Es ist nicht ungewöhnlich für kleine Unternehmen, ihre persönlichen Fahrzeug für den Einsatz in ihrem Unternehmen zu verwenden. Es gibt jedoch bestimmte Tatsachen, die zur Kfz-Versicherung berücksichtigt werden sollten, Steuern und das Geschäft Ihres Autos verwenden.



Kommerzielle Versicherung
  • Auto-Versicherung Unternehmen haben in der Regel eine unterschiedliche Tarifstruktur für die Versicherung von Fahrzeugen in Dienst gestellt, für den persönlichen Gebrauch als Fahrzeuge im kommerziellen Einsatz. Wenn Sie Ihr Auto für Geschäft, informieren Sie Ihren auto-Versicherer. Sie wollen sicherstellen, dass Ihre Politik deckt Sie Ihr Fahrzeug, wenn Sie es verwenden, für sowohl geschäftliche und persönliche Zwecke. Im Falle, dass ein Unfall Eintritt, während Sie Ihr Auto für Geschäft, möchten Sie sicher sein, dass Sie vollständig bedeckt sind.
    Gelegentlichen Business-Einsatz
    • Wenn die geschäftliche Nutzung Ihres Autos tritt nur gelegentlich, bitten Sie Ihren auto-Versicherer, wenn Sie benötigen eine Erweiterung Ihrer persönlichen Politik. Sie können nicht brauchen eine umfassende Handelspolitik. Erklären Sie die Umstände, wenn Sie verwenden Sie Ihr Auto für Geschäft, wie zum Beispiel eine gelegentliche Lieferung oder die Teilnahme an einer Sitzung. Manchmal sind es kleine Unternehmer setzen ein magnetisches Schild auf Ihr Auto, um Ihre business-Namen und die Telefonnummer. Beachten Sie, dass wenn Sie dies tun, sagen Sie Ihrem Versicherer, wie Sie sich als business-Fahrzeug, und Sie müssen eine änderung Ihrer Politik zu decken, die Sie zu allen Zeiten.
      Freibeträge
      • Die geschäftliche Nutzung Ihres Autos können Sie als freibetrag auf Ihr Einkommen Steuern. Es gibt zwei Möglichkeiten, um diese zu berechnen Abzug. Nehmen Sie direkt Laufleistung Abzug. Der Internal Revenue Service gibt einen Selbstbehalt, die Kosten pro Meile pro Jahr, wie bei 50 Cent pro Meile. Ein anderer Weg ist die Summe aller Ihrem Fahrzeug die jährlichen Ausgaben, einschließlich auto-Versicherung, Benzin, Wartung und Reparaturen, und nehmen ein Anteil der Aufwendungen als Abzug, auf der Grundlage der Prozentsatz der Unternehmen und den persönlichen Gebrauch. Diese ist bestimmt durch die Aufzeichnung von persönlichen und geschäftlichen Meilen gereist. Zum Beispiel, wenn Sie fuhren 20.000 Meilen während des Steuerjahres, - und 10.000, für die Sie abziehen können 50 Prozent der KFZ-Versicherung, Benzin und Wartungskosten.
        Halten Sie Genaue Aufzeichnungen
        • Office-Versorgung-Läden verkaufen kleine Fahrzeug-log-Broschüren, dass Sie halten in Ihrem Auto. Diese stellen Sie eine schriftliche Aufzeichnung der Daten, Kilometerzähler Lesungen und der Zweck, für jede Reise. Ergänzen Sie diese Broschüre und andere Aufwendungen mit belegen, wie z.B. eine Kopie Ihres KFZ-Versicherung und premium-Kontoauszüge und stornierten Schecks zeigen Sie bezahlt Ihre KFZ-Versicherung. Stornierten Schecks, Kreditkartenabrechnungen, Reparatur-Rechnungen und gas-Einnahmen sollte auch gehalten werden.







Auto Versicherung und geschäftliche Nutzung


Es ist nicht ungewöhnlich für kleine Unternehmen, ihre persönlichen Fahrzeug für den Einsatz in ihrem Unternehmen zu verwenden. Es gibt jedoch bestimmte Tatsachen, die zur Kfz-Versicherung berücksichtigt werden sollten, Steuern und das Geschäft Ihres Autos verwenden.



Kommerzielle Versicherung
  • Auto-Versicherung Unternehmen haben in der Regel eine unterschiedliche Tarifstruktur für die Versicherung von Fahrzeugen in Dienst gestellt, für den persönlichen Gebrauch als Fahrzeuge im kommerziellen Einsatz. Wenn Sie Ihr Auto für Geschäft, informieren Sie Ihren auto-Versicherer. Sie wollen sicherstellen, dass Ihre Politik deckt Sie Ihr Fahrzeug, wenn Sie es verwenden, für sowohl geschäftliche und persönliche Zwecke. Im Falle, dass ein Unfall Eintritt, während Sie Ihr Auto für Geschäft, möchten Sie sicher sein, dass Sie vollständig bedeckt sind.
    Gelegentlichen Business-Einsatz
    • Wenn die geschäftliche Nutzung Ihres Autos tritt nur gelegentlich, bitten Sie Ihren auto-Versicherer, wenn Sie benötigen eine Erweiterung Ihrer persönlichen Politik. Sie können nicht brauchen eine umfassende Handelspolitik. Erklären Sie die Umstände, wenn Sie verwenden Sie Ihr Auto für Geschäft, wie zum Beispiel eine gelegentliche Lieferung oder die Teilnahme an einer Sitzung. Manchmal sind es kleine Unternehmer setzen ein magnetisches Schild auf Ihr Auto, um Ihre business-Namen und die Telefonnummer. Beachten Sie, dass wenn Sie dies tun, sagen Sie Ihrem Versicherer, wie Sie sich als business-Fahrzeug, und Sie müssen eine änderung Ihrer Politik zu decken, die Sie zu allen Zeiten.
      Freibeträge
      • Die geschäftliche Nutzung Ihres Autos können Sie als freibetrag auf Ihr Einkommen Steuern. Es gibt zwei Möglichkeiten, um diese zu berechnen Abzug. Nehmen Sie direkt Laufleistung Abzug. Der Internal Revenue Service gibt einen Selbstbehalt, die Kosten pro Meile pro Jahr, wie bei 50 Cent pro Meile. Ein anderer Weg ist die Summe aller Ihrem Fahrzeug die jährlichen Ausgaben, einschließlich auto-Versicherung, Benzin, Wartung und Reparaturen, und nehmen ein Anteil der Aufwendungen als Abzug, auf der Grundlage der Prozentsatz der Unternehmen und den persönlichen Gebrauch. Diese ist bestimmt durch die Aufzeichnung von persönlichen und geschäftlichen Meilen gereist. Zum Beispiel, wenn Sie fuhren 20.000 Meilen während des Steuerjahres, - und 10.000, für die Sie abziehen können 50 Prozent der KFZ-Versicherung, Benzin und Wartungskosten.
        Halten Sie Genaue Aufzeichnungen
        • Office-Versorgung-Läden verkaufen kleine Fahrzeug-log-Broschüren, dass Sie halten in Ihrem Auto. Diese stellen Sie eine schriftliche Aufzeichnung der Daten, Kilometerzähler Lesungen und der Zweck, für jede Reise. Ergänzen Sie diese Broschüre und andere Aufwendungen mit belegen, wie z.B. eine Kopie Ihres KFZ-Versicherung und premium-Kontoauszüge und stornierten Schecks zeigen Sie bezahlt Ihre KFZ-Versicherung. Stornierten Schecks, Kreditkartenabrechnungen, Reparatur-Rechnungen und gas-Einnahmen sollte auch gehalten werden.

Auto Versicherung und geschäftliche Nutzung

Es ist nicht ungewöhnlich für kleine Unternehmen, ihre persönlichen Fahrzeug für den Einsatz in ihrem Unternehmen zu verwenden. Es gibt jedoch bestimmte Tatsachen, die zur Kfz-Versicherung berücksichtigt werden sollten, Steuern und das Geschäft Ihres Autos verwenden.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung