Theater-Lichtplanung

Theater-Lichtplanung


Hallo, mein name ist Carl Waisanen. Ich bin Produktion stage manager hier bei Akteuren Haus im Miracle Theater, das Coral Gables, Florida. In diesem clip sprechen wir über das theater-Beleuchtung-design. Jetzt, auf dem Schauspieler Spielen Haus hier haben wir eine wunderbare Beleuchtung designer namens Patrick Tennant und im Grunde das erste, was er tut, ist sitzen in den Proben und die show ansehen und sich Notizen machen. Wann immer sich etwas ändert in der Musik, die er gerne hinzufügen, eine andere Beleuchtung cue. So, wie er ist gerade, er ist notieren Sie Anmerkungen, zu sagen, was Bereich der Bühne muss beleuchtet sein vielleicht welche Farbe brauchen, um zu gehen, und er tut dies für die gesamte show, die, wie wir sehen am Ende, er kommt mit ungefähr vier hundert und siebzehn Beleuchtungs-cues für ein drei-Stunden-show und sobald er weiß, wie viele Beleuchtungs-cues, die er will, er geht zum Zeichenbrett, wo er alle Lichter zu seiner Verfügung, die gehören hier das theater und auch wir haben vielleicht zu mieten einige, aber was er tut, ist jeder von diesen ist ein theatralisches Licht auf viele verschiedene Latten oder Stangen über dem oberen Rand der Bühne, und er hat beschlossen, in welchem Bereich der Bühne muss das Licht und die Bereich der Bühne benötigen das Licht. Wenn es etwas in den Rücken, muss eine vollständige Blatt des Lichts auf es wie den Rücken fallen, und wenn es ist alles eingestellt und getan, er programmiert alle diejenigen, die Licht in dieses board kommen bis zu welchem Zeitpunkt und dann schreibt er Sie als den cues und im Laufe der show als stage manager und der Lichtdesigner und Regisseur, entscheiden wir, wenn die Lichter kommen und wie schnell Sie kommen und wie langsam Sie gehen.








Theater-Lichtplanung


Theater-Lichtplanung : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Hallo, mein name ist Carl Waisanen. Ich bin Produktion stage manager hier bei Akteuren Haus im Miracle Theater, das Coral Gables, Florida. In diesem clip sprechen wir über das theater-Beleuchtung-design. Jetzt, auf dem Schauspieler Spielen Haus hier haben wir eine wunderbare Beleuchtung designer namens Patrick Tennant und im Grunde das erste, was er tut, ist sitzen in den Proben und die show ansehen und sich Notizen machen. Wann immer sich etwas ändert in der Musik, die er gerne hinzufügen, eine andere Beleuchtung cue. So, wie er ist gerade, er ist notieren Sie Anmerkungen, zu sagen, was Bereich der Bühne muss beleuchtet sein vielleicht welche Farbe brauchen, um zu gehen, und er tut dies für die gesamte show, die, wie wir sehen am Ende, er kommt mit ungefähr vier hundert und siebzehn Beleuchtungs-cues für ein drei-Stunden-show und sobald er weiß, wie viele Beleuchtungs-cues, die er will, er geht zum Zeichenbrett, wo er alle Lichter zu seiner Verfügung, die gehören hier das theater und auch wir haben vielleicht zu mieten einige, aber was er tut, ist jeder von diesen ist ein theatralisches Licht auf viele verschiedene Latten oder Stangen über dem oberen Rand der Bühne, und er hat beschlossen, in welchem Bereich der Bühne muss das Licht und die Bereich der Bühne benötigen das Licht. Wenn es etwas in den Rücken, muss eine vollständige Blatt des Lichts auf es wie den Rücken fallen, und wenn es ist alles eingestellt und getan, er programmiert alle diejenigen, die Licht in dieses board kommen bis zu welchem Zeitpunkt und dann schreibt er Sie als den cues und im Laufe der show als stage manager und der Lichtdesigner und Regisseur, entscheiden wir, wenn die Lichter kommen und wie schnell Sie kommen und wie langsam Sie gehen.

Theater-Lichtplanung

Theater-Lichtplanung : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung