Heels Vs. Pumps



High-heels haben einen langen Weg seit Ihrem Debüt auf Mittelalterlichen Reiter vor Hunderten von Jahren. Einst von Männern getragen, heute sind die heels haben sich in einer Vielzahl von Formen und Stile, die nicht mehr können Frauen einfach kategorisieren Ihre Schuhe, als Wohnungen oder Fersen. Innerhalb der Kategorie der Schuhe mit hohen Absätzen sind viele Optionen zur Auswahl, einschließlich der klassischen Pumpe.



Gefördert
Definition der Pumpe
Der Begriff Pumpe verwendet wird, lose in Bezug auf Frauen Schuhe, die Sie haben eine geschlossene Rückseite und eine niedrige front-Abdeckung oder vamp. Die Pumpen sind einfach zu schieben Sie auf die Füße, und mit unterschiedlichen absatzhöhen und Zehen, wie spitz, rund oder peep-toed.
Pumpen-jeglicher Art sind ein klassischer Bestandteil einer Frau Kleiderschrank. In der Regel betrachtet als 'mit nichts' - option, Pumpen große Anker für einfach alles in den Schrank.
Blick auf Heels Stilettos
Einer Pumpe wird ein Stilett, wenn die Ferse Schaft ist sehr hoch und schlank. Der Grad der Höhe und Schlankheit kann jedoch variieren beide Komponenten vorhanden sein müssen, um als wahr stiletto. Zum Beispiel, ein Schuh hat eine sehr hohe, klobige Ferse, oder vielleicht sehr gering, noch geringer. In diesen Fällen, der Schuh nicht passen würde die stiletto-Kategorie.
Wenn Sie mutig genug, um die Skalierung der Höhen von stilettos, können Sie eine großartige Ergänzung zu Ihrem Schuh-Kollektion. Oft betrachtet als eher formalen als eine klassische pump, Pumps sind eine gute Wahl für formelle Veranstaltungen, aber tragen Sie mit denim ist eine tolle Möglichkeit, sich zu verkleiden Ihre Lieblings-paar skinny jeans.
Plattformen
in der Erwägung, dass der stiletto ist alles über der Ferse, die Plattformen sind alle über den Teil des Schuhs, der direkt unter den Zehen. Plattformen haben eine sehr Dicke Sohle unter den Zehen-box, die hebt den gesamten Fuß. Wenn kombiniert mit einem high heel, Plattform, verringert sich der Winkel, in dem der Fuß ruht. Weil die zusätzliche Höhe unter der Zehe, die Plattformen machen auch das tragen einer außerordentlich hohen Ferse mehr Komfort. Weitere komfortable alternativen sind block-und stacked-heels.
- Plattformen sind eine großartige Möglichkeit, um Sie größer Aussehen, aber immer noch wohl fühlen den ganzen Tag. Paar diese Fersen mit alles von Kleider, Kleider und jeans für eine fashion-forward-look. Wenn Sie ein fan von wide-leg Hose, Plattform-heels kann dazu beitragen, Gleichgewicht die Breite der Hose öffnen, während zarter heels kann überwältigt werden.
Keile
die Meisten high heels, unabhängig von der Größe der Ferse, sind offen auf der Unterseite, unter dem Bogen. Keile füllen, die öffnung, die Schaffung eines flachen Boden über die gesamte Länge des Schuhs. Keilabsatz kann eine beliebige Höhe und Frauen sagen oft, Sie sind mehr komfortabel. Dies ist aufgrund der erhöhten Oberfläche der Kontakt zwischen dem Fuß und dem Boden. Im Allgemeinen, Keil Ferse Pumpen neigen dazu, mehr casual-option als stilettos und Plattformen.
Kitten Heels
Wenn Sie sich nicht wohl mit dem hoch aufragenden Höhen der ein Stilett, ein Kätzchen Ferse Pumpen ist eine gute option, da Sie die niedrigste Vielfalt von Fersen. In der Regel unter 2 Zoll, verspielt Stile sind schlank, und die Fersen werden leicht. Ein ähnlicher Stil wird als der Louis heel, die auch niedrig, aber hat mehr von einer Kurve um die Ferse, sondern als eine eher traditionelle gerade Form.
Kätzchen und Louis heels beide Strahlen Weiblichkeit in einer zurückhaltenden Art und Weise und sind in der Regel angesehen als eher konservativ. Jedoch, das bedeutet nicht, Sie sind nicht fashionable. Diese Stile-pair-Mädchen gut mit 50er-Jahre-Stil sieht aus, wie voll-skirted Kleider und capri-Hosen. Sie sind der perfekte Schliff zu einem tweed-Anzug, betonte seine retro, lady-like Aussehen.
Tipp
    • Die Größe und Form der Schuhe haben können einen Einfluss auf das relative Verhältnis zu Ihrem Körper. Zum Beispiel, viele Frauen fühlen sich schlanker in einen high heel statt einen flachen Ferse, weil die Höhe verlängert das Bein und lässt den Träger größer erscheinen. Ebenso Schuhe mit einem pointy toe sind oft zugeschrieben, machen die Beine erscheinen länger, weil der Punkt angesehen ist wie eine Verlängerung des Beines.
    • passend zu Ihrem Schuh und Hose Farbe kann eine illusion von Höhe, wie der Schuh ist eine Verlängerung des Beines. Wenn Sie'rebare Beinen, ein nude Pumpe, die nahe an Ihren Hautton schaffen den gleichen Effekt.







Heels Vs. Pumps


Heels Vs. Pumps : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.



High-heels haben einen langen Weg seit Ihrem Debüt auf Mittelalterlichen Reiter vor Hunderten von Jahren. Einst von Männern getragen, heute sind die heels haben sich in einer Vielzahl von Formen und Stile, die nicht mehr können Frauen einfach kategorisieren Ihre Schuhe, als Wohnungen oder Fersen. Innerhalb der Kategorie der Schuhe mit hohen Absätzen sind viele Optionen zur Auswahl, einschließlich der klassischen Pumpe.



Gefördert
Definition der Pumpe
Der Begriff Pumpe verwendet wird, lose in Bezug auf Frauen Schuhe, die Sie haben eine geschlossene Rückseite und eine niedrige front-Abdeckung oder vamp. Die Pumpen sind einfach zu schieben Sie auf die Füße, und mit unterschiedlichen absatzhöhen und Zehen, wie spitz, rund oder peep-toed.
Pumpen-jeglicher Art sind ein klassischer Bestandteil einer Frau Kleiderschrank. In der Regel betrachtet als 'mit nichts' - option, Pumpen große Anker für einfach alles in den Schrank.
Blick auf Heels Stilettos
Einer Pumpe wird ein Stilett, wenn die Ferse Schaft ist sehr hoch und schlank. Der Grad der Höhe und Schlankheit kann jedoch variieren beide Komponenten vorhanden sein müssen, um als wahr stiletto. Zum Beispiel, ein Schuh hat eine sehr hohe, klobige Ferse, oder vielleicht sehr gering, noch geringer. In diesen Fällen, der Schuh nicht passen würde die stiletto-Kategorie.
Wenn Sie mutig genug, um die Skalierung der Höhen von stilettos, können Sie eine großartige Ergänzung zu Ihrem Schuh-Kollektion. Oft betrachtet als eher formalen als eine klassische pump, Pumps sind eine gute Wahl für formelle Veranstaltungen, aber tragen Sie mit denim ist eine tolle Möglichkeit, sich zu verkleiden Ihre Lieblings-paar skinny jeans.
Plattformen
in der Erwägung, dass der stiletto ist alles über der Ferse, die Plattformen sind alle über den Teil des Schuhs, der direkt unter den Zehen. Plattformen haben eine sehr Dicke Sohle unter den Zehen-box, die hebt den gesamten Fuß. Wenn kombiniert mit einem high heel, Plattform, verringert sich der Winkel, in dem der Fuß ruht. Weil die zusätzliche Höhe unter der Zehe, die Plattformen machen auch das tragen einer außerordentlich hohen Ferse mehr Komfort. Weitere komfortable alternativen sind block-und stacked-heels.
- Plattformen sind eine großartige Möglichkeit, um Sie größer Aussehen, aber immer noch wohl fühlen den ganzen Tag. Paar diese Fersen mit alles von Kleider, Kleider und jeans für eine fashion-forward-look. Wenn Sie ein fan von wide-leg Hose, Plattform-heels kann dazu beitragen, Gleichgewicht die Breite der Hose öffnen, während zarter heels kann überwältigt werden.
Keile
die Meisten high heels, unabhängig von der Größe der Ferse, sind offen auf der Unterseite, unter dem Bogen. Keile füllen, die öffnung, die Schaffung eines flachen Boden über die gesamte Länge des Schuhs. Keilabsatz kann eine beliebige Höhe und Frauen sagen oft, Sie sind mehr komfortabel. Dies ist aufgrund der erhöhten Oberfläche der Kontakt zwischen dem Fuß und dem Boden. Im Allgemeinen, Keil Ferse Pumpen neigen dazu, mehr casual-option als stilettos und Plattformen.
Kitten Heels
Wenn Sie sich nicht wohl mit dem hoch aufragenden Höhen der ein Stilett, ein Kätzchen Ferse Pumpen ist eine gute option, da Sie die niedrigste Vielfalt von Fersen. In der Regel unter 2 Zoll, verspielt Stile sind schlank, und die Fersen werden leicht. Ein ähnlicher Stil wird als der Louis heel, die auch niedrig, aber hat mehr von einer Kurve um die Ferse, sondern als eine eher traditionelle gerade Form.
Kätzchen und Louis heels beide Strahlen Weiblichkeit in einer zurückhaltenden Art und Weise und sind in der Regel angesehen als eher konservativ. Jedoch, das bedeutet nicht, Sie sind nicht fashionable. Diese Stile-pair-Mädchen gut mit 50er-Jahre-Stil sieht aus, wie voll-skirted Kleider und capri-Hosen. Sie sind der perfekte Schliff zu einem tweed-Anzug, betonte seine retro, lady-like Aussehen.
Tipp
    • Die Größe und Form der Schuhe haben können einen Einfluss auf das relative Verhältnis zu Ihrem Körper. Zum Beispiel, viele Frauen fühlen sich schlanker in einen high heel statt einen flachen Ferse, weil die Höhe verlängert das Bein und lässt den Träger größer erscheinen. Ebenso Schuhe mit einem pointy toe sind oft zugeschrieben, machen die Beine erscheinen länger, weil der Punkt angesehen ist wie eine Verlängerung des Beines.
    • passend zu Ihrem Schuh und Hose Farbe kann eine illusion von Höhe, wie der Schuh ist eine Verlängerung des Beines. Wenn Sie'rebare Beinen, ein nude Pumpe, die nahe an Ihren Hautton schaffen den gleichen Effekt.

Heels Vs. Pumps

Heels Vs. Pumps : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung