Gogo Stiefel waren der Mode-Rebellion von Mitte der sechziger Jahre. Dies war eine revolutionäre Tendenz, die das Gesicht der Mode der Frauen verändert. Stiefel wurde ein Teil der Mode, anstatt nur eine Notwendigkeit für schlechtes Wetter. Gogo Stiefel eingeführt, eine progressive Frauen-Mode-Trend, die unglaublich populär, und ging nie wirklich aus der Mode.


Gogo Stiefel waren die Mode-rebellion, der Mitte der sechziger Jahre. Dies war ein revolutionärer trend verändert das Gesicht der Mode für Frauen. Stiefel wurde Teil der Mode, anstatt einfach nur eine Notwendigkeit in schlechtem Wetter. Gogo Stiefel eingeführt, die eine progressive women ' s Mode-trend, der wurde unglaublich beliebt, und ging nie wirklich aus der Mode.
Gogo-Boots Populär Geworden,
  • Das Wort gogo war kurz für 'in aller Munde', wenn das boot nahm in der Popularität in den frühen 1960er Jahren, und im Jahr 1965, der Begriff gogo Tänzerin in Mode kamen.
Gogo-Boot-Optik
  • Gogo-Stiefel können kommen in einer Vielzahl von Stilen. Die Höhe der Stiefel kann entweder der Waden -, Schienbein-Länge oder den ganzen Weg bis zum Knie. Sie kommen in einem breiten Spektrum der Stile, von der kein Reißverschluss, seitlichen Reißverschluss, und aus gerundeten Zehen zu extrem Spitzen Zehe. Der Stoff kann alles sein, von Leder, vinyl, und die Ferse kann bis zu 4 cm, oder gar nicht vorhanden. Gogo Stiefel getragen werden kann, mit Röcken, Kleidern und Hosen gleichermaßen.
Gogo Erfindung
  • Andr & #xE9 Courr & #xE8 ges-sagt, ist das erste mit der gogo-boot in seine Sammlung 1964. Das boot war ein Teil seiner 'Moon Girl' - Kollektion. Die erste gogo-boot war eigentlich klar Kunststoff, und es war Kalb Länge.
Kinky Boots
  • Während die gogo-Stiefel werden manchmal auch als kinky boots, Sie sind nicht ein und dasselbe. Kinky boots in der Regel gehen den ganzen Weg bis zum Knie, und Sie sind sehr spitz. Die Ferse ist in der Regel auch mindestens 3 cm hoch ist. Diese Stiefel waren sehr in Mode in England in den 70er Jahren.
Gogo Prominenten
  • Die Sängerin Nancy Sinatra schrieb einen song namens 'these Boots are Made for Walkin'', welche die Aufmerksamkeit auf den Stil, und andere Designer wie Yves St. Laurent, auch entworfen, um den trend in den frühen 70er Jahren.








Geschichte des Gogo Stiefel


Gogo Stiefel waren der Mode-Rebellion von Mitte der sechziger Jahre. Dies war eine revolutionäre Tendenz, die das Gesicht der Mode der Frauen verändert. Stiefel wurde ein Teil der Mode, anstatt nur eine Notwendigkeit für schlechtes Wetter. Gogo Stiefel eingeführt, eine progressive Frauen-Mode-Trend, die unglaublich populär, und ging nie wirklich aus der Mode.


Gogo Stiefel waren die Mode-rebellion, der Mitte der sechziger Jahre. Dies war ein revolutionärer trend verändert das Gesicht der Mode für Frauen. Stiefel wurde Teil der Mode, anstatt einfach nur eine Notwendigkeit in schlechtem Wetter. Gogo Stiefel eingeführt, die eine progressive women ' s Mode-trend, der wurde unglaublich beliebt, und ging nie wirklich aus der Mode.
Gogo-Boots Populär Geworden,
  • Das Wort gogo war kurz für 'in aller Munde', wenn das boot nahm in der Popularität in den frühen 1960er Jahren, und im Jahr 1965, der Begriff gogo Tänzerin in Mode kamen.
Gogo-Boot-Optik
  • Gogo-Stiefel können kommen in einer Vielzahl von Stilen. Die Höhe der Stiefel kann entweder der Waden -, Schienbein-Länge oder den ganzen Weg bis zum Knie. Sie kommen in einem breiten Spektrum der Stile, von der kein Reißverschluss, seitlichen Reißverschluss, und aus gerundeten Zehen zu extrem Spitzen Zehe. Der Stoff kann alles sein, von Leder, vinyl, und die Ferse kann bis zu 4 cm, oder gar nicht vorhanden. Gogo Stiefel getragen werden kann, mit Röcken, Kleidern und Hosen gleichermaßen.
Gogo Erfindung
  • Andr & #xE9 Courr & #xE8 ges-sagt, ist das erste mit der gogo-boot in seine Sammlung 1964. Das boot war ein Teil seiner 'Moon Girl' - Kollektion. Die erste gogo-boot war eigentlich klar Kunststoff, und es war Kalb Länge.
Kinky Boots
  • Während die gogo-Stiefel werden manchmal auch als kinky boots, Sie sind nicht ein und dasselbe. Kinky boots in der Regel gehen den ganzen Weg bis zum Knie, und Sie sind sehr spitz. Die Ferse ist in der Regel auch mindestens 3 cm hoch ist. Diese Stiefel waren sehr in Mode in England in den 70er Jahren.
Gogo Prominenten
  • Die Sängerin Nancy Sinatra schrieb einen song namens 'these Boots are Made for Walkin'', welche die Aufmerksamkeit auf den Stil, und andere Designer wie Yves St. Laurent, auch entworfen, um den trend in den frühen 70er Jahren.

Geschichte des Gogo Stiefel

Gogo Stiefel waren der Mode-Rebellion von Mitte der sechziger Jahre. Dies war eine revolutionäre Tendenz, die das Gesicht der Mode der Frauen verändert. Stiefel wurde ein Teil der Mode, anstatt nur eine Notwendigkeit für schlechtes Wetter. Gogo Stiefel eingeführt, eine progressive Frauen-Mode-Trend, die unglaublich populär, und ging nie wirklich aus der Mode.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung