Eine würzige Alternative zu grundlegenden Gewürz


Erfahren Sie, wie man dieses einfache Rezept zu machen, das selbst die härtesten Food-Kritiker beeindrucken. Scharfer Meerrettich Senf fügt ein wenig Stoß und wird auch die gewöhnliche Mahlzeit zu einem neuen Erlebnis.

Schritt 1

Die Zutaten zu sammeln.

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL frisch geriebenem Meerrettich oder 2 El abgefüllt Meerrettich
  • 1/3 Tasse trockenen Senf
  • 1/2 Tasse weißer Weinessig
  • 1/2 Tasse Heißwasser
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • Eine Prise Piment
  • Prise Pfeffer

Schritt 2

Sind die Basis für Senf.

Kombinieren Sie das heiße Wasser und trocknen Sie Senf zusammen und Schneebesen Sie, bis sie gründlich vermischt werden. Lassen Sie die Mischung für ca. 15-20 Minuten sitzen, dabei gelegentlich umrühren.

Schritt 3

Mischen Sie die Gewürze.

Pürieren Sie in einem Mixer, Weißweinessig, Knoblauch, Meerrettich, Salz, Pfeffer, Zucker und Piment. Um große Stücke loszuwerden, belasten Sie die Mischung mit einem Käse-Tuch, nachdem es püriert ist.

Schritt 4

Das Gemisch wird erhitzt.

Kombinieren Sie Basis- und pürierte Senf Gewürze im Oberteil über einem Wasserbad für ca. 5 Minuten.

Haben Sie keinem Wasserbad, einfach kombinieren Sie die beiden Gemische in einem Pyrex oder Edelstahlschüssel und legen Sie die Schüssel auf Pot, die einige Zoll kochendes Wasser verfügt. Lassen Sie es für ca. 5 Minuten.

Nach der Senf erhitzt worden, lassen Sie sich verdicken und cool.



Zach Bauguess ist freier Journalist mit Artikel zu einer Vielzahl von Themen, von Handwerk bis hin zu Autos zu kochen.








Meerrettich Senf machen


Eine würzige Alternative zu grundlegenden Gewürz


Erfahren Sie, wie man dieses einfache Rezept zu machen, das selbst die härtesten Food-Kritiker beeindrucken. Scharfer Meerrettich Senf fügt ein wenig Stoß und wird auch die gewöhnliche Mahlzeit zu einem neuen Erlebnis.

Schritt 1

Die Zutaten zu sammeln.

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL frisch geriebenem Meerrettich oder 2 El abgefüllt Meerrettich
  • 1/3 Tasse trockenen Senf
  • 1/2 Tasse weißer Weinessig
  • 1/2 Tasse Heißwasser
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • Eine Prise Piment
  • Prise Pfeffer

Schritt 2

Sind die Basis für Senf.

Kombinieren Sie das heiße Wasser und trocknen Sie Senf zusammen und Schneebesen Sie, bis sie gründlich vermischt werden. Lassen Sie die Mischung für ca. 15-20 Minuten sitzen, dabei gelegentlich umrühren.

Schritt 3

Mischen Sie die Gewürze.

Pürieren Sie in einem Mixer, Weißweinessig, Knoblauch, Meerrettich, Salz, Pfeffer, Zucker und Piment. Um große Stücke loszuwerden, belasten Sie die Mischung mit einem Käse-Tuch, nachdem es püriert ist.

Schritt 4

Das Gemisch wird erhitzt.

Kombinieren Sie Basis- und pürierte Senf Gewürze im Oberteil über einem Wasserbad für ca. 5 Minuten.

Haben Sie keinem Wasserbad, einfach kombinieren Sie die beiden Gemische in einem Pyrex oder Edelstahlschüssel und legen Sie die Schüssel auf Pot, die einige Zoll kochendes Wasser verfügt. Lassen Sie es für ca. 5 Minuten.

Nach der Senf erhitzt worden, lassen Sie sich verdicken und cool.



Zach Bauguess ist freier Journalist mit Artikel zu einer Vielzahl von Themen, von Handwerk bis hin zu Autos zu kochen.

Meerrettich Senf machen

Eine würzige Alternative zu grundlegenden Gewürz
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung