muster-Kataloge bieten alle Arten von Jacken, die Sie machen können, von casual Fleece-Jacken, hooded Windbreaker Jacken Kleid zu passen. Jacke-Muster gibt es in vielen Längen, von oberhalb der Taille Hüfte Länge abgeschnitten oder länger. Jacken können Kragen, Manschetten und Gürtel, oder schlicht und einfach. Im Allgemeinen sind locker sitzende Jacken mit wenigen Stücken einfacher als ausgestattete Jacken mit vielen Stücken zu nähen. Wie die Jacke aussieht, hängt davon ab, das Muster und der Stoff, den Sie wählen. Polar-Fleece ist wunderbar für weiche, warme Jacken, und es kommt in einer Vielzahl von Farben. Wolle eignet sich gut für Sakkos, und vielleicht möchten einen wasserdichten Stoff, wie z.B. Nylon, Windbreaker und Jacken mit Kapuze zu verwenden. Am Abend Jacken kann aus Satin oder dem gleichen Stoff wie Ihr Kleid erfolgen.



was Sie Brauchen
  • Jacke Muster
  • Stoff
  • Passender thread
  • Futterstoff (optional)
  • - Tasten (optional)
  • Reißverschluss oder Trennung-Reißverschluss (optional)
    • Schnittstellen (optional)
    • Schere
    • Eisen
    • Bügelbrett
    • Straight pins
    • Nähmaschine
      • Wählen Sie eine Jacke-Muster, die Sie mögen, und das hat alle features, die Sie benötigen, wie eine Kapuze oder Taschen.
      • Kaufen Sie Stoff für die Jacke, nach den Richtlinien, die auf dem Muster-Umschlag für wie viel Stoff Sie benötigen und welche Art zu verwenden.
      • Kaufen Sie Stoff für das Futter der Jacke, wenn nötig. Futterstoffe sind in der Regel leicht, wie polyester oder mesh (nylon jacken), oder sogar Seide oder satin für Kleid, jacken.
      • Buy Gewinde entspricht, das Gewebe, sowie alle anderen benötigten Materialien aufgeführt, die auf dem Muster-Umschlag, wie ein Reißverschluss -, Trenn Reißverschluss, Knöpfe, oder Schnittstellen. Fleece-jacken und Windjacken neigen, Sie zu verwenden, Reißverschlüsse, während die eleganteren jacken neigen dazu, verwenden Sie die Tasten oder nur die Gurte.
      • Schneiden Sie die Schnittteile für die Jacke, mit der Schnittlinie für die Größe, die Sie brauchen. Die meisten Jacke Muster bereits enthalten extra Raum für das tragen der Jacke über andere Kleidung, aber wenn Sie planen, tragen Sie die Jacke über einem Pullover oder sperrige Winterkleidung, möchten Sie vielleicht, um die Jacke eine Größe größer als normal.
      • Glätten Sie die Muster. Möchten Sie vielleicht, um Eisen mit einem kühlen (niedrig-Temperatur) Eisen zu bekommen, das alle Falten und stellen Sie die Muster genauer.
      • Folgen Sie den schneiden-Anleitung in das Muster Richtungen zu pin das Muster auf den Stoff und schneiden Sie die Stücke. Wenn die Jacke verfügt über verschiedene Optionen (wie etwa eine optionale Haube oder mehreren Kragen-Entscheidungen), stellen Sie sicher, schneiden Sie nur die Teile, die Sie benötigen.
      • Folgen Sie den Anweisungen, die kam mit dem Muster zu Nähen Sie die Stücke der Jacke zusammen.







Wie erstelle ich eine Jacke


Muster-Kataloge bieten alle Arten von Jacken, die Sie machen können, von casual Fleece-Jacken, hooded Windbreaker Jacken Kleid zu passen. Jacke-Muster gibt es in vielen Längen, von oberhalb der Taille Hüfte Länge abgeschnitten oder länger. Jacken können Kragen, Manschetten und Gürtel, oder schlicht und einfach. Im Allgemeinen sind locker sitzende Jacken mit wenigen Stücken einfacher als ausgestattete Jacken mit vielen Stücken zu nähen. Wie die Jacke aussieht, hängt davon ab, das Muster und der Stoff, den Sie wählen. Polar-Fleece ist wunderbar für weiche, warme Jacken, und es kommt in einer Vielzahl von Farben. Wolle eignet sich gut für Sakkos, und vielleicht möchten einen wasserdichten Stoff, wie z.B. Nylon, Windbreaker und Jacken mit Kapuze zu verwenden. Am Abend Jacken kann aus Satin oder dem gleichen Stoff wie Ihr Kleid erfolgen.



was Sie Brauchen
  • Jacke Muster
  • Stoff
  • Passender thread
  • Futterstoff (optional)
  • - Tasten (optional)
  • Reißverschluss oder Trennung-Reißverschluss (optional)
    • Schnittstellen (optional)
    • Schere
    • Eisen
    • Bügelbrett
    • Straight pins
    • Nähmaschine
      • Wählen Sie eine Jacke-Muster, die Sie mögen, und das hat alle features, die Sie benötigen, wie eine Kapuze oder Taschen.
      • Kaufen Sie Stoff für die Jacke, nach den Richtlinien, die auf dem Muster-Umschlag für wie viel Stoff Sie benötigen und welche Art zu verwenden.
      • Kaufen Sie Stoff für das Futter der Jacke, wenn nötig. Futterstoffe sind in der Regel leicht, wie polyester oder mesh (nylon jacken), oder sogar Seide oder satin für Kleid, jacken.
      • Buy Gewinde entspricht, das Gewebe, sowie alle anderen benötigten Materialien aufgeführt, die auf dem Muster-Umschlag, wie ein Reißverschluss -, Trenn Reißverschluss, Knöpfe, oder Schnittstellen. Fleece-jacken und Windjacken neigen, Sie zu verwenden, Reißverschlüsse, während die eleganteren jacken neigen dazu, verwenden Sie die Tasten oder nur die Gurte.
      • Schneiden Sie die Schnittteile für die Jacke, mit der Schnittlinie für die Größe, die Sie brauchen. Die meisten Jacke Muster bereits enthalten extra Raum für das tragen der Jacke über andere Kleidung, aber wenn Sie planen, tragen Sie die Jacke über einem Pullover oder sperrige Winterkleidung, möchten Sie vielleicht, um die Jacke eine Größe größer als normal.
      • Glätten Sie die Muster. Möchten Sie vielleicht, um Eisen mit einem kühlen (niedrig-Temperatur) Eisen zu bekommen, das alle Falten und stellen Sie die Muster genauer.
      • Folgen Sie den schneiden-Anleitung in das Muster Richtungen zu pin das Muster auf den Stoff und schneiden Sie die Stücke. Wenn die Jacke verfügt über verschiedene Optionen (wie etwa eine optionale Haube oder mehreren Kragen-Entscheidungen), stellen Sie sicher, schneiden Sie nur die Teile, die Sie benötigen.
      • Folgen Sie den Anweisungen, die kam mit dem Muster zu Nähen Sie die Stücke der Jacke zusammen.

Wie erstelle ich eine Jacke

Muster-Kataloge bieten alle Arten von Jacken, die Sie machen können, von casual Fleece-Jacken, hooded Windbreaker Jacken Kleid zu passen. Jacke-Muster gibt es in vielen Längen, von oberhalb der Taille Hüfte Länge abgeschnitten oder länger. Jacken können Kragen, Manschetten und Gürtel, oder schlicht und einfach. Im Allgemeinen sind locker sitzende Jacken mit wenigen Stücken einfacher als ausgestattete Jacken mit vielen Stücken zu nähen. Wie die Jacke aussieht, hängt davon ab, das Muster und der Stoff, den Sie wählen. Polar-Fleece ist wunderbar für weiche, warme Jacken, und es kommt in einer Vielzahl von Farben. Wolle eignet sich gut für Sakkos, und vielleicht möchten einen wasserdichten Stoff, wie z.B. Nylon, Windbreaker und Jacken mit Kapuze zu verwenden. Am Abend Jacken kann aus Satin oder dem gleichen Stoff wie Ihr Kleid erfolgen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung