Rezept für Cube Steak mit Zwiebeln, Paprika, Salsa & Käse

Rezept für Cube Steak mit Zwiebeln, Paprika, Salsa & Käse


Hi. Mein name ist Ronald Linares, von Martino kubanischen Restaurant. Heute werde ich zeigen Ihnen angebraten cube steak mit Zwiebeln und Paprika, salsa und ein wenig Käse. Einfaches Gericht, wieder ein-Topf-Typ Gericht, dass Sie gehen, um zu genießen, Ihre Familie zu genießen. Sie werfen konnten, diese zusammen zu letzten minute, damit ich auch wirklich empfehlen, diese zum Abendessen. Also, lasst uns gehen durch die Zutaten, einfache Zutaten. Wir haben ein cube steak, ich mag Roastbeef, mager, schneiden Sie es in Würfel, sehr einfach, zart, weniger Kochzeit. Wir haben Zwiebeln und Paprika, die Sie schneiden, schneiden Sie in julienne-Scheibe, so ziemlich das gleiche. Wir haben unsere zerkleinerte Tomaten, die Sie kaufen können, in Dosen zerkleinerte Tomaten, könnten Sie durch den Prozess der macht es sich selbst, was Sie wollen. Wenn Sie wollen, verbringen mehr Zeit dort, Sie könnte das tun, oder einfach nur kaufen können und einfach gehen Sie voran und haben Ihre zerkleinerte Tomaten. Als für die Gewürze, die wir haben, chili-Pulver, wir haben Kreuzkümmel, haben wir Salzen und wir Pfeffern. So, jetzt, wir sind gehen, um eine Art wet-rub für unsere Steaks. Also, wir gehen zu müssen, ein bisschen Olivenöl, wir setzen es gleich hier. So, ziemlich viel, etwa eine Sekunde oder so. Wir fügen Sie ein wenig kosher Salz, fügen wir ein wenig mehr, weil wir wollen, dass es gut schmecken, wir wollen es nicht schmecken fad. Wir haben ein bisschen von grobem schwarzem Pfeffer. Wir haben unsere corado. So, jetzt fügen wir unsere chili-Pulver hinzufügen, Gewürz, nur um kick it up a little bit. Wir wollen auf jeden Fall Geschmack, wir wollen, dass unsere Gaumen zum singen. So, wir sind nur zu mischen, dass das mit unserer finger, die Erstellung, die schöne, cremige paste. Also, wenn wir die Saison auf die leichte Schulter, werden wir unsere Pfanne, die wir Vorwärmen. Es ist sehr wichtig, dass wir Vorheizen der Pfanne. Okay? Der Grund, warum wir möchten, zum Vorwärmen der Pfanne zu schaffen, eine gute sear, um eine gute Kruste, schafft eine Menge von Geschmack und Dichtungen in Feuchtigkeit, so bekamen wir ein mehr zartes steak. Haben wir einmal versengt Sie es aus, wir gehen, um es zu entfernen aus der Pfanne, legen es auf die Seite. Wir gehen zu unseren Zwiebeln, werden unsere Tomaten - tut mir Leid, unsere Zwiebeln, die unsere Paprika. Wir gehen anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, einmal mehr, weil jedes mal, wenn wir etwas auf unserem Teller oder auf unsere Teller, unsere pan, das ist fad, wir müssen hinzufügen, um den Geschmack wieder zu extrahieren, die Natürliche süße von den Zwiebeln, von der Paprika, damit es Geschmack gut. Ein paar Minuten später haben wir die karamellisierten Zwiebeln perfekt. Wir fügen unsere zerkleinerte Tomaten, wir gehen, um es wiederum zu gering, köcheln lassen für ein paar Minuten zu erstellen, die schöne sauce, unsere schöne salsa. Wir entfernen es von dort aus, fügen Sie unsere steak, Teller, und dann nur Nieselregen, queso blanco über die Spitze, die frischen, weißen Käse. Es ist sehr wichtig, wir gehen in dieser Reihenfolge und es geht um die Schaffung eines schönen Schale am Ende, etwas würzig, etwas, das die Familie lieben und, dass Sie gehen, zu lieben und zu gehen, stolz zu sein. So, hier haben Sie es, unsere cube-steak mit Zwiebeln, peperoni, salsa und Käse. Eine einfache Schale zu tun, einer ein-Topf-Gericht. So nur daran erinnern, dieser Tipp aber, wenn Sie wollen, Kochen Sie es ein wenig länger, bedecken Sie es, setzen Sie es in den Ofen, 400 Grad weitere zehn bis 15 Minuten. Es geht um tenderize es ein bisschen mehr, aber ich mag meine, unzureichend, ein wenig mehr zu der mittlere seltene Nebenwirkungen, so dass ich nicht tun, diesen Schritt, lassen Sie es auf dem Herd, Kochen, sieden Sie es, put it down und verringern und erhalten Sie guten Geschmack, Holen Sie sich wunderbare Harmonie für meinen Geschmack und zu verkaufen. So, ich hoffe, Sie genießen dieses Gericht. Ich danke Ihnen sehr.








Rezept für Cube Steak mit Zwiebeln, Paprika, Salsa & Käse


Rezept für Cube Steak mit Zwiebeln, Paprika, Salsa & Käse : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Hi. Mein name ist Ronald Linares, von Martino kubanischen Restaurant. Heute werde ich zeigen Ihnen angebraten cube steak mit Zwiebeln und Paprika, salsa und ein wenig Käse. Einfaches Gericht, wieder ein-Topf-Typ Gericht, dass Sie gehen, um zu genießen, Ihre Familie zu genießen. Sie werfen konnten, diese zusammen zu letzten minute, damit ich auch wirklich empfehlen, diese zum Abendessen. Also, lasst uns gehen durch die Zutaten, einfache Zutaten. Wir haben ein cube steak, ich mag Roastbeef, mager, schneiden Sie es in Würfel, sehr einfach, zart, weniger Kochzeit. Wir haben Zwiebeln und Paprika, die Sie schneiden, schneiden Sie in julienne-Scheibe, so ziemlich das gleiche. Wir haben unsere zerkleinerte Tomaten, die Sie kaufen können, in Dosen zerkleinerte Tomaten, könnten Sie durch den Prozess der macht es sich selbst, was Sie wollen. Wenn Sie wollen, verbringen mehr Zeit dort, Sie könnte das tun, oder einfach nur kaufen können und einfach gehen Sie voran und haben Ihre zerkleinerte Tomaten. Als für die Gewürze, die wir haben, chili-Pulver, wir haben Kreuzkümmel, haben wir Salzen und wir Pfeffern. So, jetzt, wir sind gehen, um eine Art wet-rub für unsere Steaks. Also, wir gehen zu müssen, ein bisschen Olivenöl, wir setzen es gleich hier. So, ziemlich viel, etwa eine Sekunde oder so. Wir fügen Sie ein wenig kosher Salz, fügen wir ein wenig mehr, weil wir wollen, dass es gut schmecken, wir wollen es nicht schmecken fad. Wir haben ein bisschen von grobem schwarzem Pfeffer. Wir haben unsere corado. So, jetzt fügen wir unsere chili-Pulver hinzufügen, Gewürz, nur um kick it up a little bit. Wir wollen auf jeden Fall Geschmack, wir wollen, dass unsere Gaumen zum singen. So, wir sind nur zu mischen, dass das mit unserer finger, die Erstellung, die schöne, cremige paste. Also, wenn wir die Saison auf die leichte Schulter, werden wir unsere Pfanne, die wir Vorwärmen. Es ist sehr wichtig, dass wir Vorheizen der Pfanne. Okay? Der Grund, warum wir möchten, zum Vorwärmen der Pfanne zu schaffen, eine gute sear, um eine gute Kruste, schafft eine Menge von Geschmack und Dichtungen in Feuchtigkeit, so bekamen wir ein mehr zartes steak. Haben wir einmal versengt Sie es aus, wir gehen, um es zu entfernen aus der Pfanne, legen es auf die Seite. Wir gehen zu unseren Zwiebeln, werden unsere Tomaten - tut mir Leid, unsere Zwiebeln, die unsere Paprika. Wir gehen anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, einmal mehr, weil jedes mal, wenn wir etwas auf unserem Teller oder auf unsere Teller, unsere pan, das ist fad, wir müssen hinzufügen, um den Geschmack wieder zu extrahieren, die Natürliche süße von den Zwiebeln, von der Paprika, damit es Geschmack gut. Ein paar Minuten später haben wir die karamellisierten Zwiebeln perfekt. Wir fügen unsere zerkleinerte Tomaten, wir gehen, um es wiederum zu gering, köcheln lassen für ein paar Minuten zu erstellen, die schöne sauce, unsere schöne salsa. Wir entfernen es von dort aus, fügen Sie unsere steak, Teller, und dann nur Nieselregen, queso blanco über die Spitze, die frischen, weißen Käse. Es ist sehr wichtig, wir gehen in dieser Reihenfolge und es geht um die Schaffung eines schönen Schale am Ende, etwas würzig, etwas, das die Familie lieben und, dass Sie gehen, zu lieben und zu gehen, stolz zu sein. So, hier haben Sie es, unsere cube-steak mit Zwiebeln, peperoni, salsa und Käse. Eine einfache Schale zu tun, einer ein-Topf-Gericht. So nur daran erinnern, dieser Tipp aber, wenn Sie wollen, Kochen Sie es ein wenig länger, bedecken Sie es, setzen Sie es in den Ofen, 400 Grad weitere zehn bis 15 Minuten. Es geht um tenderize es ein bisschen mehr, aber ich mag meine, unzureichend, ein wenig mehr zu der mittlere seltene Nebenwirkungen, so dass ich nicht tun, diesen Schritt, lassen Sie es auf dem Herd, Kochen, sieden Sie es, put it down und verringern und erhalten Sie guten Geschmack, Holen Sie sich wunderbare Harmonie für meinen Geschmack und zu verkaufen. So, ich hoffe, Sie genießen dieses Gericht. Ich danke Ihnen sehr.

Rezept für Cube Steak mit Zwiebeln, Paprika, Salsa & Käse

Rezept für Cube Steak mit Zwiebeln, Paprika, Salsa & Käse : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung