Krankenversicherung durch Arbeitgeber ist seit Generationen ein Grundsatz des amerikanischen Wirtschaftssystems. Und erst im Jahr 2000 hatte eine solide Mehrheit der Amerikaner Heath Versicherung über den Arbeitsplatz zur Verfügung gestellt. Jedoch hatte laut Gallup-Healthways well-being Index, dieser Prozentsatz auf 50 Prozent bis zum Jahr 2008 und auf 45 Prozent bis zum Jahr 2011 gerutscht. Es verwendet werden, dass die große Mehrheit der Vollzeit-Arbeitsplätze mit Leistungen der Krankenversicherung und sogar eine bedeutende Minderheit der Teilzeit-Jobs, aber heute fast keine Teilzeitstellen bezahlte Krankenversicherung sind.


Krankenversicherung wird vom Arbeitgeber wurde ein Grundsatz der amerikanischen Wirtschafts-system für den Generationen. Und erst im Jahr 2000 eine solide Mehrheit der Amerikaner hatte heath Versicherung durch den Arbeitsplatz. Allerdings, nach dem Gallup-Healthways Well-Being Index, der Prozentsatz eingeschlichen hatten, um 50 Prozent von 2008 und zu 45 Prozent von 2011. Es verwendet zu sein, dass die große Mehrheit der Vollzeit-Arbeitsplätze kam mit den Krankenkassen Leistungen, und noch eine bedeutende Minderheit von part-time-jobs, aber heute fast keine Teilzeit-jobs gehören bezahlte Krankenversicherung.
Geschichte der Krankenversicherung in den USA
  • Die frühesten Formen der Krankenversicherung in den USA wurden 'Krankenversicherung' - Politik, die erstmals um 1900. Diese Richtlinien wurden mehr wie das, was wir nennen die Invalidenversicherung heute. Schließlich Verbesserungen in der medizinischen Versorgung und der steigenden Kosten führte zu einer Nachfrage nach realen Krankenversicherung, Blue Cross und Blue Shield Krankenhaus und ärztliche Leistungen Versicherung wurde eingeführt, in den 1930er Jahren. Die nächsten zwei Jahrzehnte ein rapides Wachstum in der Krankenversicherung der Industrie bis 1958 fast 75 Prozent der Amerikaner haben irgendeine form der privaten Krankenversicherung. (Ref. 3)
Steigende Kosten für die Gesundheitsversorgung Quetschen Arbeitgeber
  • der dramatische Anstieg Der Kosten für die Gesundheitsversorgung, und die daraus resultierenden entsprechenden Anstieg der Krankenkassenprämien in den letzten paar Jahrzehnten gezwungen hat, die Arbeitgeber wieder die Skala Vorteile, die Sie bieten die Mitarbeiter. Und nicht nur in Bezug auf den Anteil der Krankenkassen-Prämien, die Sie bezahlen für Ihre Mitarbeiter, sondern auch in Bezug auf bewegen, um den unteren-Qualität plant mit höheren deductibles und Straffung der Förderfähigkeit für die Pläne.
Wenige Vorteile für die Teilzeit-Mitarbeiter
  • Leider, die Große Rezession der späten 2000er Jahren verschärft sich ein wachsender trend in der business-bietet einige Vorteile für die Teilzeit-Mitarbeiter, und Unternehmen, die bieten voll (oder überhaupt) Krankenversicherung Vorteile für Teilzeitkräfte geworden sind wenige und weit zwischen. Nach der Kaiser Family Foundation, 2010 nur ein Drittel der Unternehmen, die bieten Krankenversicherung für Vollzeit-Mitarbeiter auch angeboten es zu Teilzeit-Mitarbeiter.
Definitionen von Teilzeit
  • Eine positive Nachricht für Teilzeitbeschäftigte ist, dass einige Unternehmen haben gezeigt, eine gewisse Flexibilität in Ihrer definition der Teil der Zeit, macht 21 Stunden in der Woche durchschnittlich ausreichend für Leistungen qualifizieren, zum Beispiel, oder die Möglichkeit von split-Positionen, in denen zwei Arbeiter tun 'ein' job und Arbeit ein split für die Vorteile. Es gibt jedoch andere Unternehmen, die absichtlich planen Mitarbeiter für etwas weniger als die Vollzeit-Stunden, etwa 32 Stunden pro Woche, nur damit der Arbeitnehmer nicht qualifizieren Sie sich für die Vorteile.








Bekomme Teilzeitbeschäftigte Krankenversicherung?


Krankenversicherung durch Arbeitgeber ist seit Generationen ein Grundsatz des amerikanischen Wirtschaftssystems. Und erst im Jahr 2000 hatte eine solide Mehrheit der Amerikaner Heath Versicherung über den Arbeitsplatz zur Verfügung gestellt. Jedoch hatte laut Gallup-Healthways well-being Index, dieser Prozentsatz auf 50 Prozent bis zum Jahr 2008 und auf 45 Prozent bis zum Jahr 2011 gerutscht. Es verwendet werden, dass die große Mehrheit der Vollzeit-Arbeitsplätze mit Leistungen der Krankenversicherung und sogar eine bedeutende Minderheit der Teilzeit-Jobs, aber heute fast keine Teilzeitstellen bezahlte Krankenversicherung sind.


Krankenversicherung wird vom Arbeitgeber wurde ein Grundsatz der amerikanischen Wirtschafts-system für den Generationen. Und erst im Jahr 2000 eine solide Mehrheit der Amerikaner hatte heath Versicherung durch den Arbeitsplatz. Allerdings, nach dem Gallup-Healthways Well-Being Index, der Prozentsatz eingeschlichen hatten, um 50 Prozent von 2008 und zu 45 Prozent von 2011. Es verwendet zu sein, dass die große Mehrheit der Vollzeit-Arbeitsplätze kam mit den Krankenkassen Leistungen, und noch eine bedeutende Minderheit von part-time-jobs, aber heute fast keine Teilzeit-jobs gehören bezahlte Krankenversicherung.
Geschichte der Krankenversicherung in den USA
  • Die frühesten Formen der Krankenversicherung in den USA wurden 'Krankenversicherung' - Politik, die erstmals um 1900. Diese Richtlinien wurden mehr wie das, was wir nennen die Invalidenversicherung heute. Schließlich Verbesserungen in der medizinischen Versorgung und der steigenden Kosten führte zu einer Nachfrage nach realen Krankenversicherung, Blue Cross und Blue Shield Krankenhaus und ärztliche Leistungen Versicherung wurde eingeführt, in den 1930er Jahren. Die nächsten zwei Jahrzehnte ein rapides Wachstum in der Krankenversicherung der Industrie bis 1958 fast 75 Prozent der Amerikaner haben irgendeine form der privaten Krankenversicherung. (Ref. 3)
Steigende Kosten für die Gesundheitsversorgung Quetschen Arbeitgeber
  • der dramatische Anstieg Der Kosten für die Gesundheitsversorgung, und die daraus resultierenden entsprechenden Anstieg der Krankenkassenprämien in den letzten paar Jahrzehnten gezwungen hat, die Arbeitgeber wieder die Skala Vorteile, die Sie bieten die Mitarbeiter. Und nicht nur in Bezug auf den Anteil der Krankenkassen-Prämien, die Sie bezahlen für Ihre Mitarbeiter, sondern auch in Bezug auf bewegen, um den unteren-Qualität plant mit höheren deductibles und Straffung der Förderfähigkeit für die Pläne.
Wenige Vorteile für die Teilzeit-Mitarbeiter
  • Leider, die Große Rezession der späten 2000er Jahren verschärft sich ein wachsender trend in der business-bietet einige Vorteile für die Teilzeit-Mitarbeiter, und Unternehmen, die bieten voll (oder überhaupt) Krankenversicherung Vorteile für Teilzeitkräfte geworden sind wenige und weit zwischen. Nach der Kaiser Family Foundation, 2010 nur ein Drittel der Unternehmen, die bieten Krankenversicherung für Vollzeit-Mitarbeiter auch angeboten es zu Teilzeit-Mitarbeiter.
Definitionen von Teilzeit
  • Eine positive Nachricht für Teilzeitbeschäftigte ist, dass einige Unternehmen haben gezeigt, eine gewisse Flexibilität in Ihrer definition der Teil der Zeit, macht 21 Stunden in der Woche durchschnittlich ausreichend für Leistungen qualifizieren, zum Beispiel, oder die Möglichkeit von split-Positionen, in denen zwei Arbeiter tun 'ein' job und Arbeit ein split für die Vorteile. Es gibt jedoch andere Unternehmen, die absichtlich planen Mitarbeiter für etwas weniger als die Vollzeit-Stunden, etwa 32 Stunden pro Woche, nur damit der Arbeitnehmer nicht qualifizieren Sie sich für die Vorteile.

Bekomme Teilzeitbeschäftigte Krankenversicherung?

Krankenversicherung durch Arbeitgeber ist seit Generationen ein Grundsatz des amerikanischen Wirtschaftssystems. Und erst im Jahr 2000 hatte eine solide Mehrheit der Amerikaner Heath Versicherung über den Arbeitsplatz zur Verfügung gestellt. Jedoch hatte laut Gallup-Healthways well-being Index, dieser Prozentsatz auf 50 Prozent bis zum Jahr 2008 und auf 45 Prozent bis zum Jahr 2011 gerutscht. Es verwendet werden, dass die große Mehrheit der Vollzeit-Arbeitsplätze mit Leistungen der Krankenversicherung und sogar eine bedeutende Minderheit der Teilzeit-Jobs, aber heute fast keine Teilzeitstellen bezahlte Krankenversicherung sind.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung