Definition der Komödie der Ideen

Nach der "komödiantischen Leiter," eine Liste der vier Arten der Komödie von der niedrigsten bis zur höchsten ist die "Komödie der Ideen" die höchste Form der komödiantischen Drama. Die Komödie der Ideen Gruben reine Konzepte gegeneinander. Die anderen Arten sind "Low Comedy", die abhängig von Slapstick; "Farce", die basiert auf Zufall und falscher Identität; und "Komödie der Sitten," ist eine witzige Satire des sozialen Verhaltens. Mit der Komödie von Ideen sind die Charaktere im wesentlichen Archetypen, die bestimmte Ideen oder Weltanschauungen darstellen.


Definition der Komödie der Ideen
Nach dem 'Comedy-Leiter,' eine Liste der vier Typen der Komödie von den niedrigsten zu den höchsten, die 'Komik der Ideen' ist die höchste form des komödiantischen Dramas. Die Komödie der Ideen Gruben Reine Konzepte gegeneinander. Die anderen Typen sind 'low comedy' das hängt davon ab, slapstick - 'farce', die basiert auf Zufall und eine falsche Identität und die 'comedy of manners', eine witzige satire des sozialen Verhaltens. Mit der Komödie der Ideen, die Charaktere sind im wesentlichen Archetypen, durch die bestimmte Ideen oder Weltanschauungen.
Ideen als-Zeichen
  • Die Komödie der Ideen ringt mit schweren Fragen des Lebens, durch das medium der Komödie. Zeichen repräsentieren bestimmte Ideen oder Haltungen zu den Fragen in Frage. Der Konflikt zwischen den Charakteren stellt das Aufeinanderprallen von gegensätzlichen Weltanschauungen. Törichte Ideen, die hübsch aufs Korn genommen, die durch das Verhalten der Charaktere. Das Thema der comedy-Ideen könnte eine der großen Fragen, wie Fragen von Krieg und Frieden, religion oder Politik.
Gemischte Genres
  • Obwohl Komödien werden kann, gliedert sich in vier verschiedene Typen nach der komödiantischen Leiter, spezifische Komödien sind nicht immer Reine Beispiele eines Typs. Eine Komödie sein können, in Erster Linie eine niedrige Komödie oder eine farce, enthalten aber auch Elemente der Komödie von Manieren oder die Komödie der Ideen. Die vier Kategorien sind ein günstiger Ausgangspunkt für die Diskussion der Komödie, aber Sie sind nicht strenge Schranken.
Sozialistischen Interpretationen
  • Im theater der Sowjetunion, die Komödie der Ideen nahm eine etwas andere interpretation. Weil die ideale des Kommunismus, betonte Massen von Menschen eher als Individuen, Komödien, eher Charaktere darzustellen, als Vertreter der Masse Tendenzen oder Klasseninteressen. Material viel wurde betont, als ein ideal, das erreicht werden, indem die Sozialistische Gesellschaft, die trotz der materiellen Armut, in der die Menschen, die Gesellschaft tatsächlich gelebt wird. Gott wurde dargestellt als ein Konzept, um widerstanden zu werden, obwohl der Kommunismus die Existenz Gottes geleugnet hat. Das Ergebnis war eine Komödie, in der der individuelle Charakter, die verblasst im Vergleich mit der Idee, auch wenn die Idee nicht immer alles darstellen, gefunden in der realen Welt.
Beispiele für die Komödie der Ideen
  • Die Komödien von George Bernard Shaw oft genannt werden als Beispiele die Komik der Ideen, in dem Maße, dass die philosophische Debatte in seiner spielt manchmal im Mittelpunkt zu Lasten des Dramas selbst.
    der Begriff ist Jedoch nicht beschränkt auf die Betrachtung von theater. Eine TV-show oder einen Film wie 'M. A. S. H.' oder 'Monty Python' - auch eine Komödie der Ideen.








Definition der Komödie der Ideen


Nach der "komödiantischen Leiter," eine Liste der vier Arten der Komödie von der niedrigsten bis zur höchsten ist die "Komödie der Ideen" die höchste Form der komödiantischen Drama. Die Komödie der Ideen Gruben reine Konzepte gegeneinander. Die anderen Arten sind "Low Comedy", die abhängig von Slapstick; "Farce", die basiert auf Zufall und falscher Identität; und "Komödie der Sitten," ist eine witzige Satire des sozialen Verhaltens. Mit der Komödie von Ideen sind die Charaktere im wesentlichen Archetypen, die bestimmte Ideen oder Weltanschauungen darstellen.


Definition der Komödie der Ideen
Nach dem 'Comedy-Leiter,' eine Liste der vier Typen der Komödie von den niedrigsten zu den höchsten, die 'Komik der Ideen' ist die höchste form des komödiantischen Dramas. Die Komödie der Ideen Gruben Reine Konzepte gegeneinander. Die anderen Typen sind 'low comedy' das hängt davon ab, slapstick - 'farce', die basiert auf Zufall und eine falsche Identität und die 'comedy of manners', eine witzige satire des sozialen Verhaltens. Mit der Komödie der Ideen, die Charaktere sind im wesentlichen Archetypen, durch die bestimmte Ideen oder Weltanschauungen.
Ideen als-Zeichen
  • Die Komödie der Ideen ringt mit schweren Fragen des Lebens, durch das medium der Komödie. Zeichen repräsentieren bestimmte Ideen oder Haltungen zu den Fragen in Frage. Der Konflikt zwischen den Charakteren stellt das Aufeinanderprallen von gegensätzlichen Weltanschauungen. Törichte Ideen, die hübsch aufs Korn genommen, die durch das Verhalten der Charaktere. Das Thema der comedy-Ideen könnte eine der großen Fragen, wie Fragen von Krieg und Frieden, religion oder Politik.
Gemischte Genres
  • Obwohl Komödien werden kann, gliedert sich in vier verschiedene Typen nach der komödiantischen Leiter, spezifische Komödien sind nicht immer Reine Beispiele eines Typs. Eine Komödie sein können, in Erster Linie eine niedrige Komödie oder eine farce, enthalten aber auch Elemente der Komödie von Manieren oder die Komödie der Ideen. Die vier Kategorien sind ein günstiger Ausgangspunkt für die Diskussion der Komödie, aber Sie sind nicht strenge Schranken.
Sozialistischen Interpretationen
  • Im theater der Sowjetunion, die Komödie der Ideen nahm eine etwas andere interpretation. Weil die ideale des Kommunismus, betonte Massen von Menschen eher als Individuen, Komödien, eher Charaktere darzustellen, als Vertreter der Masse Tendenzen oder Klasseninteressen. Material viel wurde betont, als ein ideal, das erreicht werden, indem die Sozialistische Gesellschaft, die trotz der materiellen Armut, in der die Menschen, die Gesellschaft tatsächlich gelebt wird. Gott wurde dargestellt als ein Konzept, um widerstanden zu werden, obwohl der Kommunismus die Existenz Gottes geleugnet hat. Das Ergebnis war eine Komödie, in der der individuelle Charakter, die verblasst im Vergleich mit der Idee, auch wenn die Idee nicht immer alles darstellen, gefunden in der realen Welt.
Beispiele für die Komödie der Ideen
  • Die Komödien von George Bernard Shaw oft genannt werden als Beispiele die Komik der Ideen, in dem Maße, dass die philosophische Debatte in seiner spielt manchmal im Mittelpunkt zu Lasten des Dramas selbst.
    der Begriff ist Jedoch nicht beschränkt auf die Betrachtung von theater. Eine TV-show oder einen Film wie 'M. A. S. H.' oder 'Monty Python' - auch eine Komödie der Ideen.

Definition der Komödie der Ideen

Nach der "komödiantischen Leiter," eine Liste der vier Arten der Komödie von der niedrigsten bis zur höchsten ist die "Komödie der Ideen" die höchste Form der komödiantischen Drama. Die Komödie der Ideen Gruben reine Konzepte gegeneinander. Die anderen Arten sind "Low Comedy", die abhängig von Slapstick; "Farce", die basiert auf Zufall und falscher Identität; und "Komödie der Sitten," ist eine witzige Satire des sozialen Verhaltens. Mit der Komödie von Ideen sind die Charaktere im wesentlichen Archetypen, die bestimmte Ideen oder Weltanschauungen darstellen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung