Ein Selbsthilfe-Trainer oder inspirierende Ratgeber fungiert in einer ähnlichen Kapazität als Therapeut oder Psychologe, außer Sie nicht immer die gleichen Zertifizierungen und Grad brauchen. Wenn Sie das Gefühl, dass Sie das Wissen haben und Fähigkeiten, um als selbst arbeiten Trainer helfen oder Berater befolgen Sie ein paar vorbereitende Schritte, bevor Sie Menschen helfen können.


Eine Selbsthilfe-coach und inspirierender Ratgeber fungiert in einer ähnlichen Kapazität wie ein Therapeut oder Psychologe, außer Sie brauchen nicht immer die gleichen Zertifizierungen und Grad. Wenn Sie glauben, dass Sie das wissen und die Fähigkeiten, um als Selbsthilfe-coach oder Berater, müssen Sie einige vorbereitende Schritte bevor Sie beginnen können, den Menschen zu helfen.
  • Holen Sie sich einen Abschluss in das Feld, das Sie Bearbeiten möchten, wie eine Selbsthilfe-coach oder Berater. Mögliche Einsatzfelder umfassen Soziologie, Psychologie, Betriebswirtschaft und Finanzen. Zwar nicht immer erforderlich, ein abgeschlossenes Studium im Bereich verleiht Sie Glaubwürdigkeit, kann dazu beitragen, Ihren Ruf, und gibt potenziellen Kunden Vertrauen, dass Sie wissen, was Sie reden.
  • Arbeit mindestens ein paar Jahre in dem Bereich zu entwickeln, die Ihren Ruf, bevor Sie offiziell zu etablieren versuchen Sie sich als eine Selbsthilfe-coach und inspirierender Ratgeber. Zum Beispiel, wenn Sie planen, einen Trainer-Manager beim recruiting-Techniken sollten Sie ein paar Jahren unter Ihrem Gürtel als Human Resources professional.
  • Registrieren Sie sich als Unternehmen mit Ihrem Staat zu führen amtliche Dienstleistungen als Motivations-coach und inspirierender Ratgeber.
  • nehmen Sie an einer Kommunikation und Führung-Organisation, Ihre Praxis öffentlich zu sprechen, und die Allgemeine Kommunikationsfähigkeit. Fachwissen ist wichtig, aber auch Ihre kommunikativen Fähigkeiten sind absolut entscheidend, um zu arbeiten, wie eine erfolgreiche Selbsthilfe-coach.
  • zertifiziert als Motivations-coach oder Berater in Ihrem Bereich. Organisationen wie die International Coach Federation oder Der International Association of Coaching-Angebot die Zertifizierung von Programmen. Es gibt eine Vielzahl von ähnlichen Organisationen, die Zertifizierung bieten. Forschung und wählen Sie ein Unternehmen, das spezialisiert, was Sie wollen, zu verfolgen. Diese Programme verleihen Glaubwürdigkeit, um Ihre Bezeichnung als vertrauenswürdiger, seriöser und professioneller coach.

Tipps & Warnungen
  • Überlegen Sie, ein Buch zu schreiben, oder veröffentlichen Sie informative Artikel in branchenzeitschriften weiter etablieren Sie sich als Experte, coach oder Berater.
  • Zu beziehen, um sich selbst in der offiziellen Funktion als Ratgeber, die Sie tun müssen in der Regel einen Abschluss in das Feld je nach staatlichen Anforderungen. Als Karriere-coach Louise Garver bestätigt: 'Beratung ist mehr akademisch ausgerichtet.'








Gewusst wie: Selbsthilfe Coach/inspirierende Ratgeber geworden


Ein Selbsthilfe-Trainer oder inspirierende Ratgeber fungiert in einer ähnlichen Kapazität als Therapeut oder Psychologe, außer Sie nicht immer die gleichen Zertifizierungen und Grad brauchen. Wenn Sie das Gefühl, dass Sie das Wissen haben und Fähigkeiten, um als selbst arbeiten Trainer helfen oder Berater befolgen Sie ein paar vorbereitende Schritte, bevor Sie Menschen helfen können.


Eine Selbsthilfe-coach und inspirierender Ratgeber fungiert in einer ähnlichen Kapazität wie ein Therapeut oder Psychologe, außer Sie brauchen nicht immer die gleichen Zertifizierungen und Grad. Wenn Sie glauben, dass Sie das wissen und die Fähigkeiten, um als Selbsthilfe-coach oder Berater, müssen Sie einige vorbereitende Schritte bevor Sie beginnen können, den Menschen zu helfen.
  • Holen Sie sich einen Abschluss in das Feld, das Sie Bearbeiten möchten, wie eine Selbsthilfe-coach oder Berater. Mögliche Einsatzfelder umfassen Soziologie, Psychologie, Betriebswirtschaft und Finanzen. Zwar nicht immer erforderlich, ein abgeschlossenes Studium im Bereich verleiht Sie Glaubwürdigkeit, kann dazu beitragen, Ihren Ruf, und gibt potenziellen Kunden Vertrauen, dass Sie wissen, was Sie reden.
  • Arbeit mindestens ein paar Jahre in dem Bereich zu entwickeln, die Ihren Ruf, bevor Sie offiziell zu etablieren versuchen Sie sich als eine Selbsthilfe-coach und inspirierender Ratgeber. Zum Beispiel, wenn Sie planen, einen Trainer-Manager beim recruiting-Techniken sollten Sie ein paar Jahren unter Ihrem Gürtel als Human Resources professional.
  • Registrieren Sie sich als Unternehmen mit Ihrem Staat zu führen amtliche Dienstleistungen als Motivations-coach und inspirierender Ratgeber.
  • nehmen Sie an einer Kommunikation und Führung-Organisation, Ihre Praxis öffentlich zu sprechen, und die Allgemeine Kommunikationsfähigkeit. Fachwissen ist wichtig, aber auch Ihre kommunikativen Fähigkeiten sind absolut entscheidend, um zu arbeiten, wie eine erfolgreiche Selbsthilfe-coach.
  • zertifiziert als Motivations-coach oder Berater in Ihrem Bereich. Organisationen wie die International Coach Federation oder Der International Association of Coaching-Angebot die Zertifizierung von Programmen. Es gibt eine Vielzahl von ähnlichen Organisationen, die Zertifizierung bieten. Forschung und wählen Sie ein Unternehmen, das spezialisiert, was Sie wollen, zu verfolgen. Diese Programme verleihen Glaubwürdigkeit, um Ihre Bezeichnung als vertrauenswürdiger, seriöser und professioneller coach.

Tipps & Warnungen
  • Überlegen Sie, ein Buch zu schreiben, oder veröffentlichen Sie informative Artikel in branchenzeitschriften weiter etablieren Sie sich als Experte, coach oder Berater.
  • Zu beziehen, um sich selbst in der offiziellen Funktion als Ratgeber, die Sie tun müssen in der Regel einen Abschluss in das Feld je nach staatlichen Anforderungen. Als Karriere-coach Louise Garver bestätigt: 'Beratung ist mehr akademisch ausgerichtet.'

Gewusst wie: Selbsthilfe Coach/inspirierende Ratgeber geworden

Ein Selbsthilfe-Trainer oder inspirierende Ratgeber fungiert in einer ähnlichen Kapazität als Therapeut oder Psychologe, außer Sie nicht immer die gleichen Zertifizierungen und Grad brauchen. Wenn Sie das Gefühl, dass Sie das Wissen haben und Fähigkeiten, um als selbst arbeiten Trainer helfen oder Berater befolgen Sie ein paar vorbereitende Schritte, bevor Sie Menschen helfen können.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung