Wie Jeans zu zerstören

Diese verprügeln Jeans im Store kann sehen toll aus, Sie, aber sie sind viel zu teuer für Denim, die bereits Löcher drin! Prüfen Sie, wie die zerstörten Denim-Look für Ihre alten Jeans und sparen Sie etwas Geld.


How to Destroy Jeans
Diejenigen, die schlagen, bis die jeans im laden kann gut Aussehen auf Sie, aber Sie sind viel zu teuer für das denim, das hat schon Löcher drin! Überprüfen Sie heraus, wie man die zerstörten denim-look für Ihre alte jeans und sparen Sie sich etwas Bargeld.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Schleifpapier
  • Nagelfeile
  • Schere
  • Bleichen
  • Sprühflasche

  • Waschmaschine und Reinigungsmittel
  • Farbe
  • Wäscheleine oder Wäscheständer
  • - Alte Kleidung und Handtücher

  • Starten Sie mit einem alten paar jeans. Sie müssen die standard-denim-jeans, nicht die Art, mit lycra oder spandex für stretch.
  • Schlagen Sie Ihre jeans, gerade dort, wo Verschleiß auftreten würde, natürlich. Das bedeutet, dass Sie vernichten möchten, die Knie hoch, die unteren Kanten der Saum, und in Richtung der Taschen. Sie können dies tun, indem Sie ein Stück Schleifpapier und Schleifen die Hosen etwa. Dies wird zerreißt die Jeans ein wenig an und tragen sich der Farbstoff.
  • Fügen Sie Löcher, die jeans, wieder, wo Verschleiß auftreten würde, natürlich. Dies könnte bedeuten, hinzufügen von ein Loch an einem Knie, mit der Schere. Sie können dies tun, indem eine Seite der Schere zum Laufwerk durch die front in die Jeans und dann schneidet.
  • Kampf der Löcher, so dass Sie natürlich Aussehen. Sie können fray diese wieder mit Schleifpapier oder, für eine sanfte ausfransen, eine grobe Nagelfeile.
  • Bleichen Ihrer jeans & hört sich komisch an, wenn Sie in der Regel zu vermeiden immer Bleichmittel auf Sie! Gießen Bleichmittel in eine Sprühflasche. Hängen Sie Ihre jeans auf einer Wäscheleine oder legen Sie Sie über den Rand Ihrer Waschmaschine. Das nächste Teil ist ein bisschen chaotisch: Sie wollen den Platz ein altes Handtuch unter Ihrem Arbeitsbereich und tragen alte Kleider, während Sie dies tun. Sobald dies geschehen ist, drehen Sie die Flasche auf Nebel und sanft Nebel die Flecken auf der jeans, wo Sie wollen, zu verblassen und Bleichmittel Flecken. Konzentrieren Sie sich auf wenige kleine Bereiche und übertreiben Sie es nicht!
  • Sofort werfen Sie Ihre jeans in der Wäsche und waschen Sie Sie mit Spülmittel. Dies verhindert, dass das Bleichmittel aus der Verbreitung zu weit heraus. Wie gewohnt trocknen.
  • Splatter, ein paar verschiedene Farben von Farbe auf Ihre jeans. Dies sollte so Aussehen, wie Sie waren, Malerei Ihr Haus und Sie versehentlich Bespritzte einige auf Sie & nicht so, wenn Sie gebürstet Sie es auf.

Tipps & Warnungen
  • Nutzen Sie Ihre Kreativität! Wenn Sie nicht üben möchten auf Ihre jeans, verwenden Sie ein altes t-shirt als ein Meerschweinchen.
  • Die Taschen sind eine besonders lustige Teil der jeans zum detail. Verwenden Sie zusätzliche ausfransen hier oder teilweise reißen der Tasche.
  • Es kann helfen, setzen Sie die jeans auf und leicht markieren Sie mit einem Bleistift die Bereiche, die Sie möchten, zu konzentrieren. Die Vorder-und Rückseite der Knie sind Bereiche, wo dies besonders hilfreich sein.

  • denken Sie Daran, dass all diese Schritte sind irreversibel, so dass, sobald Sie eine änderung vornehmen, es ist da, um zu bleiben. Sie möchten möglicherweise verwenden Sie Handschuhe beim Umgang mit Bleichmittel.








Wie Jeans zu zerstören


Diese verprügeln Jeans im Store kann sehen toll aus, Sie, aber sie sind viel zu teuer für Denim, die bereits Löcher drin! Prüfen Sie, wie die zerstörten Denim-Look für Ihre alten Jeans und sparen Sie etwas Geld.


How to Destroy Jeans
Diejenigen, die schlagen, bis die jeans im laden kann gut Aussehen auf Sie, aber Sie sind viel zu teuer für das denim, das hat schon Löcher drin! Überprüfen Sie heraus, wie man die zerstörten denim-look für Ihre alte jeans und sparen Sie sich etwas Bargeld.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Schleifpapier
  • Nagelfeile
  • Schere
  • Bleichen
  • Sprühflasche

  • Waschmaschine und Reinigungsmittel
  • Farbe
  • Wäscheleine oder Wäscheständer
  • - Alte Kleidung und Handtücher

  • Starten Sie mit einem alten paar jeans. Sie müssen die standard-denim-jeans, nicht die Art, mit lycra oder spandex für stretch.
  • Schlagen Sie Ihre jeans, gerade dort, wo Verschleiß auftreten würde, natürlich. Das bedeutet, dass Sie vernichten möchten, die Knie hoch, die unteren Kanten der Saum, und in Richtung der Taschen. Sie können dies tun, indem Sie ein Stück Schleifpapier und Schleifen die Hosen etwa. Dies wird zerreißt die Jeans ein wenig an und tragen sich der Farbstoff.
  • Fügen Sie Löcher, die jeans, wieder, wo Verschleiß auftreten würde, natürlich. Dies könnte bedeuten, hinzufügen von ein Loch an einem Knie, mit der Schere. Sie können dies tun, indem eine Seite der Schere zum Laufwerk durch die front in die Jeans und dann schneidet.
  • Kampf der Löcher, so dass Sie natürlich Aussehen. Sie können fray diese wieder mit Schleifpapier oder, für eine sanfte ausfransen, eine grobe Nagelfeile.
  • Bleichen Ihrer jeans & hört sich komisch an, wenn Sie in der Regel zu vermeiden immer Bleichmittel auf Sie! Gießen Bleichmittel in eine Sprühflasche. Hängen Sie Ihre jeans auf einer Wäscheleine oder legen Sie Sie über den Rand Ihrer Waschmaschine. Das nächste Teil ist ein bisschen chaotisch: Sie wollen den Platz ein altes Handtuch unter Ihrem Arbeitsbereich und tragen alte Kleider, während Sie dies tun. Sobald dies geschehen ist, drehen Sie die Flasche auf Nebel und sanft Nebel die Flecken auf der jeans, wo Sie wollen, zu verblassen und Bleichmittel Flecken. Konzentrieren Sie sich auf wenige kleine Bereiche und übertreiben Sie es nicht!
  • Sofort werfen Sie Ihre jeans in der Wäsche und waschen Sie Sie mit Spülmittel. Dies verhindert, dass das Bleichmittel aus der Verbreitung zu weit heraus. Wie gewohnt trocknen.
  • Splatter, ein paar verschiedene Farben von Farbe auf Ihre jeans. Dies sollte so Aussehen, wie Sie waren, Malerei Ihr Haus und Sie versehentlich Bespritzte einige auf Sie & nicht so, wenn Sie gebürstet Sie es auf.

Tipps & Warnungen
  • Nutzen Sie Ihre Kreativität! Wenn Sie nicht üben möchten auf Ihre jeans, verwenden Sie ein altes t-shirt als ein Meerschweinchen.
  • Die Taschen sind eine besonders lustige Teil der jeans zum detail. Verwenden Sie zusätzliche ausfransen hier oder teilweise reißen der Tasche.
  • Es kann helfen, setzen Sie die jeans auf und leicht markieren Sie mit einem Bleistift die Bereiche, die Sie möchten, zu konzentrieren. Die Vorder-und Rückseite der Knie sind Bereiche, wo dies besonders hilfreich sein.

  • denken Sie Daran, dass all diese Schritte sind irreversibel, so dass, sobald Sie eine änderung vornehmen, es ist da, um zu bleiben. Sie möchten möglicherweise verwenden Sie Handschuhe beim Umgang mit Bleichmittel.

Wie Jeans zu zerstören

Diese verprügeln Jeans im Store kann sehen toll aus, Sie, aber sie sind viel zu teuer für Denim, die bereits Löcher drin! Prüfen Sie, wie die zerstörten Denim-Look für Ihre alten Jeans und sparen Sie etwas Geld.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung