Wie erstelle ich Carnitas in einem Kupfertopf

Carnitas, eine traditionelle mexikanische Gericht aus Schweinefleisch, ist langsam gekocht bis es in zarten Stränge zerfällt. Es wird häufig als Füllung für Tacos und Burritos verwendet. Dieses Gericht ist in einem Kupfertopf so einfach wie in einer Bratpfanne Pfanne oder slow Cooker machen; Sie brauchen nur wenige Zutaten.


Wie man Carnitas in einem Kupfer-Topf
Carnitas, ein traditionelles mexikanisches Gericht aus Schweinefleisch, wird langsam gekocht, bis er zerfällt in zarte Stränge. Es ist Häufig verwendet als Füllung für tacos und burritos. Machen Sie dieses Gericht in einem Kupfer-Topf ist genau so einfach, wie es in einem Bräter oder slow-cooker-Sie benötigen nur wenige Zutaten.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • 4-zu-5-Pfund Schweinelende
  • 2 kleine, gelbe Zwiebeln, klein gewürfelt
  • 3-4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1/2 Tasse SCHMALZ
  • 1 El. Salz

  • 1 El. schwarzer Pfeffer
  • 1 tsp. oregano
  • 1 El. Kümmel
  • 1 El. chili-Pulver
  • Wasser oder Brühe

  • Reiben Sie die Schweinelende mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und oregano. Wenn die Lende gefroren war, stellen Sie sicher, es gründlich aufgetaut werden, bevor Sie Kochen beginnen.
  • Schmelzen Sie die Schweineschmalz in die Kupfer-Topf. Sie können öl verwenden, wenn Sie wollen, aber wenn Sie versuchen, authentisch zu sein, gut gerendert SCHMALZ ist der Schlüssel.
  • Braten Sie die Zwiebeln, bis Sie zu erweichen beginnen, aber bevor Sie Braun werden. Fügen Sie den Kreuzkümmel und chili-Pulver und Kochen weitere 2 Minuten. (Es gibt viele Rezepte für carnitas, wenn Sie kümmern sich nicht um chili-Pulver, lassen Sie es aus oder verwenden Sie ein anderes Gewürz.)
  • Legen Sie die Schweinelende in den Topf. Die Lenden müssen bedeckt sein mit Flüssigkeit, während es kocht unten. Sie können entweder fügen Sie Wasser oder Brühe zu bringen, die Messen nur bis zu der Oberseite des Fleisches. Wenn Sie wollen, um wirklich machen dies zu einem mexikanischen Gericht, können Sie köcheln lassen, das ganze Schweinelende in SCHMALZ.
  • Köcheln lassen, das Schweinefleisch für 2 bis 3 Stunden und dann überprüfen Sie es. Das Fleisch wird fertig, wenn es fällt leicht auseinander. Sie sollten nicht mit einem Messer zu schneiden carnitas eine Gabel sollte ausreichend sein.
  • Hitze ein wenig SCHMALZ oder öl in einem braten-oder Kochtopf. Nehmen Sie 2 Tassen Fleisch in einer Zeit und braten Sie bei hoher Hitze, bis es verdorrt. Sie können dies auch tun, in einem 400 Grad Fahrenheit Ofen, wenn Sie kann es nicht ertragen, fügen Sie mehr Fett, um dieses Rezept.
  • Dienen die carnitas mit tortillas, salsa, shredded lettuce und guacamole.

Tipps & Warnungen
  • Es ist wichtig, dass Sie nicht eine leere Kupfer Topf auf einem offenem Feuer oder Heizung Spule. Im Gegensatz zu Edelstahl oder Gusseisen, können Sie beschädigen das Metall durch erhitzen eines leeren Topfes. Kupfer ist das beste Metall für die Wärme-Leitfähigkeit, und also es müssen nicht vorgeheizt werden.








Wie erstelle ich Carnitas in einem Kupfertopf


Carnitas, eine traditionelle mexikanische Gericht aus Schweinefleisch, ist langsam gekocht bis es in zarten Stränge zerfällt. Es wird häufig als Füllung für Tacos und Burritos verwendet. Dieses Gericht ist in einem Kupfertopf so einfach wie in einer Bratpfanne Pfanne oder slow Cooker machen; Sie brauchen nur wenige Zutaten.


Wie man Carnitas in einem Kupfer-Topf
Carnitas, ein traditionelles mexikanisches Gericht aus Schweinefleisch, wird langsam gekocht, bis er zerfällt in zarte Stränge. Es ist Häufig verwendet als Füllung für tacos und burritos. Machen Sie dieses Gericht in einem Kupfer-Topf ist genau so einfach, wie es in einem Bräter oder slow-cooker-Sie benötigen nur wenige Zutaten.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • 4-zu-5-Pfund Schweinelende
  • 2 kleine, gelbe Zwiebeln, klein gewürfelt
  • 3-4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1/2 Tasse SCHMALZ
  • 1 El. Salz

  • 1 El. schwarzer Pfeffer
  • 1 tsp. oregano
  • 1 El. Kümmel
  • 1 El. chili-Pulver
  • Wasser oder Brühe

  • Reiben Sie die Schweinelende mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und oregano. Wenn die Lende gefroren war, stellen Sie sicher, es gründlich aufgetaut werden, bevor Sie Kochen beginnen.
  • Schmelzen Sie die Schweineschmalz in die Kupfer-Topf. Sie können öl verwenden, wenn Sie wollen, aber wenn Sie versuchen, authentisch zu sein, gut gerendert SCHMALZ ist der Schlüssel.
  • Braten Sie die Zwiebeln, bis Sie zu erweichen beginnen, aber bevor Sie Braun werden. Fügen Sie den Kreuzkümmel und chili-Pulver und Kochen weitere 2 Minuten. (Es gibt viele Rezepte für carnitas, wenn Sie kümmern sich nicht um chili-Pulver, lassen Sie es aus oder verwenden Sie ein anderes Gewürz.)
  • Legen Sie die Schweinelende in den Topf. Die Lenden müssen bedeckt sein mit Flüssigkeit, während es kocht unten. Sie können entweder fügen Sie Wasser oder Brühe zu bringen, die Messen nur bis zu der Oberseite des Fleisches. Wenn Sie wollen, um wirklich machen dies zu einem mexikanischen Gericht, können Sie köcheln lassen, das ganze Schweinelende in SCHMALZ.
  • Köcheln lassen, das Schweinefleisch für 2 bis 3 Stunden und dann überprüfen Sie es. Das Fleisch wird fertig, wenn es fällt leicht auseinander. Sie sollten nicht mit einem Messer zu schneiden carnitas eine Gabel sollte ausreichend sein.
  • Hitze ein wenig SCHMALZ oder öl in einem braten-oder Kochtopf. Nehmen Sie 2 Tassen Fleisch in einer Zeit und braten Sie bei hoher Hitze, bis es verdorrt. Sie können dies auch tun, in einem 400 Grad Fahrenheit Ofen, wenn Sie kann es nicht ertragen, fügen Sie mehr Fett, um dieses Rezept.
  • Dienen die carnitas mit tortillas, salsa, shredded lettuce und guacamole.

Tipps & Warnungen
  • Es ist wichtig, dass Sie nicht eine leere Kupfer Topf auf einem offenem Feuer oder Heizung Spule. Im Gegensatz zu Edelstahl oder Gusseisen, können Sie beschädigen das Metall durch erhitzen eines leeren Topfes. Kupfer ist das beste Metall für die Wärme-Leitfähigkeit, und also es müssen nicht vorgeheizt werden.

Wie erstelle ich Carnitas in einem Kupfertopf

Carnitas, eine traditionelle mexikanische Gericht aus Schweinefleisch, ist langsam gekocht bis es in zarten Stränge zerfällt. Es wird häufig als Füllung für Tacos und Burritos verwendet. Dieses Gericht ist in einem Kupfertopf so einfach wie in einer Bratpfanne Pfanne oder slow Cooker machen; Sie brauchen nur wenige Zutaten.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung