Bist du frustriert mit dem Versuch, Jeans zu finden, die passen, sollten Sie Ihre individuellen Wünsche anzupassen. Durch eigene Jeans nähen, können Sie die Passform anpassen und fügen Sie alle Funktionen, die Sie wollen, die wie extra Taschen, Manschetten oder Gürtelschlaufen. Einfache Schlupf Hosen aus Denim gefertigt sind die einfachste Jeans zu machen, aber für professionell aussehende Jeans, Sie wollen eine Jeans-Muster, die einen Reißverschluss schließt. Jeans kann ein bisschen schwierig zu sein, aber die Mühe wert sein kann, dass perfekte Passform und Stil.


Wenn du & #x2019 wieder frustriert mit dem Versuch zu finden, jeans, die passen, möchten Sie vielleicht, um Ihren eigenen. Durch Nähen Sie Ihre eigene jeans können Sie anpassen, die Passform und fügen Sie alle Funktionen, die Sie wollen, wie extra Taschen, Manschetten oder Schleifen Gürtel. Einfache pull-on-pants aus denim sind die einfachsten jeans zu machen, aber für Professionell aussehende jeans & #x2019 ll wollen ein jeans-Muster, das einen Reißverschluss. Jeans kann ein bisschen schwierig zu machen, aber mit die perfekte Passform und Stil kann die Mühe Wert sein.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • weiches Maßband
  • jeans-Muster
  • denim
  • Gewinde
  • jeans-Reißverschluss

  • Schere
  • straight pins
  • Eisen
  • Bügelbrett
  • Nähmaschine

Make-Jeans
  • Messen Sie das vollste Teil Ihrer Hüften und Taille (oder den Bereich, wo der Bund der Hose wird, wenn Sie möchten, low rise jeans).
  • Suchen Sie nach einem Muster Hose passt, die der Stil der jeans, die Sie wollen. Stellen Sie sicher, das Muster hat die Funktionen, die Sie wollen, wie die richtige Höhe der Taille, und eine gerade, konische oder ausgestelltem Bein. Um das richtige Muster Größe, stellen Sie sicher, vergleichen Sie Ihre Messungen, um das Muster GRößENTABELLE, da die Muster verwenden oft eine andere Größe als im laden gekauften Kleidung.
  • Kaufen Sie denim für die jeans, mit dem Diagramm auf dem Muster-Umschlag, um herauszufinden, wie viel Sie brauchen. Denim geschnitten werden sollte mit & #x201C nap mit & #x201D Stoff-Richtlinien, da es in der Regel eine grainline, die sieht anders aus von Seite zu Seite und von oben nach unten. Die meisten Stoff-Läden tragen eine Vielzahl von denim-Farben, darunter verschiedene Schattierungen von blau, weiß und schwarz, sowie einige denim-prints.
  • Kaufen thread, eine jeans-Reißverschluss und alle anderen Vorstellungen, die Sie benötigen. Viele Gewebe speichert verkaufen Reißverschlüsse, die speziell für die Verwendung mit jeans.
  • Schneiden Sie die Schnittteile für die jeans mit der Schnittlinie für die Größe, die Sie brauchen. Wenn Sie Ihre Taille und Hüften sind in verschiedenen Größen, Sie können schneiden Sie die Unterseite des Musters in einer Größe und die Taille in einem anderen, allmählich spitz zulaufend zwischen den beiden Größen.
  • Schneiden Sie jedes Muster Stück entlang der Verlängerung oder Verkürzung von Linien, um die jeans größer oder kleiner, wenn nötig. Weg schneiden oder Falten Sie das Papier und kleben Sie es in Ort, um die Beine kürzer, oder fügen Sie einen Streifen Papier um die Beine länger. Werden Sie sicher, dass Sie genügend zusätzliche Länge für die Säume.
  • Folgen & #x201C nap mit & #x201D schneiden guide in die Muster-Anweisungen, um die pin-jeans-Muster auf die Jeans und schneiden Sie die Stücke. Stellen Sie sicher, um Muster auf die Falten werden müssen.
  • Andere Leute Lesen
    • , Wie Nähen Hose
    • zu Machen, Wie die Skinny Jeans von Grund auf neu
  • Nähen Sie die jeans zusammen, nach dem Muster Richtungen. Sicher sein, zu versuchen auf die jeans regelmäßig, vor allem vor dem säumen Ihnen, so können Sie Sie anpassen, wenn nötig.

Tipps & Warnungen
  • Wenn Sie möchten, custom-size-jeans, aber don ' & #x2019 t wollen, Nähen Sie Ihre eigene, einige online-Shops lassen Sie Sie, um benutzerdefinierte jeans, indem Sie Ihre Maße mit.

  • Vorsicht beim arbeiten mit der Schere, Stecknadeln, Bügeleisen und Nähmaschinen.








Wie erstelle ich Jeans


Bist du frustriert mit dem Versuch, Jeans zu finden, die passen, sollten Sie Ihre individuellen Wünsche anzupassen. Durch eigene Jeans nähen, können Sie die Passform anpassen und fügen Sie alle Funktionen, die Sie wollen, die wie extra Taschen, Manschetten oder Gürtelschlaufen. Einfache Schlupf Hosen aus Denim gefertigt sind die einfachste Jeans zu machen, aber für professionell aussehende Jeans, Sie wollen eine Jeans-Muster, die einen Reißverschluss schließt. Jeans kann ein bisschen schwierig zu sein, aber die Mühe wert sein kann, dass perfekte Passform und Stil.


Wenn du & #x2019 wieder frustriert mit dem Versuch zu finden, jeans, die passen, möchten Sie vielleicht, um Ihren eigenen. Durch Nähen Sie Ihre eigene jeans können Sie anpassen, die Passform und fügen Sie alle Funktionen, die Sie wollen, wie extra Taschen, Manschetten oder Schleifen Gürtel. Einfache pull-on-pants aus denim sind die einfachsten jeans zu machen, aber für Professionell aussehende jeans & #x2019 ll wollen ein jeans-Muster, das einen Reißverschluss. Jeans kann ein bisschen schwierig zu machen, aber mit die perfekte Passform und Stil kann die Mühe Wert sein.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • weiches Maßband
  • jeans-Muster
  • denim
  • Gewinde
  • jeans-Reißverschluss

  • Schere
  • straight pins
  • Eisen
  • Bügelbrett
  • Nähmaschine

Make-Jeans
  • Messen Sie das vollste Teil Ihrer Hüften und Taille (oder den Bereich, wo der Bund der Hose wird, wenn Sie möchten, low rise jeans).
  • Suchen Sie nach einem Muster Hose passt, die der Stil der jeans, die Sie wollen. Stellen Sie sicher, das Muster hat die Funktionen, die Sie wollen, wie die richtige Höhe der Taille, und eine gerade, konische oder ausgestelltem Bein. Um das richtige Muster Größe, stellen Sie sicher, vergleichen Sie Ihre Messungen, um das Muster GRößENTABELLE, da die Muster verwenden oft eine andere Größe als im laden gekauften Kleidung.
  • Kaufen Sie denim für die jeans, mit dem Diagramm auf dem Muster-Umschlag, um herauszufinden, wie viel Sie brauchen. Denim geschnitten werden sollte mit & #x201C nap mit & #x201D Stoff-Richtlinien, da es in der Regel eine grainline, die sieht anders aus von Seite zu Seite und von oben nach unten. Die meisten Stoff-Läden tragen eine Vielzahl von denim-Farben, darunter verschiedene Schattierungen von blau, weiß und schwarz, sowie einige denim-prints.
  • Kaufen thread, eine jeans-Reißverschluss und alle anderen Vorstellungen, die Sie benötigen. Viele Gewebe speichert verkaufen Reißverschlüsse, die speziell für die Verwendung mit jeans.
  • Schneiden Sie die Schnittteile für die jeans mit der Schnittlinie für die Größe, die Sie brauchen. Wenn Sie Ihre Taille und Hüften sind in verschiedenen Größen, Sie können schneiden Sie die Unterseite des Musters in einer Größe und die Taille in einem anderen, allmählich spitz zulaufend zwischen den beiden Größen.
  • Schneiden Sie jedes Muster Stück entlang der Verlängerung oder Verkürzung von Linien, um die jeans größer oder kleiner, wenn nötig. Weg schneiden oder Falten Sie das Papier und kleben Sie es in Ort, um die Beine kürzer, oder fügen Sie einen Streifen Papier um die Beine länger. Werden Sie sicher, dass Sie genügend zusätzliche Länge für die Säume.
  • Folgen & #x201C nap mit & #x201D schneiden guide in die Muster-Anweisungen, um die pin-jeans-Muster auf die Jeans und schneiden Sie die Stücke. Stellen Sie sicher, um Muster auf die Falten werden müssen.
  • Andere Leute Lesen
    • , Wie Nähen Hose
    • zu Machen, Wie die Skinny Jeans von Grund auf neu
  • Nähen Sie die jeans zusammen, nach dem Muster Richtungen. Sicher sein, zu versuchen auf die jeans regelmäßig, vor allem vor dem säumen Ihnen, so können Sie Sie anpassen, wenn nötig.

Tipps & Warnungen
  • Wenn Sie möchten, custom-size-jeans, aber don ' & #x2019 t wollen, Nähen Sie Ihre eigene, einige online-Shops lassen Sie Sie, um benutzerdefinierte jeans, indem Sie Ihre Maße mit.

  • Vorsicht beim arbeiten mit der Schere, Stecknadeln, Bügeleisen und Nähmaschinen.

Wie erstelle ich Jeans

Bist du frustriert mit dem Versuch, Jeans zu finden, die passen, sollten Sie Ihre individuellen Wünsche anzupassen. Durch eigene Jeans nähen, können Sie die Passform anpassen und fügen Sie alle Funktionen, die Sie wollen, die wie extra Taschen, Manschetten oder Gürtelschlaufen. Einfache Schlupf Hosen aus Denim gefertigt sind die einfachste Jeans zu machen, aber für professionell aussehende Jeans, Sie wollen eine Jeans-Muster, die einen Reißverschluss schließt. Jeans kann ein bisschen schwierig zu sein, aber die Mühe wert sein kann, dass perfekte Passform und Stil.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung