Gewusst wie: Pause In Mokassins

Obwohl Mokassins entworfen sind, um Komfort zu bieten, können neue Mokassins sehr unangenehm sein. Sie sind oft steif, und viele Menschen finden, dass ihre Füße nach dem tragen sie zu verletzen. Dieses anfängliche Unbehagen kommt vom Design. Der Schuh wird erstellt, mit Schaffell oder Leder, beide mit Vertrag und steif werden. Die Steifigkeit ist noch deutlicher mit Mokassins, weil sie ohne Socken zu zwingen, Ihren Fuß in Berührung mit der steifen Futter des Schuhs kommen häufig getragen werden. Es dauert ein paar Tage und ein wenig Mühe in Ihren Mokassins zu brechen.



was Sie Brauchen
  • Woolite
    • Golf-ball
      • Biegen Sie den Teil der Mokassin ist unbequem beim tragen, wie der Ferse oder Zehen-Bereich, von hand. Beuge das Leder zu dehnen.
      • Wenn der Liner steif sind, entfernen Sie diese, und hand-waschen in Woolite. Legen Sie Sie flach und lassen Sie Sie air-Tag. Einmal trocken, ziehen Sie Sie der Länge nach zu dehnen. Beim platzieren Sie Sie wieder in den Schuh, Rollen Sie Sie aus der Zehe an der Ferse-Bereich, flauschige Seite nach oben.
      • Legen Sie ein golf-ball oder einen anderen ball von ähnlicher Größe innerhalb der Mokassin. Bewegen Sie den ball nach vorne und verorten es in der Zehe des Schuhs. Möglicherweise müssen Sie zwei Bälle, um die Strecke in diesem Bereich, abhängig von der Breite des Fußes. Erlauben Sie die Kugeln, um dort zu sitzen für zwei oder drei Tage zu Strecken das Leder.
      • Reinigen Sie und trocknen Sie Ihre Füße vor dem Abrutschen in ein paar Mokassins tragen Sie keine Socken. Obwohl die nackten Füße kommen in Kontakt mehr mit den steifen zu verstecken, müssen Sie das Leder, um rund um Ihren Fuß, die Sie zu brechen in. Nachdem Sie gebrochen sind, können Sie tragen dünne Socken oder weiter zu tragen keine.
      • Spitze Sie den ganzen Weg. Bewegen Sie Ihren Fuß so weit nach vorne in den Schuh wie möglich, und sicher sein, dass Ihr Fuß wird mittig auf der Sohle. Am unteren Rand die Schnürsenkel müssen dicht sein.
      • stellen Sie Ihren Fuß flach auf dem Boden. Bewegen Sie Ihren Fuß in den Schuh, so dass die Spitze Ihrer Zehen sind nur 1/4 Zoll von der Zehe Stich. Dies wird helfen, erstellen Sie ein Abdruck des Fußes im Leder.
      • Hängen Sie die Mokassins bis damit das Leder atmen kann. Das Leder kann nicht mehr atmen ist steifer und unbequem zu tragen. Don ' T legen Sie Sie in einem Schrank oder auf dem Boden.







Gewusst wie: Pause In Mokassins


Obwohl Mokassins entworfen sind, um Komfort zu bieten, können neue Mokassins sehr unangenehm sein. Sie sind oft steif, und viele Menschen finden, dass ihre Füße nach dem tragen sie zu verletzen. Dieses anfängliche Unbehagen kommt vom Design. Der Schuh wird erstellt, mit Schaffell oder Leder, beide mit Vertrag und steif werden. Die Steifigkeit ist noch deutlicher mit Mokassins, weil sie ohne Socken zu zwingen, Ihren Fuß in Berührung mit der steifen Futter des Schuhs kommen häufig getragen werden. Es dauert ein paar Tage und ein wenig Mühe in Ihren Mokassins zu brechen.



was Sie Brauchen
  • Woolite
    • Golf-ball
      • Biegen Sie den Teil der Mokassin ist unbequem beim tragen, wie der Ferse oder Zehen-Bereich, von hand. Beuge das Leder zu dehnen.
      • Wenn der Liner steif sind, entfernen Sie diese, und hand-waschen in Woolite. Legen Sie Sie flach und lassen Sie Sie air-Tag. Einmal trocken, ziehen Sie Sie der Länge nach zu dehnen. Beim platzieren Sie Sie wieder in den Schuh, Rollen Sie Sie aus der Zehe an der Ferse-Bereich, flauschige Seite nach oben.
      • Legen Sie ein golf-ball oder einen anderen ball von ähnlicher Größe innerhalb der Mokassin. Bewegen Sie den ball nach vorne und verorten es in der Zehe des Schuhs. Möglicherweise müssen Sie zwei Bälle, um die Strecke in diesem Bereich, abhängig von der Breite des Fußes. Erlauben Sie die Kugeln, um dort zu sitzen für zwei oder drei Tage zu Strecken das Leder.
      • Reinigen Sie und trocknen Sie Ihre Füße vor dem Abrutschen in ein paar Mokassins tragen Sie keine Socken. Obwohl die nackten Füße kommen in Kontakt mehr mit den steifen zu verstecken, müssen Sie das Leder, um rund um Ihren Fuß, die Sie zu brechen in. Nachdem Sie gebrochen sind, können Sie tragen dünne Socken oder weiter zu tragen keine.
      • Spitze Sie den ganzen Weg. Bewegen Sie Ihren Fuß so weit nach vorne in den Schuh wie möglich, und sicher sein, dass Ihr Fuß wird mittig auf der Sohle. Am unteren Rand die Schnürsenkel müssen dicht sein.
      • stellen Sie Ihren Fuß flach auf dem Boden. Bewegen Sie Ihren Fuß in den Schuh, so dass die Spitze Ihrer Zehen sind nur 1/4 Zoll von der Zehe Stich. Dies wird helfen, erstellen Sie ein Abdruck des Fußes im Leder.
      • Hängen Sie die Mokassins bis damit das Leder atmen kann. Das Leder kann nicht mehr atmen ist steifer und unbequem zu tragen. Don ' T legen Sie Sie in einem Schrank oder auf dem Boden.

Gewusst wie: Pause In Mokassins

Obwohl Mokassins entworfen sind, um Komfort zu bieten, können neue Mokassins sehr unangenehm sein. Sie sind oft steif, und viele Menschen finden, dass ihre Füße nach dem tragen sie zu verletzen. Dieses anfängliche Unbehagen kommt vom Design. Der Schuh wird erstellt, mit Schaffell oder Leder, beide mit Vertrag und steif werden. Die Steifigkeit ist noch deutlicher mit Mokassins, weil sie ohne Socken zu zwingen, Ihren Fuß in Berührung mit der steifen Futter des Schuhs kommen häufig getragen werden. Es dauert ein paar Tage und ein wenig Mühe in Ihren Mokassins zu brechen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung