Gewusst wie: Wash Denim in Essig

Helfen Sie, schützen und bewahren Sie Ihre Lieblings-Denim-Jeans und Washables mit einem überraschend Wäsche Additiv - Essig. Die Denim ersten Waschgang Essig hinzufügen verhindert vorzeitiges Ausbleichen, halten die Jeans neu aussehen, sogar nachdem Sie sie oft getragen habe. Eine Essig einweichen für dunkle Denim, der leicht seine Farbe verliert wird auch verhindert, dass dieser Farbstoff auf Ihrer Haut abreiben.


Wie zu Waschen Jeans in Essig
Helfen, schützen und bewahren Sie Ihre Lieblings-denim-jeans und washables mit einer überraschenden Wäscherei Zusatzstoff & weißen Essig. Hinzufügen von Essig zu der denim der erste Waschgang verhindert das frühzeitige verblassen, halten die jeans auf der Suche auch nach neuen, die Sie getragen habe, Sie viele Male. Ein Essig einweichen für eine dunkle Jeans, die leicht verliert seine Farbe hilft auch zu verhindern, dass Farbstoff aus abreiben auf Ihrer Haut.

Genießen Sie Ein Bad für die Nicht-So-Farbecht Denim
  • Denim in satten Farben wie dunkle indigo oder schwarz kann leicht Bluten, färben anderen Stoffen in der Wäsche oder sogar abreiben auf Ihren Körper, vor allem wenn die Jeans nass wird, während Sie es tragen. Verhindern, dass dieser Farbton trauma durch einweichen der Jeans eine Stunde lang in 2 Liter kaltem Wasser gemischt mit 1/2 Tasse jeder von weißen Essig und Salz. Spülen Sie die Jeans, wenn Sie einen Farbstoff in das Spülwasser, weichen Sie das Element für eine weitere Stunde.
Erste-Wash Behandlung
  • Der ersten Wäsche oft entfernt a guter deal von Farbstoff aus denim, so dass es verblassen schneller als Sie vielleicht möchten. Legen Sie den Farbstoff, indem Sie kaltes Wasser und eine kleine oder mittlere Größe geladen werden, auf der Waschmaschine, je nach Größe und Menge der denim-Elemente. Sobald das Wasser beginnt sich zu füllen die Maschine, fügen Sie 1 Tasse weißen Essig. Drehen Sie die Jeans von innen nach außen, ob es eine jeans oder eine Jacke. Führen Sie die üblichen waschen und Spülen Zyklen ohne Zugabe von Waschmittel oder Weichspüler. Air-trocknen Sie die Jeans nach der letzten Spülung. Eine erweiterte spin-Zyklus, nach der letzten Spülung hilft überschüssige Wasser entfernen. Ziehen oder schütteln Sie die Jeans wieder in seine ursprüngliche Form, bevor Sie hängen Sie auf einer Wäscheleine, oder setzen Sie es auf einem Wäscheständer.
Kontinuierliche Pflege
  • Jedes mal, wenn Sie waschen Sie Ihre Jeans, schalten Sie ihn von innen nach außen zunächst zum Schutz der Farbe. Alternative Waschungen: Das zweite mal, wenn Sie waschen die denim, verwenden Sie eine kleine Menge Waschpulver auf die Dritte Zeit ,waschen Sie es mit 1 Tasse Essig anstelle von Reinigungsmittel zur Erhaltung der denim mit einer dunklen oder deep color. Stick mit kaltem Wasser jedes mal, wenn Sie waschen Sie die Jeans, um zu helfen behalten Ihre Farbe und verhindern, dass Schrumpfung. Wash denim mit anderen denim-Elemente von einem ähnlichen Farbton halten Sie die rote jeans heraus, der Belastung der neuen blue denim, oder die Farben können Bluten ein bisschen auf einander. Ein weiterer Weg, um diese jeans länger wie neu Aussehen ist es, nur waschen Sie Sie nach jeder drei oder vier Male, die Sie tragen, wenn Sie nicht verschmutzt ist. Air-trocknen Sie Ihre Jeans zu helfen, Ihre Fasern zu brechen. Es kann sich ein bisschen mehr steif als wenn fiel es dann in den Trockner, aber es wird länger dauern.
Vorteilhaft Steigert die Aus Essig
  • Neben der Hilfe erhalten, die Tiefe, dunkle denim-Farbe, Essig hilft, jeans und jacken, die frisch riecht und sich weich. Entfernen Zigarettenrauch und Essen-Gerüche von denim durch Zugabe von 1 Tasse Essig auf dem letzten Spülen-Zyklus. Essig in die Spülen-Zyklus hilft auch, entfernen Seife Rückstände.








Gewusst wie: Wash Denim in Essig


Helfen Sie, schützen und bewahren Sie Ihre Lieblings-Denim-Jeans und Washables mit einem überraschend Wäsche Additiv - Essig. Die Denim ersten Waschgang Essig hinzufügen verhindert vorzeitiges Ausbleichen, halten die Jeans neu aussehen, sogar nachdem Sie sie oft getragen habe. Eine Essig einweichen für dunkle Denim, der leicht seine Farbe verliert wird auch verhindert, dass dieser Farbstoff auf Ihrer Haut abreiben.


Wie zu Waschen Jeans in Essig
Helfen, schützen und bewahren Sie Ihre Lieblings-denim-jeans und washables mit einer überraschenden Wäscherei Zusatzstoff & weißen Essig. Hinzufügen von Essig zu der denim der erste Waschgang verhindert das frühzeitige verblassen, halten die jeans auf der Suche auch nach neuen, die Sie getragen habe, Sie viele Male. Ein Essig einweichen für eine dunkle Jeans, die leicht verliert seine Farbe hilft auch zu verhindern, dass Farbstoff aus abreiben auf Ihrer Haut.

Genießen Sie Ein Bad für die Nicht-So-Farbecht Denim
  • Denim in satten Farben wie dunkle indigo oder schwarz kann leicht Bluten, färben anderen Stoffen in der Wäsche oder sogar abreiben auf Ihren Körper, vor allem wenn die Jeans nass wird, während Sie es tragen. Verhindern, dass dieser Farbton trauma durch einweichen der Jeans eine Stunde lang in 2 Liter kaltem Wasser gemischt mit 1/2 Tasse jeder von weißen Essig und Salz. Spülen Sie die Jeans, wenn Sie einen Farbstoff in das Spülwasser, weichen Sie das Element für eine weitere Stunde.
Erste-Wash Behandlung
  • Der ersten Wäsche oft entfernt a guter deal von Farbstoff aus denim, so dass es verblassen schneller als Sie vielleicht möchten. Legen Sie den Farbstoff, indem Sie kaltes Wasser und eine kleine oder mittlere Größe geladen werden, auf der Waschmaschine, je nach Größe und Menge der denim-Elemente. Sobald das Wasser beginnt sich zu füllen die Maschine, fügen Sie 1 Tasse weißen Essig. Drehen Sie die Jeans von innen nach außen, ob es eine jeans oder eine Jacke. Führen Sie die üblichen waschen und Spülen Zyklen ohne Zugabe von Waschmittel oder Weichspüler. Air-trocknen Sie die Jeans nach der letzten Spülung. Eine erweiterte spin-Zyklus, nach der letzten Spülung hilft überschüssige Wasser entfernen. Ziehen oder schütteln Sie die Jeans wieder in seine ursprüngliche Form, bevor Sie hängen Sie auf einer Wäscheleine, oder setzen Sie es auf einem Wäscheständer.
Kontinuierliche Pflege
  • Jedes mal, wenn Sie waschen Sie Ihre Jeans, schalten Sie ihn von innen nach außen zunächst zum Schutz der Farbe. Alternative Waschungen: Das zweite mal, wenn Sie waschen die denim, verwenden Sie eine kleine Menge Waschpulver auf die Dritte Zeit ,waschen Sie es mit 1 Tasse Essig anstelle von Reinigungsmittel zur Erhaltung der denim mit einer dunklen oder deep color. Stick mit kaltem Wasser jedes mal, wenn Sie waschen Sie die Jeans, um zu helfen behalten Ihre Farbe und verhindern, dass Schrumpfung. Wash denim mit anderen denim-Elemente von einem ähnlichen Farbton halten Sie die rote jeans heraus, der Belastung der neuen blue denim, oder die Farben können Bluten ein bisschen auf einander. Ein weiterer Weg, um diese jeans länger wie neu Aussehen ist es, nur waschen Sie Sie nach jeder drei oder vier Male, die Sie tragen, wenn Sie nicht verschmutzt ist. Air-trocknen Sie Ihre Jeans zu helfen, Ihre Fasern zu brechen. Es kann sich ein bisschen mehr steif als wenn fiel es dann in den Trockner, aber es wird länger dauern.
Vorteilhaft Steigert die Aus Essig
  • Neben der Hilfe erhalten, die Tiefe, dunkle denim-Farbe, Essig hilft, jeans und jacken, die frisch riecht und sich weich. Entfernen Zigarettenrauch und Essen-Gerüche von denim durch Zugabe von 1 Tasse Essig auf dem letzten Spülen-Zyklus. Essig in die Spülen-Zyklus hilft auch, entfernen Seife Rückstände.

Gewusst wie: Wash Denim in Essig

Helfen Sie, schützen und bewahren Sie Ihre Lieblings-Denim-Jeans und Washables mit einem überraschend Wäsche Additiv - Essig. Die Denim ersten Waschgang Essig hinzufügen verhindert vorzeitiges Ausbleichen, halten die Jeans neu aussehen, sogar nachdem Sie sie oft getragen habe. Eine Essig einweichen für dunkle Denim, der leicht seine Farbe verliert wird auch verhindert, dass dieser Farbstoff auf Ihrer Haut abreiben.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung