Pfeffer-Shooter klingt wie ein alkoholisches Getränk, aber sie sind tatsächlich Kirsche Paprika gefüllt. Die eingelegte Paprika sind gefüllt mit Schinken umwickelt Provolone-Käse. Kombination der Zutaten schafft eine Paprika voll von intensiven Aromen. Stellen Sie Cherry Pfeffer Shooter für eine cocktail-Party oder als Vorspeise servieren. Lagern Sie hausgemachte Pfeffer-Shooter im Kühlschrank und servieren Sie sie bei Raumtemperatur zu helfen, den Geschmack bringen.



was Sie Brauchen
  • Schälmesser
  • 16-oz. jar mariniert cherry peppers
  • Papier-Handtücher
    • 8-oz. block provolone-Käse
    • 1/4 lb. Schinken
    • Olivenöl
      • Schneiden Sie die Paprika Stiel, entfernen Sie die Spitze der Pfeffer. Entfernen Sie die Samen und Kern mit einem Messer sorgfältig.
      • Spülen Sie die cherry peppers unter kühlen, fließendes Wasser. Trocknen Sie die Kirsch-Paprika mit Küchenpapier.
      • schneiden Sie den provolone-Käse in kleine Würfel schneiden. Stellen Sie die Würfel klein genug sind, so dass Sie passen in die Kirsch-Paprika.
      • schneiden Sie den Schinken in kleine, dünne Scheiben schneiden. Schneiden Sie den Schinken klein genug, so dass es für eine Käse-Würfel und passt in die Kirsche Pfeffer.
      • Wickeln Sie den Schinken um den Käse würfeln.
      • Fügen Sie den Schinken und Käse in jeder Pfeffer.
      • Ablassen des Saftes aus dem Pfeffer-Glas. Waschen und Spülen Sie das Pfeffer-Glas.
      • Legen Sie die Paprika im inneren des Behälters.
      • Gießen Olivenöl-Mischung über die Paprika zu decken Sie Sie vollständig.
      • Kühlen Sie die gefüllte Kirschpaprika schützen. Verbrauchen die Kirsch-Pfeffer-Shooter innerhalb einer Woche.







Wie erstelle ich Pfeffer schützen


Pfeffer-Shooter klingt wie ein alkoholisches Getränk, aber sie sind tatsächlich Kirsche Paprika gefüllt. Die eingelegte Paprika sind gefüllt mit Schinken umwickelt Provolone-Käse. Kombination der Zutaten schafft eine Paprika voll von intensiven Aromen. Stellen Sie Cherry Pfeffer Shooter für eine cocktail-Party oder als Vorspeise servieren. Lagern Sie hausgemachte Pfeffer-Shooter im Kühlschrank und servieren Sie sie bei Raumtemperatur zu helfen, den Geschmack bringen.



was Sie Brauchen
  • Schälmesser
  • 16-oz. jar mariniert cherry peppers
  • Papier-Handtücher
    • 8-oz. block provolone-Käse
    • 1/4 lb. Schinken
    • Olivenöl
      • Schneiden Sie die Paprika Stiel, entfernen Sie die Spitze der Pfeffer. Entfernen Sie die Samen und Kern mit einem Messer sorgfältig.
      • Spülen Sie die cherry peppers unter kühlen, fließendes Wasser. Trocknen Sie die Kirsch-Paprika mit Küchenpapier.
      • schneiden Sie den provolone-Käse in kleine Würfel schneiden. Stellen Sie die Würfel klein genug sind, so dass Sie passen in die Kirsch-Paprika.
      • schneiden Sie den Schinken in kleine, dünne Scheiben schneiden. Schneiden Sie den Schinken klein genug, so dass es für eine Käse-Würfel und passt in die Kirsche Pfeffer.
      • Wickeln Sie den Schinken um den Käse würfeln.
      • Fügen Sie den Schinken und Käse in jeder Pfeffer.
      • Ablassen des Saftes aus dem Pfeffer-Glas. Waschen und Spülen Sie das Pfeffer-Glas.
      • Legen Sie die Paprika im inneren des Behälters.
      • Gießen Olivenöl-Mischung über die Paprika zu decken Sie Sie vollständig.
      • Kühlen Sie die gefüllte Kirschpaprika schützen. Verbrauchen die Kirsch-Pfeffer-Shooter innerhalb einer Woche.

Wie erstelle ich Pfeffer schützen

Pfeffer-Shooter klingt wie ein alkoholisches Getränk, aber sie sind tatsächlich Kirsche Paprika gefüllt. Die eingelegte Paprika sind gefüllt mit Schinken umwickelt Provolone-Käse. Kombination der Zutaten schafft eine Paprika voll von intensiven Aromen. Stellen Sie Cherry Pfeffer Shooter für eine cocktail-Party oder als Vorspeise servieren. Lagern Sie hausgemachte Pfeffer-Shooter im Kühlschrank und servieren Sie sie bei Raumtemperatur zu helfen, den Geschmack bringen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung