Steht ein breites Sortiment an Papier für den Druck verwendet werden, und es gibt viele verschiedene Eigenschaften zu prüfen. Verständnis der verschiedenen Eigenschaften von Papier hilft Ihnen die beste Lösung für Ihr Druckprojekt auswählen.



Überlegungen
  • Bei der Auswahl von Papieren für Druck -, zuerst zu bestimmen, was dein Projekt ist und wie das Endprodukt verwendet werden. Papier Wahl für Hochzeitseinladungen werden, ganz anders als die, für outdoor-Werbung Zeichen. Sie können wählen Sie eine zarte Pergament für die Einladung, aber das ist eine schlechte Wahl für einen poster, der muss aufstehen, um etwas Abnutzung.
    Druck
    • Bestimmen Sie, wie die Arbeit gedruckt werden soll. Wenn Sie planen, verwenden Sie einen kommerziellen Drucker, haben Sie eine viel größere Auswahl an Größen und Arten von Papier. Umgekehrt, wenn Sie planen, verwenden Sie Ihre eigenen desktop-Drucker, werden Sie beschränkt sich auf die Größe und Gewicht Grenzen von diesem Gerät. Viele desktop-Drucker kann nicht drucken auf Karton und nicht in den Griff Größen größer als 8.5 von 11 Zoll.
      GEWICHTE
      • Papier ist definiert durch Ihr Gewicht, aber diese Bezeichnungen können verwirrend sein. Flächengewicht ist der Begriff, der zum beschreiben von Papier. Es ist definiert als das Gewicht von 500 Blatt (ein Ries) in der Papier-übergeordnete Größe. Es gibt eine Reihe von verschiedenen übergeordneten Größen, abhängig von der Art von Papier, und das ist, wo die Verwirrung Auftritt. Zum Beispiel, Abdeckung Aktie übergeordneten Blätter Messen 20-26 Zoll. Ein typisches cover Lager für Postkarten oder Visitenkarten ist in der Regel '65 lb.,' Bedeutung, 500 Blatt wiegt 65 kg. Index-Aktie ist ein ähnliches Papier jedoch, seine Mutter-die Blätter sind 25.5-30.5 cm. Die typische basis Gewicht für index 110 lbs. Durch seine Bezeichnung, wie es scheint, es wäre viel dicker, aber die beiden Papiere nahezu die gleiche Dicke.
        Größen
        • Kommerzielle Drucker sind nur selten eingeschränkt durch die Größe wie viele Maschinen können drucken, 40-Zoll-Breite Blätter oder sogar größer ist. Gelegentlich, Drucker Einschränkungen haben, mit Bettwäsche, die zu klein sind. Zum Beispiel, nicht alle Drucker laufen, Pressen, drucken auf einer Postkarte. Wenn Sie planen, verwenden Sie die pre-cut-post-Karten, die für ein Projekt, sicher sein, Ihren Drucker ausführen kann. Auch beim erstellen von Einladungen, bestimmen Sie das Umschlagformat, das erste vor dem zuweisen der Größe Ihrer Einladung. Hüllkurven-Größen sind begrenzt, also Sie muss mit der Einladung in die Hülle, nicht die andere Weise herum.
          'Deckkraft' und Beschichtung
          • Wenn Sie möchten, drucken auf beiden Seiten des Blattes, wählen Sie ein Papier mit höherer Opazität Ebenen. Einige Papiere sind erstellt, undurchsichtig, ohne dicker, so dass Sie eine gute Wahl für den text-Bücher. Auch müssen Sie entscheiden, auf die Beschichtung. Einige Bestände sind sowohl in Matten und glänzenden Oberflächen, während andere sind unbeschichtet. Während der Tombola-lose wird gut Aussehen auf ungestrichenem Papier, fotografischen Bildern wird flach Aussehen, wenn gedruckt auf etwas anderes als gestrichenes Papier.
            Farbe
            • Seien Sie vorsichtig, wenn die Auswahl sehr hellen Farben von Papier für Ihr Projekt. Fluoreszierende Farben wird die Aufmerksamkeit, aber wenn es gibt eine Menge von text, die Lesbarkeit ist erschwert. Wieder, zu bestimmen, was am wichtigsten ist über Ihr Projekt. Wenn Sie haben, wenig geben-und wollen die Aufmerksamkeit, helle Farben funktionieren gut. Wenn Sie ein Buch drucken, mit viel kopieren, stick mit weiß oder eine Neutrale Farbe.
              Ausführungen
              • Verschiedene Papiere haben unterschiedliche Oberflächen. Glatte, harte Oberflächen funktionieren am besten für Foto-Reproduktion und full-color-Bilder, da die Tinte sitzt auf der Oberfläche der Platte und wird nicht resorbiert. Einige Papiere haben eine Leinen, wellige oder Pergament-Effekt auf der Oberfläche. Fügen Sie einen schönen Effekt auf Einladungen und Ankündigungen.







Papier für den Druck


Steht ein breites Sortiment an Papier für den Druck verwendet werden, und es gibt viele verschiedene Eigenschaften zu prüfen. Verständnis der verschiedenen Eigenschaften von Papier hilft Ihnen die beste Lösung für Ihr Druckprojekt auswählen.



Überlegungen
  • Bei der Auswahl von Papieren für Druck -, zuerst zu bestimmen, was dein Projekt ist und wie das Endprodukt verwendet werden. Papier Wahl für Hochzeitseinladungen werden, ganz anders als die, für outdoor-Werbung Zeichen. Sie können wählen Sie eine zarte Pergament für die Einladung, aber das ist eine schlechte Wahl für einen poster, der muss aufstehen, um etwas Abnutzung.
    Druck
    • Bestimmen Sie, wie die Arbeit gedruckt werden soll. Wenn Sie planen, verwenden Sie einen kommerziellen Drucker, haben Sie eine viel größere Auswahl an Größen und Arten von Papier. Umgekehrt, wenn Sie planen, verwenden Sie Ihre eigenen desktop-Drucker, werden Sie beschränkt sich auf die Größe und Gewicht Grenzen von diesem Gerät. Viele desktop-Drucker kann nicht drucken auf Karton und nicht in den Griff Größen größer als 8.5 von 11 Zoll.
      GEWICHTE
      • Papier ist definiert durch Ihr Gewicht, aber diese Bezeichnungen können verwirrend sein. Flächengewicht ist der Begriff, der zum beschreiben von Papier. Es ist definiert als das Gewicht von 500 Blatt (ein Ries) in der Papier-übergeordnete Größe. Es gibt eine Reihe von verschiedenen übergeordneten Größen, abhängig von der Art von Papier, und das ist, wo die Verwirrung Auftritt. Zum Beispiel, Abdeckung Aktie übergeordneten Blätter Messen 20-26 Zoll. Ein typisches cover Lager für Postkarten oder Visitenkarten ist in der Regel '65 lb.,' Bedeutung, 500 Blatt wiegt 65 kg. Index-Aktie ist ein ähnliches Papier jedoch, seine Mutter-die Blätter sind 25.5-30.5 cm. Die typische basis Gewicht für index 110 lbs. Durch seine Bezeichnung, wie es scheint, es wäre viel dicker, aber die beiden Papiere nahezu die gleiche Dicke.
        Größen
        • Kommerzielle Drucker sind nur selten eingeschränkt durch die Größe wie viele Maschinen können drucken, 40-Zoll-Breite Blätter oder sogar größer ist. Gelegentlich, Drucker Einschränkungen haben, mit Bettwäsche, die zu klein sind. Zum Beispiel, nicht alle Drucker laufen, Pressen, drucken auf einer Postkarte. Wenn Sie planen, verwenden Sie die pre-cut-post-Karten, die für ein Projekt, sicher sein, Ihren Drucker ausführen kann. Auch beim erstellen von Einladungen, bestimmen Sie das Umschlagformat, das erste vor dem zuweisen der Größe Ihrer Einladung. Hüllkurven-Größen sind begrenzt, also Sie muss mit der Einladung in die Hülle, nicht die andere Weise herum.
          'Deckkraft' und Beschichtung
          • Wenn Sie möchten, drucken auf beiden Seiten des Blattes, wählen Sie ein Papier mit höherer Opazität Ebenen. Einige Papiere sind erstellt, undurchsichtig, ohne dicker, so dass Sie eine gute Wahl für den text-Bücher. Auch müssen Sie entscheiden, auf die Beschichtung. Einige Bestände sind sowohl in Matten und glänzenden Oberflächen, während andere sind unbeschichtet. Während der Tombola-lose wird gut Aussehen auf ungestrichenem Papier, fotografischen Bildern wird flach Aussehen, wenn gedruckt auf etwas anderes als gestrichenes Papier.
            Farbe
            • Seien Sie vorsichtig, wenn die Auswahl sehr hellen Farben von Papier für Ihr Projekt. Fluoreszierende Farben wird die Aufmerksamkeit, aber wenn es gibt eine Menge von text, die Lesbarkeit ist erschwert. Wieder, zu bestimmen, was am wichtigsten ist über Ihr Projekt. Wenn Sie haben, wenig geben-und wollen die Aufmerksamkeit, helle Farben funktionieren gut. Wenn Sie ein Buch drucken, mit viel kopieren, stick mit weiß oder eine Neutrale Farbe.
              Ausführungen
              • Verschiedene Papiere haben unterschiedliche Oberflächen. Glatte, harte Oberflächen funktionieren am besten für Foto-Reproduktion und full-color-Bilder, da die Tinte sitzt auf der Oberfläche der Platte und wird nicht resorbiert. Einige Papiere haben eine Leinen, wellige oder Pergament-Effekt auf der Oberfläche. Fügen Sie einen schönen Effekt auf Einladungen und Ankündigungen.

Papier für den Druck

Steht ein breites Sortiment an Papier für den Druck verwendet werden, und es gibt viele verschiedene Eigenschaften zu prüfen. Verständnis der verschiedenen Eigenschaften von Papier hilft Ihnen die beste Lösung für Ihr Druckprojekt auswählen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung