Der Unterschied zwischen Zielgruppenmarketing & Massen-Marketing

Zielgruppen-Marketing ist eine genaue Form der Kommunikation, mit dem Ziel Nachrichten in kleine, klar definierte Marktsegmente oder sogar einzelne Interessenten. Massen-Marketing liefert allgemeine Nachrichten zu großen, relativ undefinierte Märkten, unter Berufung auf Skaleneffekte, Ausgaben zu rechtfertigen. Zahlen aus der Direct Marketing Association belegen einen langfristigen Trend weg von allgemeinen direkten Targeting. Im Jahr 2009 gefangen Direktmarketing 53 Prozent der gesamten Werbeausgaben laut Jim Hackett, Präsident der Kommunikationsberatung abgehalten Inc., in "Die Zukunft der 1: 1-Marketing."


Die Differenz Zwischen Target-Marketing, Messe-Marketing
Target-marketing ist eine präzise form der Kommunikation, mit dem Ziel, Nachrichten in kleine, klar definierte Markt-Segmente oder auch einzelne Interessenten. Massen-marketing liefert generische Nachrichten an eine große, relativ undefiniert Märkte, die sich auf die economies of scale zu rechtfertigen, die Ausgaben. Zahlen aus der Direct Marketing Association zeigen einen langfristigen trend Weg vom Allgemeinen auf direkte Ansprache. Im Jahr 2009, direkt-marketing erfasst 53 Prozent der gesamten Werbeausgaben nach Jim Hackett, Präsident von communications consultancy Indivia Inc., in 'Die Zukunft der One-to-One-Marketing.'
Mass-Marketing
  • Messe-marketing ist im Zusammenhang mit high-volume-consumer-Produkte beworben werden, die auf kommerziellen Fernsehen oder in Zeitungen mit großen Auflagen. Werbetreibende und Ihre Agenturen Ziel zu erreichen, ist die größte mögliche Markt mit den niedrigsten Kosten pro tausend. Die Kampagnen erfordern große media-budgets, obwohl es traditionell als schwierig erwiesen, zur Messung der Wirksamkeit dieser Art von Werbung Ausgaben.
Verantwortlichkeit
  • die Schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen haben, beschleunigt die Nachfrage nach einer größeren Rechenschaftspflicht in der marketing-budgets. Eine Umfrage des chief marketing officers von der GMO-Rat darauf hingewiesen, dass Investitionen in die digitale Nachfrage-Generierung und online-Aufbau von Beziehungen zu den top-Initiativen zu maximieren, die Auswirkungen und den Wert von marketing in 2010.
Informationen
  • Die Entwicklung der Datenerhebung und die Bergbau-Technologie unterstützt höhere Genauigkeit bei der target-marketing. Organisationen verwenden detaillierte Informationen, die Sie sammeln, zu entwickeln marketing-Botschaften, das spiegeln die spezifischen Bedürfnisse von kleinen Gruppen oder Einzelpersonen. Ein Artikel im 'Sozialen Zeiten, die' One-to-One-Marketing, Social Media und Millennials, die von Neil Glassman beschrieben, das Potenzial für Präzision. Ein Kollege hatte per Twitter zu äußern, wie Sie heute einen schlechten Tag hatte. Eine snack-Hersteller nahm den Tweet und antwortete, später Bereitstellung von Probe-Produkte.
B21
  • Jim Hackett ' s Artikel, 'Die Zukunft der One-to-One-Marketing' beschreibt die Entstehung einer neuen Zielgruppe marketing-Begriff, B21. Das ist marketing-Kommunikation geliefert, um eine individuelle, in denen Worte und Bilder sind personalisiert auf den Empfänger. Die Präzision ist jetzt extrem hoch, vor allem in online-Medien. Die website Webvertization.com berichtet Sie, wie Sie einen Buchstaben ein Stichwort ein Satz aus dem Klavier-Unterricht, Klavier-Unterricht verbessert die conversion-raten von 1.64 bis 5.09 Prozent.
Beziehungen
  • Target-marketing ist effektiv bei der Aufbau langfristiger Beziehungen mit den Kunden. Ein Artikel in der 'Bewältigung des Wandels' One-to-One-Marketing







Der Unterschied zwischen Zielgruppenmarketing & Massen-Marketing


Zielgruppen-Marketing ist eine genaue Form der Kommunikation, mit dem Ziel Nachrichten in kleine, klar definierte Marktsegmente oder sogar einzelne Interessenten. Massen-Marketing liefert allgemeine Nachrichten zu großen, relativ undefinierte Märkten, unter Berufung auf Skaleneffekte, Ausgaben zu rechtfertigen. Zahlen aus der Direct Marketing Association belegen einen langfristigen Trend weg von allgemeinen direkten Targeting. Im Jahr 2009 gefangen Direktmarketing 53 Prozent der gesamten Werbeausgaben laut Jim Hackett, Präsident der Kommunikationsberatung abgehalten Inc., in "Die Zukunft der 1: 1-Marketing."


Die Differenz Zwischen Target-Marketing, Messe-Marketing
Target-marketing ist eine präzise form der Kommunikation, mit dem Ziel, Nachrichten in kleine, klar definierte Markt-Segmente oder auch einzelne Interessenten. Massen-marketing liefert generische Nachrichten an eine große, relativ undefiniert Märkte, die sich auf die economies of scale zu rechtfertigen, die Ausgaben. Zahlen aus der Direct Marketing Association zeigen einen langfristigen trend Weg vom Allgemeinen auf direkte Ansprache. Im Jahr 2009, direkt-marketing erfasst 53 Prozent der gesamten Werbeausgaben nach Jim Hackett, Präsident von communications consultancy Indivia Inc., in 'Die Zukunft der One-to-One-Marketing.'
Mass-Marketing
  • Messe-marketing ist im Zusammenhang mit high-volume-consumer-Produkte beworben werden, die auf kommerziellen Fernsehen oder in Zeitungen mit großen Auflagen. Werbetreibende und Ihre Agenturen Ziel zu erreichen, ist die größte mögliche Markt mit den niedrigsten Kosten pro tausend. Die Kampagnen erfordern große media-budgets, obwohl es traditionell als schwierig erwiesen, zur Messung der Wirksamkeit dieser Art von Werbung Ausgaben.
Verantwortlichkeit
  • die Schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen haben, beschleunigt die Nachfrage nach einer größeren Rechenschaftspflicht in der marketing-budgets. Eine Umfrage des chief marketing officers von der GMO-Rat darauf hingewiesen, dass Investitionen in die digitale Nachfrage-Generierung und online-Aufbau von Beziehungen zu den top-Initiativen zu maximieren, die Auswirkungen und den Wert von marketing in 2010.
Informationen
  • Die Entwicklung der Datenerhebung und die Bergbau-Technologie unterstützt höhere Genauigkeit bei der target-marketing. Organisationen verwenden detaillierte Informationen, die Sie sammeln, zu entwickeln marketing-Botschaften, das spiegeln die spezifischen Bedürfnisse von kleinen Gruppen oder Einzelpersonen. Ein Artikel im 'Sozialen Zeiten, die' One-to-One-Marketing, Social Media und Millennials, die von Neil Glassman beschrieben, das Potenzial für Präzision. Ein Kollege hatte per Twitter zu äußern, wie Sie heute einen schlechten Tag hatte. Eine snack-Hersteller nahm den Tweet und antwortete, später Bereitstellung von Probe-Produkte.
B21
  • Jim Hackett ' s Artikel, 'Die Zukunft der One-to-One-Marketing' beschreibt die Entstehung einer neuen Zielgruppe marketing-Begriff, B21. Das ist marketing-Kommunikation geliefert, um eine individuelle, in denen Worte und Bilder sind personalisiert auf den Empfänger. Die Präzision ist jetzt extrem hoch, vor allem in online-Medien. Die website Webvertization.com berichtet Sie, wie Sie einen Buchstaben ein Stichwort ein Satz aus dem Klavier-Unterricht, Klavier-Unterricht verbessert die conversion-raten von 1.64 bis 5.09 Prozent.
Beziehungen
  • Target-marketing ist effektiv bei der Aufbau langfristiger Beziehungen mit den Kunden. Ein Artikel in der 'Bewältigung des Wandels' One-to-One-Marketing

Der Unterschied zwischen Zielgruppenmarketing & Massen-Marketing

Zielgruppen-Marketing ist eine genaue Form der Kommunikation, mit dem Ziel Nachrichten in kleine, klar definierte Marktsegmente oder sogar einzelne Interessenten. Massen-Marketing liefert allgemeine Nachrichten zu großen, relativ undefinierte Märkten, unter Berufung auf Skaleneffekte, Ausgaben zu rechtfertigen. Zahlen aus der Direct Marketing Association belegen einen langfristigen Trend weg von allgemeinen direkten Targeting. Im Jahr 2009 gefangen Direktmarketing 53 Prozent der gesamten Werbeausgaben laut Jim Hackett, Präsident der Kommunikationsberatung abgehalten Inc., in "Die Zukunft der 1: 1-Marketing."
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung