Jeans-Herstellung

Jeans-Herstellung


Jeans-Herstellung Prozess

  • Jeans-Herstellung Prozess
Wo Sind die Jeans?
  • Jeans produziert werden, die alle über die Welt, aber die meisten Verbraucher denim kommt aus Asien oder Süd-Amerika & -die Philippinen, China und Honduras, die alle produzieren jeans. Einige premium-Marken produziert werden kann, im Inland oder in Europa, aber diesen Befehl in der Regel höhere Preise zur Deckung gestiegener Lohnkosten. Jeans sind gemacht, sowohl von hand und Maschine, mit großen Fabriken produzieren etwa 2500 paar pro Tag, je nach Jeans Info.
Pre-Produktion und Schnitt
  • Zu starten, die jeans sind konzipiert für eine bestimmte Art von denim, der mit einem Muster erstellt, die insbesondere die Vielfalt des textilen. Ein stretch-denim, benötigen eine andere Art von Konstruktion als eine denim nonstretch, so Muster sind spezifisch für das Gewebe, um die gewünschte Passform. Nachdem das Muster erzeugt und abgeschrägt, um eine ganze Reihe von Größen, das Muster geht auf das schneiden. Stock. Sobald das Muster auf der Jeans, die vielen Lagen Stoff sind, schneiden Sie in Stücke für die Beine, Taschen, Bund und Akzente. Die Stücke werden zusammengefasst, indem die Komponente, mit bis zu 100 Ebenen der Schnitte bereit zu gehen.
Nähen und Finishing
  • Die jeans Kopf über die Nähmaschinen, an denen Sie genäht von Arbeitnehmern, die auf unglaublich schnelle industrielle Maschinen. Eine industrielle Maschine Nähen kann, Tausende von Stichen, eine zweite, so dass diese Mitarbeiter müssen hoch qualifiziert, um Verletzungen zu vermeiden, die in Ihrer Eile. Nach Jeans Info, eine Durchschnittliche Arbeitskraft kann Stück zusammen ein ganzes paar jeans, die in etwa 15 Minuten. Danach werden die genähte Kleidungsstücke sind gewaschen in den industriellen Maschinen-und verarbeitet für die Farbe. Dies kann bedeuten, bleichen, färben oder Stein waschen, sowie andere Verzierungen. Wenn dieser Schritt abgeschlossen ist, Arbeitnehmer, die für das branding von Etiketten und tags, endet der Prozess, durch Absacken der fertigen Kleidungsstück in einem Plastik-sack.








Jeans-Herstellung


Jeans-Herstellung : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Jeans-Herstellung Prozess

  • Jeans-Herstellung Prozess
Wo Sind die Jeans?
  • Jeans produziert werden, die alle über die Welt, aber die meisten Verbraucher denim kommt aus Asien oder Süd-Amerika & -die Philippinen, China und Honduras, die alle produzieren jeans. Einige premium-Marken produziert werden kann, im Inland oder in Europa, aber diesen Befehl in der Regel höhere Preise zur Deckung gestiegener Lohnkosten. Jeans sind gemacht, sowohl von hand und Maschine, mit großen Fabriken produzieren etwa 2500 paar pro Tag, je nach Jeans Info.
Pre-Produktion und Schnitt
  • Zu starten, die jeans sind konzipiert für eine bestimmte Art von denim, der mit einem Muster erstellt, die insbesondere die Vielfalt des textilen. Ein stretch-denim, benötigen eine andere Art von Konstruktion als eine denim nonstretch, so Muster sind spezifisch für das Gewebe, um die gewünschte Passform. Nachdem das Muster erzeugt und abgeschrägt, um eine ganze Reihe von Größen, das Muster geht auf das schneiden. Stock. Sobald das Muster auf der Jeans, die vielen Lagen Stoff sind, schneiden Sie in Stücke für die Beine, Taschen, Bund und Akzente. Die Stücke werden zusammengefasst, indem die Komponente, mit bis zu 100 Ebenen der Schnitte bereit zu gehen.
Nähen und Finishing
  • Die jeans Kopf über die Nähmaschinen, an denen Sie genäht von Arbeitnehmern, die auf unglaublich schnelle industrielle Maschinen. Eine industrielle Maschine Nähen kann, Tausende von Stichen, eine zweite, so dass diese Mitarbeiter müssen hoch qualifiziert, um Verletzungen zu vermeiden, die in Ihrer Eile. Nach Jeans Info, eine Durchschnittliche Arbeitskraft kann Stück zusammen ein ganzes paar jeans, die in etwa 15 Minuten. Danach werden die genähte Kleidungsstücke sind gewaschen in den industriellen Maschinen-und verarbeitet für die Farbe. Dies kann bedeuten, bleichen, färben oder Stein waschen, sowie andere Verzierungen. Wenn dieser Schritt abgeschlossen ist, Arbeitnehmer, die für das branding von Etiketten und tags, endet der Prozess, durch Absacken der fertigen Kleidungsstück in einem Plastik-sack.

Jeans-Herstellung

Jeans-Herstellung : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung