How to Turn Baggy-Jeans in engen Jeans

Baggy-Jeans, haben einmal sehr populär in den 1990er Jahren inzwischen aus der Mode gekommen. Enge oder skinny Jeans sind ab 2010 in Modemagazinen präsentiert, getragen von Prominenten und allgemein als wünschenswerter. Es ist nicht notwendig zu werfen, Ihre Paare von baggy-Jeans und festere, neue Jeans Geld ausgeben. Sie können verdeckte zu skinny-Jeans selbst in weniger als einer Stunde.



was Sie Brauchen
  • Baggy jeans
  • Stift
  • Nadel
    • Starker Faden
    • Spiegel
    • Schere
      • Verwandeln Sie Ihr paar von baggy-jeans innen heraus, steckte Sie an und zip Sie. Sitzen, so dass Ihre Beine sind verlängert und die Hosenbeine sind komplett begradigt.
      • Greifen Sie das überschüssige material aus dem inneren Teil Ihrer Hose Bein, beginnend an der Unterseite, und Klemmen es zwischen Ihre Finger. Prüfen Sie die Dichtigkeit. Sie möchten die denim zu fühlen, eng, aber nicht zu fest, gegen Ihr Bein.
      • Zeichnen Sie eine Linie, die von unten Ihre Hose Bein, Kennzeichnung, wo das überschüssige material beginnt, und weiterhin die Linie bis zu der Gabelung Ihrer Hose. Wiederholen Sie mit dem anderen Hosenbein. Stellen Sie sicher, dass die Linie, die Sie ziehen, nicht zu nah an Ihre Beine, so dass die jeans zu eng, oder zu weit Weg von den Beinen, so dass die jeans etwas ausgebeult. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie die jeans und legen Sie Sie auf eine flache Oberfläche. Die Linien, die Sie gezeichnet haben sollte Aussehen wie eine upside down \'V\' - Kennzeichnung überschüssige denim.
      • Fädeln Sie die Nadel mit starken Faden. Ausgehend von der Unterseite des Hosenbein, kleine, enge Stiche, die bis zu den Schritt Ihrer Hose, nach der Linie, die Sie gezeichnet haben. Nicht beginnen das Nähen der anderen Hose Bein, bis Sie haben, setzen Sie Ihre Bein über das erste und überprüft die Ebene der Dichtheit. Möglicherweise müssen Sie zurück zu gehen und Anpassungen vornehmen. Wenn Sie zufrieden sind, wiederholen Sie mit dem anderen Hosenbein.
      • Versuchen Sie, auf die jeans, sobald Sie fertig Nähen die endgültige Hosenbein. Schau in den Spiegel und beurteilen, wie Sie erscheinen. Sitzen in Ihnen und beurteilen, wie Sie sich fühlen. Wenn alles sieht aus und fühlt sich gut an, schneiden Sie überschüssiges material mit einer scharfen Schere.







How to Turn Baggy-Jeans in engen Jeans


Baggy-Jeans, haben einmal sehr populär in den 1990er Jahren inzwischen aus der Mode gekommen. Enge oder skinny Jeans sind ab 2010 in Modemagazinen präsentiert, getragen von Prominenten und allgemein als wünschenswerter. Es ist nicht notwendig zu werfen, Ihre Paare von baggy-Jeans und festere, neue Jeans Geld ausgeben. Sie können verdeckte zu skinny-Jeans selbst in weniger als einer Stunde.



was Sie Brauchen
  • Baggy jeans
  • Stift
  • Nadel
    • Starker Faden
    • Spiegel
    • Schere
      • Verwandeln Sie Ihr paar von baggy-jeans innen heraus, steckte Sie an und zip Sie. Sitzen, so dass Ihre Beine sind verlängert und die Hosenbeine sind komplett begradigt.
      • Greifen Sie das überschüssige material aus dem inneren Teil Ihrer Hose Bein, beginnend an der Unterseite, und Klemmen es zwischen Ihre Finger. Prüfen Sie die Dichtigkeit. Sie möchten die denim zu fühlen, eng, aber nicht zu fest, gegen Ihr Bein.
      • Zeichnen Sie eine Linie, die von unten Ihre Hose Bein, Kennzeichnung, wo das überschüssige material beginnt, und weiterhin die Linie bis zu der Gabelung Ihrer Hose. Wiederholen Sie mit dem anderen Hosenbein. Stellen Sie sicher, dass die Linie, die Sie ziehen, nicht zu nah an Ihre Beine, so dass die jeans zu eng, oder zu weit Weg von den Beinen, so dass die jeans etwas ausgebeult. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie die jeans und legen Sie Sie auf eine flache Oberfläche. Die Linien, die Sie gezeichnet haben sollte Aussehen wie eine upside down \'V\' - Kennzeichnung überschüssige denim.
      • Fädeln Sie die Nadel mit starken Faden. Ausgehend von der Unterseite des Hosenbein, kleine, enge Stiche, die bis zu den Schritt Ihrer Hose, nach der Linie, die Sie gezeichnet haben. Nicht beginnen das Nähen der anderen Hose Bein, bis Sie haben, setzen Sie Ihre Bein über das erste und überprüft die Ebene der Dichtheit. Möglicherweise müssen Sie zurück zu gehen und Anpassungen vornehmen. Wenn Sie zufrieden sind, wiederholen Sie mit dem anderen Hosenbein.
      • Versuchen Sie, auf die jeans, sobald Sie fertig Nähen die endgültige Hosenbein. Schau in den Spiegel und beurteilen, wie Sie erscheinen. Sitzen in Ihnen und beurteilen, wie Sie sich fühlen. Wenn alles sieht aus und fühlt sich gut an, schneiden Sie überschüssiges material mit einer scharfen Schere.

How to Turn Baggy-Jeans in engen Jeans

Baggy-Jeans, haben einmal sehr populär in den 1990er Jahren inzwischen aus der Mode gekommen. Enge oder skinny Jeans sind ab 2010 in Modemagazinen präsentiert, getragen von Prominenten und allgemein als wünschenswerter. Es ist nicht notwendig zu werfen, Ihre Paare von baggy-Jeans und festere, neue Jeans Geld ausgeben. Sie können verdeckte zu skinny-Jeans selbst in weniger als einer Stunde.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung