Gitarre-Körper-Anatomie

Gitarre-Körper-Anatomie


Okay, also der Korpus der Gitarre besteht aus, mal sehen, wir haben, das ist das, was Sie nennen die top. Dies ist die Seiten der Gitarre. Dies ist die Rückseite der Gitarre. Ich habe drei Stück zurück. Das ist typisch für eine Martin D35. Und dann haben wir, mal sehen, den pick-up wieder. Dies ist die Brücke. Dies ist der Sattel das ist eigentlich das, was die Saiten berühren, so dass die Saiten sind grundsätzlich in der Schwebe zwischen der Mutter, bis hier, und die Brücke, hier unten. Dies sind die Pflöcke. Ich weiß nicht, was Sie genannt werden. Dies ist das pick-guard. Dieses kleine design-hier heißt Rosetta. Das ist die Bindung, hier. Und, das ist der Körper der Gitarre.








Gitarre-Körper-Anatomie


Gitarre-Körper-Anatomie : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Okay, also der Korpus der Gitarre besteht aus, mal sehen, wir haben, das ist das, was Sie nennen die top. Dies ist die Seiten der Gitarre. Dies ist die Rückseite der Gitarre. Ich habe drei Stück zurück. Das ist typisch für eine Martin D35. Und dann haben wir, mal sehen, den pick-up wieder. Dies ist die Brücke. Dies ist der Sattel das ist eigentlich das, was die Saiten berühren, so dass die Saiten sind grundsätzlich in der Schwebe zwischen der Mutter, bis hier, und die Brücke, hier unten. Dies sind die Pflöcke. Ich weiß nicht, was Sie genannt werden. Dies ist das pick-guard. Dieses kleine design-hier heißt Rosetta. Das ist die Bindung, hier. Und, das ist der Körper der Gitarre.

Gitarre-Körper-Anatomie

Gitarre-Körper-Anatomie : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung