Nachteile der Werbung mit Social Media

Sehr persönlich, targeting, Zahlung von Ergebnissen und organischen Teilen von Benutzern alle social-Media Werbung Klang attraktiv machen, aber das Format hat seine Grenzen. Es kann schwierig sein, wie die Menschen reagieren, sowohl qualitativ als auch quantitativ zu messen. Es kann auch schwierig, das Format zu verwenden, während Festhalten an gesetzlichen Bestimmungen und die Überwindung der Benutzer Reizung sein.


Nachteile der Werbung Mit Social Media
Hoch individualisierte Ansprache, Zahlung per Ergebnisse und Bio-sharing von Nutzern alle social-media-Werbung Klang verlockend, aber das format hat seine Grenzen. Es kann schwierig sein zu Messen, wie Menschen reagieren, sowohl quantitativ als auch qualitativ. Es kann auch schwierig sein, verwenden Sie das format während festhalten an der gesetzlichen Anforderungen und der überwindung der Benutzer Irritationen.
Prägnanz
  • Schreiben eine Werbung für ein social-media-Lage erfordert eine präzise Annäherung posting in kurzer in Websites wie die von Facebook und insbesondere die berühmten 140 Zeichen von Twitter. Auch wenn Sie können die Kapseln eine Nachricht in einem kurzen slogan, können Sie kämpfen, um über die vollständige, detaillierte und HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE in dieser kurzen Raum, wo 'Kleingedruckte' ist oft unmöglich. Im Jahr 2013 die FTC ausdrücklich davor gewarnt, dass soziale Medien Inserenten verantwortlich waren, einschließlich der gesetzlichen HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE und gab eine eindringliche Warnung, dass, wenn Sie nicht in einem bestimmten format, dann sollten Sie nicht verwenden dieses format.
Aufdringlichkeit
  • Während der Werbung wird allgemein erwartet, dass in Medien wie print-und broadcast-und Anzeigeform auf websites, die jury ist noch heraus auf die Haltung der öffentlichkeit zu social-media-Werbung. Eine Beschränkung ist, dass viele soziale Netzwerke nahm sich die Zeit, um build-up-Werbung, mit einigen Benutzern immer verwendet, um die Idee, die Dienste weitgehend werbefrei-so werden Sie ärgerlich, wenn die anzeigen beginnen zu erscheinen. Ein weiterer ist, dass die gezielte Natur von social-media-anzeigen kann bedeuten, dass Benutzer finden, dass die anzeigen aufdringlich. Diesen ärger können Sie machen es schwieriger für die einzelnen Werbetreibenden, um einen guten Eindruck.
Messbarkeit
  • Einer der wichtigsten Vorteile von online-Werbung ist, dass Sie herausfinden können, genau, wie viele Menschen kommen auf Ihre Website von einer Anzeige auf einer bestimmten Web-Seite. Dies kann sehr viel schwieriger, mit social-networking, wo der Besucher kommt aus einer Verbindung von einem bestimmten tweet oder status-update, der aufgenommen werden kann auf einem der vielen verschiedenen feeds oder timelines. Eine weitere Einschränkung kommt von der Tatsache, dass die Nutzer können einen link auf eine während der Verwendung eines von vielen Anwendungen von Drittanbietern, um updates Lesen, anstatt den Besuch der social-media-website in Frage. Twitter räumte ein, einige dieser Einschränkungen, die im September 2011 bei der Bekanntgabe der Einführung der Spezialist Web analytics-tools.
Stimmung
  • Es kann verlockend sein, Messen Sie einfach die Anzahl der Leute, die erwähnen, Ihr Unternehmen auf social-media-folgenden eine Anzeige und nehme an, dies ist ein Zeichen des Erfolgs. Das problem ist, dass dies nicht berücksichtigen, was die Leute wirklich sagen über Sie: mit viel Diskussion kann eine schlechte Sache sein, wenn Sie sind, verspotten oder verurteilen Ihrer Kampagne. Versuche den Sinn dieses verlangen kann komplexe Werkzeuge, die versuchen, automatisch Ton erkennen, ein Prozess, bekannt als sentiment-Analyse. Auch diese begrenzt werden können von Menschen mit Sarkasmus und Ironie bei der Erwähnung Ihres Unternehmens.








Nachteile der Werbung mit Social Media


Sehr persönlich, targeting, Zahlung von Ergebnissen und organischen Teilen von Benutzern alle social-Media Werbung Klang attraktiv machen, aber das Format hat seine Grenzen. Es kann schwierig sein, wie die Menschen reagieren, sowohl qualitativ als auch quantitativ zu messen. Es kann auch schwierig, das Format zu verwenden, während Festhalten an gesetzlichen Bestimmungen und die Überwindung der Benutzer Reizung sein.


Nachteile der Werbung Mit Social Media
Hoch individualisierte Ansprache, Zahlung per Ergebnisse und Bio-sharing von Nutzern alle social-media-Werbung Klang verlockend, aber das format hat seine Grenzen. Es kann schwierig sein zu Messen, wie Menschen reagieren, sowohl quantitativ als auch qualitativ. Es kann auch schwierig sein, verwenden Sie das format während festhalten an der gesetzlichen Anforderungen und der überwindung der Benutzer Irritationen.
Prägnanz
  • Schreiben eine Werbung für ein social-media-Lage erfordert eine präzise Annäherung posting in kurzer in Websites wie die von Facebook und insbesondere die berühmten 140 Zeichen von Twitter. Auch wenn Sie können die Kapseln eine Nachricht in einem kurzen slogan, können Sie kämpfen, um über die vollständige, detaillierte und HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE in dieser kurzen Raum, wo 'Kleingedruckte' ist oft unmöglich. Im Jahr 2013 die FTC ausdrücklich davor gewarnt, dass soziale Medien Inserenten verantwortlich waren, einschließlich der gesetzlichen HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE und gab eine eindringliche Warnung, dass, wenn Sie nicht in einem bestimmten format, dann sollten Sie nicht verwenden dieses format.
Aufdringlichkeit
  • Während der Werbung wird allgemein erwartet, dass in Medien wie print-und broadcast-und Anzeigeform auf websites, die jury ist noch heraus auf die Haltung der öffentlichkeit zu social-media-Werbung. Eine Beschränkung ist, dass viele soziale Netzwerke nahm sich die Zeit, um build-up-Werbung, mit einigen Benutzern immer verwendet, um die Idee, die Dienste weitgehend werbefrei-so werden Sie ärgerlich, wenn die anzeigen beginnen zu erscheinen. Ein weiterer ist, dass die gezielte Natur von social-media-anzeigen kann bedeuten, dass Benutzer finden, dass die anzeigen aufdringlich. Diesen ärger können Sie machen es schwieriger für die einzelnen Werbetreibenden, um einen guten Eindruck.
Messbarkeit
  • Einer der wichtigsten Vorteile von online-Werbung ist, dass Sie herausfinden können, genau, wie viele Menschen kommen auf Ihre Website von einer Anzeige auf einer bestimmten Web-Seite. Dies kann sehr viel schwieriger, mit social-networking, wo der Besucher kommt aus einer Verbindung von einem bestimmten tweet oder status-update, der aufgenommen werden kann auf einem der vielen verschiedenen feeds oder timelines. Eine weitere Einschränkung kommt von der Tatsache, dass die Nutzer können einen link auf eine während der Verwendung eines von vielen Anwendungen von Drittanbietern, um updates Lesen, anstatt den Besuch der social-media-website in Frage. Twitter räumte ein, einige dieser Einschränkungen, die im September 2011 bei der Bekanntgabe der Einführung der Spezialist Web analytics-tools.
Stimmung
  • Es kann verlockend sein, Messen Sie einfach die Anzahl der Leute, die erwähnen, Ihr Unternehmen auf social-media-folgenden eine Anzeige und nehme an, dies ist ein Zeichen des Erfolgs. Das problem ist, dass dies nicht berücksichtigen, was die Leute wirklich sagen über Sie: mit viel Diskussion kann eine schlechte Sache sein, wenn Sie sind, verspotten oder verurteilen Ihrer Kampagne. Versuche den Sinn dieses verlangen kann komplexe Werkzeuge, die versuchen, automatisch Ton erkennen, ein Prozess, bekannt als sentiment-Analyse. Auch diese begrenzt werden können von Menschen mit Sarkasmus und Ironie bei der Erwähnung Ihres Unternehmens.

Nachteile der Werbung mit Social Media

Sehr persönlich, targeting, Zahlung von Ergebnissen und organischen Teilen von Benutzern alle social-Media Werbung Klang attraktiv machen, aber das Format hat seine Grenzen. Es kann schwierig sein, wie die Menschen reagieren, sowohl qualitativ als auch quantitativ zu messen. Es kann auch schwierig, das Format zu verwenden, während Festhalten an gesetzlichen Bestimmungen und die Überwindung der Benutzer Reizung sein.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung