Gewusst wie: gefüllte Jalapenos eingewickelt in Speck auf dem Grill mit großen Jalapenos Kochen

Jalapenos nicht die heißesten Pfeffer in Supermärkten erhältlich, aber die dunkel grünen Paprikas enthalten genug Hitze, um die Dinge interessant zu machen. Obwohl auch kleine Jalapenopfeffer perfekt zum Grillen sind, sind große Paprika noch befriedigender, wenn mit einer herzhaften Füllung gefüllt und mit knusprigem Speck umwickelt. Grillen, mildert die Intensität der die Jalapenos und unterstreicht den Geschmack der käsigen Füllung, erstellen eine unwiderstehlich würzige, rauchige Vorspeise. Machen Sie Ihre angefüllte Jalapenopfeffer vor der Zeit, und dann in den Kühlschrank erst kurz entspannen Sie, bevor Sie grillen möchten.



was Sie Brauchen
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Löffel
  • Schüssel
  • Frischkäse
  • Geschreddert cheddar, Monterey jack oder provolone-Käse
    • Knoblauch
    • Hot sauce
    • Gewürze
    • Speck
    • Zahnstocher
      • Genießen Sie die Zahnstocher in Wasser zu verhindern, dass Sie verbrennen auf dem grill.
      • Spülen Sie die Paprika gründlich unter kühlem, fließendem Wasser. Legen Sie die Paprika auf ein Schneidebrett und schneiden Sie Sie in der Hälfte der Länge.
      • Schneiden Sie die Stiel-Ende, und entfernen Sie dann den weißen Kern und die Membranen mit der Spitze eines scharfen Messer. Mit einem Löffel kratzen Sie die Kerne.
      • Bereiten Sie Ihre Füllung in einer Schüssel mischen. Wenn Sie möchten, eine käsige Geschmack, kombinieren Frischkäse mit geschreddert cheddar, Monterey jack oder provolone, und dann mischen Sie in einigen gehackten Knoblauch oder andere Gewürze und ein paar Tropfen Ihre Lieblings heiße Soße für einen kick. Wenn Sie es vorziehen, halten die Füllung einfach, einfach verwenden Sie die Sahne-Käse gewürzt mit Cajun-Gewürz, Knoblauch Pulver, Zwiebel, Salz, oder was auch immer Gewürze, die Sie bevorzugen.
      • Wickeln Sie die gefüllte Paprika mit Speck, deckt so viel von jedem Pfeffer wie möglich ohne Dehnung den Speck. Große Paprika, erfordern möglicherweise zwei Scheiben Speck. Sichern Sie den Speck um die Paprika mit einem Zahnstocher.
      • Decken Sie die Paprika und legen Sie Sie in den Kühlschrank zu fest, Sie vor dem Grillen. Alternativ legen Sie die gefüllte Paprika in den Gefrierschrank für 15 bis 30 Minuten.
      • Heizen Sie den grill auf niedrig oder Mittel. Nicht die Hitze zu hoch, weil Sie wollen, dass der bacon knusprig zu bekommen, aber nicht verbrannte.
      • Grill die gefüllten Paprika, die in Scheiben geschnittenen Seite nach oben, bis die Paprika leicht schwarz, der Speck knusprig ist und die Füllung leicht gebräunt ist.







Gewusst wie: gefüllte Jalapenos eingewickelt in Speck auf dem Grill mit großen Jalapenos Kochen


Jalapenos nicht die heißesten Pfeffer in Supermärkten erhältlich, aber die dunkel grünen Paprikas enthalten genug Hitze, um die Dinge interessant zu machen. Obwohl auch kleine Jalapenopfeffer perfekt zum Grillen sind, sind große Paprika noch befriedigender, wenn mit einer herzhaften Füllung gefüllt und mit knusprigem Speck umwickelt. Grillen, mildert die Intensität der die Jalapenos und unterstreicht den Geschmack der käsigen Füllung, erstellen eine unwiderstehlich würzige, rauchige Vorspeise. Machen Sie Ihre angefüllte Jalapenopfeffer vor der Zeit, und dann in den Kühlschrank erst kurz entspannen Sie, bevor Sie grillen möchten.



was Sie Brauchen
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Löffel
  • Schüssel
  • Frischkäse
  • Geschreddert cheddar, Monterey jack oder provolone-Käse
    • Knoblauch
    • Hot sauce
    • Gewürze
    • Speck
    • Zahnstocher
      • Genießen Sie die Zahnstocher in Wasser zu verhindern, dass Sie verbrennen auf dem grill.
      • Spülen Sie die Paprika gründlich unter kühlem, fließendem Wasser. Legen Sie die Paprika auf ein Schneidebrett und schneiden Sie Sie in der Hälfte der Länge.
      • Schneiden Sie die Stiel-Ende, und entfernen Sie dann den weißen Kern und die Membranen mit der Spitze eines scharfen Messer. Mit einem Löffel kratzen Sie die Kerne.
      • Bereiten Sie Ihre Füllung in einer Schüssel mischen. Wenn Sie möchten, eine käsige Geschmack, kombinieren Frischkäse mit geschreddert cheddar, Monterey jack oder provolone, und dann mischen Sie in einigen gehackten Knoblauch oder andere Gewürze und ein paar Tropfen Ihre Lieblings heiße Soße für einen kick. Wenn Sie es vorziehen, halten die Füllung einfach, einfach verwenden Sie die Sahne-Käse gewürzt mit Cajun-Gewürz, Knoblauch Pulver, Zwiebel, Salz, oder was auch immer Gewürze, die Sie bevorzugen.
      • Wickeln Sie die gefüllte Paprika mit Speck, deckt so viel von jedem Pfeffer wie möglich ohne Dehnung den Speck. Große Paprika, erfordern möglicherweise zwei Scheiben Speck. Sichern Sie den Speck um die Paprika mit einem Zahnstocher.
      • Decken Sie die Paprika und legen Sie Sie in den Kühlschrank zu fest, Sie vor dem Grillen. Alternativ legen Sie die gefüllte Paprika in den Gefrierschrank für 15 bis 30 Minuten.
      • Heizen Sie den grill auf niedrig oder Mittel. Nicht die Hitze zu hoch, weil Sie wollen, dass der bacon knusprig zu bekommen, aber nicht verbrannte.
      • Grill die gefüllten Paprika, die in Scheiben geschnittenen Seite nach oben, bis die Paprika leicht schwarz, der Speck knusprig ist und die Füllung leicht gebräunt ist.

Gewusst wie: gefüllte Jalapenos eingewickelt in Speck auf dem Grill mit großen Jalapenos Kochen

Jalapenos nicht die heißesten Pfeffer in Supermärkten erhältlich, aber die dunkel grünen Paprikas enthalten genug Hitze, um die Dinge interessant zu machen. Obwohl auch kleine Jalapenopfeffer perfekt zum Grillen sind, sind große Paprika noch befriedigender, wenn mit einer herzhaften Füllung gefüllt und mit knusprigem Speck umwickelt. Grillen, mildert die Intensität der die Jalapenos und unterstreicht den Geschmack der käsigen Füllung, erstellen eine unwiderstehlich würzige, rauchige Vorspeise. Machen Sie Ihre angefüllte Jalapenopfeffer vor der Zeit, und dann in den Kühlschrank erst kurz entspannen Sie, bevor Sie grillen möchten.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung