1980er Jahre Schuhmodelle für Frauen

Frauen trat die Unternehmenswelt in größerer Zahl in den 1980er Jahren. Mit ihrem verfügbaren Einkommen und Fackel für Dekadenz--inspiriert Teil von TV-Shows wie "Dynasty" und "Dallas"--arbeiten Frauen aus der 80er Jahre eine Zeit für auffällige Kleidung und Aussage-Herstellung Schuhe Mode. Schuhe der Zeit war eine eklektische Mischung von Sportswear, Designer-Marken, Innovationen und Trends aus früheren Generationen entlehnt. 1980er Jahre Schuhmodelle weiterhin von Sneakers high Heels einen bemerkenswerten Eindruck zu machen.


1980er Jahren Schuhmodelle für Frauen
Damen in die corporate-Welt in größerer Zahl in den 1980er Jahren. Mit Ihrem verfügbaren Einkommen und flare für Dekadenz & teilweise inspiriert durch TV-shows wie 'Dynasty' und 'Dallas' & arbeiten Frauen 80er Jahre Mode-die Zeit für schrille Kleidung und statement-Schuhe. Schuhe der Zeit war eine eklektische Mischung von Sportbekleidung, designer-Marken, Innovationen und trends entlehnt aus früheren Generationen. Von sneakers bis high heels, 1980er Jahre Schuh-Stile, die weiterhin einen bemerkenswerten Eindruck.
Power-Dressing Mit Sneakers
  • Power dressing für die Frauen wurde ein Grundnahrungsmittel der 80er Jahre. Mit Frauen finden Ihren Platz in der Belegschaft und halten mehr white-collar-jobs, war es wichtig, zu kleiden, ohne Verzicht auf praktisch alle zusammen. Arbeiten Frauen in Anzügen regelmäßig trug weiße Turnschuhe & weiß-auf-weiß Reebok Freestyles in allem-wie Sie pendelte zur Arbeit ist bei der Ankunft im Büro, Sie verändert, in eine professionelle kitten heel oder stiletto.
Dr. Martens ein Comeback
  • Dr. Martens Schnür-boots, erstellt durch englische Unternehmer Bill Griggs und Münchner Dr. Maertens, wurde populär mit der Arbeiterklasse und punk-jugendkultur der 1960er Jahre und wurden neu belebt, die in den 1980er Jahren. Junge Frauen gepaart die robuste Stahl-toed Stiefel mit einer Luft-gepolsterte Sohle mit verspielten Laura-Ashley-Kleidern andere mit einer punk-oder heavy-metal-ästhetischen Stil mit Karo-Grafik-T-Shirts und Leder-Gürtel mit Nieten.
Manolo Blahnik Popularisierte High Heels
  • Nach zwei Jahrzehnten der low heels Dominieren den catwalk, high heels wurde zu einem symbol der Raffinesse und yuppie-Erfolg in den 1980er Jahren. Als die spanischen designer Manolo Blahnik - stilettos fing an, über die Start-und Landebahn, die schlanken, hohen Schuhe wurden zu must-haves für power-dressing Frauen erklimmen der Karriereleiter. Gleichzeitig ambitionierten TV-Serien wie 'Dallas' und 'Dynasty', zeigte wohlhabende Frauen tragen high heels mit schönen Kleider. Das Aussehen der high heels, wurde zum Synonym für Luxus.
Gelees Make a Splash
  • Gummi-PVC-Schuhe, erhältlich in einer Vielzahl von Farben, Gelees wurden zuerst eingeführt, um die Vereinigten Staaten an der 1982 Weltausstellung in Knoxville. Wenn Preston Haag Sr., ein pensionierter Bankier, reiste nach Brasilien und sah das Landes-Jugend-Sport-die auffälligen Gummi-Schuhe, er wusste, Sie würde einen Treffer zurück in die Heimat. Bald nach, der Preston Familie Haag, unter dem neuen Namen Ghrenda Schuhe, importiert 3 Millionen Gelees in den Vereinigten Staaten, die Karibik und Kanada. Schließlich Gelees gefunden werden konnte, in gehobenen Kaufhäusern wie Bloomingdale ' s und Luxus-Versionen, die im Auftrag von Designer Thierry Mugler, Jean-Paul Gaultier, Dorothee Bis und Fiorucci wurde.








1980er Jahre Schuhmodelle für Frauen


Frauen trat die Unternehmenswelt in größerer Zahl in den 1980er Jahren. Mit ihrem verfügbaren Einkommen und Fackel für Dekadenz--inspiriert Teil von TV-Shows wie "Dynasty" und "Dallas"--arbeiten Frauen aus der 80er Jahre eine Zeit für auffällige Kleidung und Aussage-Herstellung Schuhe Mode. Schuhe der Zeit war eine eklektische Mischung von Sportswear, Designer-Marken, Innovationen und Trends aus früheren Generationen entlehnt. 1980er Jahre Schuhmodelle weiterhin von Sneakers high Heels einen bemerkenswerten Eindruck zu machen.


1980er Jahren Schuhmodelle für Frauen
Damen in die corporate-Welt in größerer Zahl in den 1980er Jahren. Mit Ihrem verfügbaren Einkommen und flare für Dekadenz & teilweise inspiriert durch TV-shows wie 'Dynasty' und 'Dallas' & arbeiten Frauen 80er Jahre Mode-die Zeit für schrille Kleidung und statement-Schuhe. Schuhe der Zeit war eine eklektische Mischung von Sportbekleidung, designer-Marken, Innovationen und trends entlehnt aus früheren Generationen. Von sneakers bis high heels, 1980er Jahre Schuh-Stile, die weiterhin einen bemerkenswerten Eindruck.
Power-Dressing Mit Sneakers
  • Power dressing für die Frauen wurde ein Grundnahrungsmittel der 80er Jahre. Mit Frauen finden Ihren Platz in der Belegschaft und halten mehr white-collar-jobs, war es wichtig, zu kleiden, ohne Verzicht auf praktisch alle zusammen. Arbeiten Frauen in Anzügen regelmäßig trug weiße Turnschuhe & weiß-auf-weiß Reebok Freestyles in allem-wie Sie pendelte zur Arbeit ist bei der Ankunft im Büro, Sie verändert, in eine professionelle kitten heel oder stiletto.
Dr. Martens ein Comeback
  • Dr. Martens Schnür-boots, erstellt durch englische Unternehmer Bill Griggs und Münchner Dr. Maertens, wurde populär mit der Arbeiterklasse und punk-jugendkultur der 1960er Jahre und wurden neu belebt, die in den 1980er Jahren. Junge Frauen gepaart die robuste Stahl-toed Stiefel mit einer Luft-gepolsterte Sohle mit verspielten Laura-Ashley-Kleidern andere mit einer punk-oder heavy-metal-ästhetischen Stil mit Karo-Grafik-T-Shirts und Leder-Gürtel mit Nieten.
Manolo Blahnik Popularisierte High Heels
  • Nach zwei Jahrzehnten der low heels Dominieren den catwalk, high heels wurde zu einem symbol der Raffinesse und yuppie-Erfolg in den 1980er Jahren. Als die spanischen designer Manolo Blahnik - stilettos fing an, über die Start-und Landebahn, die schlanken, hohen Schuhe wurden zu must-haves für power-dressing Frauen erklimmen der Karriereleiter. Gleichzeitig ambitionierten TV-Serien wie 'Dallas' und 'Dynasty', zeigte wohlhabende Frauen tragen high heels mit schönen Kleider. Das Aussehen der high heels, wurde zum Synonym für Luxus.
Gelees Make a Splash
  • Gummi-PVC-Schuhe, erhältlich in einer Vielzahl von Farben, Gelees wurden zuerst eingeführt, um die Vereinigten Staaten an der 1982 Weltausstellung in Knoxville. Wenn Preston Haag Sr., ein pensionierter Bankier, reiste nach Brasilien und sah das Landes-Jugend-Sport-die auffälligen Gummi-Schuhe, er wusste, Sie würde einen Treffer zurück in die Heimat. Bald nach, der Preston Familie Haag, unter dem neuen Namen Ghrenda Schuhe, importiert 3 Millionen Gelees in den Vereinigten Staaten, die Karibik und Kanada. Schließlich Gelees gefunden werden konnte, in gehobenen Kaufhäusern wie Bloomingdale ' s und Luxus-Versionen, die im Auftrag von Designer Thierry Mugler, Jean-Paul Gaultier, Dorothee Bis und Fiorucci wurde.

1980er Jahre Schuhmodelle für Frauen

Frauen trat die Unternehmenswelt in größerer Zahl in den 1980er Jahren. Mit ihrem verfügbaren Einkommen und Fackel für Dekadenz--inspiriert Teil von TV-Shows wie "Dynasty" und "Dallas"--arbeiten Frauen aus der 80er Jahre eine Zeit für auffällige Kleidung und Aussage-Herstellung Schuhe Mode. Schuhe der Zeit war eine eklektische Mischung von Sportswear, Designer-Marken, Innovationen und Trends aus früheren Generationen entlehnt. 1980er Jahre Schuhmodelle weiterhin von Sneakers high Heels einen bemerkenswerten Eindruck zu machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung