Steuerfolgen für die Umwandlung einer Kapitalgesellschaft LLC

Die Steuerfolgen für die Umwandlung einer GMBH in eine Aktiengesellschaft hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Da der Internal Revenue Service keine separate Steuerkategorie für GmbHs, richten einige Folgen sich nach wie vor der Umwandlung die Gesellschaft besteuert wurde. Wie die Umwandlung stattfindet wirkt sich auch, wie jeder die Möglichkeiten eine unterschiedliche steuerliche Szenario erstellt.


die Steuerrechtlichen Folgen der Umwandlung einer LLC Corporation
Die steuerlichen Folgen für die Umwandlung einer GmbH in eine Aktiengesellschaft, hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Da der Internal Revenue Service nicht eine separate Steuer-Kategorie für LLCs, einige der Folgen davon abhängen, wie das Unternehmen versteuert wurde vor der Umstellung. Wie die Umwandlung stattfindet, hat auch Auswirkungen, wie jede der Möglichkeiten schafft eine andere Steuer-Szenario.
LLC-Besteuerung
  • Eine LLC nicht erhalten Besondere Steuer Prüfung durch den IRS. Es kann klassifiziert werden als ein Einzelunternehmen, wenn es nur einen Besitzer, oder eine Partnerschaft oder Kapitalgesellschaft, wenn es nicht ist. Start-ups können wählen, um als eine Partnerschaft, denn wenn das Unternehmen Verluste, die Sie übergeben werden, auf die einzelnen Eigentümer Steuererklärungen und reduzieren das zu versteuernde Einkommen. Sobald ein Unternehmen beginnt, einen Gewinn erwirtschaften, der Konvertierung in eine S-corporation und die Zahlung seiner Besitzer ein Gehalt sparen können, auf die Selbständigkeit Steuern, und die Behandlung als ein Unternehmen kann senken die Steuerschuld, wie es wächst.
Conversion-Optionen
  • LLCs können verdeckte Kapitalgesellschaften in drei Arten. In vielen Staaten ein gesetzlicher Umwandlung verwandelt LLC Mitglieder in Unternehmens-Aktionäre mit der Einreichung von ein paar Formularen mit Ihren Staatssekretär. Es ist die Schnellste und kostengünstigste Methode der Umwandlung in eine Aktiengesellschaft. In jenen Staaten, die nicht erlauben, dass die gesetzlichen conversions, einem gesetzlichen Zusammenschluss führt viel die gleiche Funktion, aber das neue Unternehmen hat sich gebildet, die als separate Einheit, bevor die übertragung erfolgen kann. Schließlich wird die übertragung kann in form einer Freiwilligen Umwandlung, mit drei Methoden erkannt, die von der IRS.
Freiwilligen-Konvertierung
  • Vermögen-über die Konvertierung, die erste von drei Freiwilligen Konvertierungsoptionen, die LLC überträgt das Unternehmen die Vermögenswerte und Schulden eines Unternehmens. Die corporation dann Themen Aktien an die LLC Besitzer im Verhältnis zu Ihrem Anteil in der venture, und die LLC anschließend auflöst. Wenn ein LLC wählt ein Vermögen-up-conversion, die ersten, die es verteilt seine Vermögenswerte an seine Eigentümer und dann auflöst. Eigentümer übertragen Sie dann Ihre Anteile an der Vermögenswerte und Verbindlichkeiten, die bis in die neu gegründete corporation. Ähnlich wie die Bilanzsumme-bei der Umstellung, in einem Interesse-über Umwandlung, LLC Eigentümer übertragen Ihre Kapital-Interessen der Gesellschaft und erhalten im Austausch mit einem anteiligen Betrag des Bestands in der neuen venture. In diesem Fall ist es der Besitzer dabei die Umwandlung einzeln, sondern als die LLC als Einheit.
Steuerliche Auswirkungen
  • die Umwandlung einer GmbH in eine Aktiengesellschaft können unterschiedliche steuerliche Auswirkungen je nach Zustand der Aufnahme und die Einnahmen der Unternehmen. Wenn Ihr Unternehmen wählt, um Vermögenswerte liquidieren, in der LLC und dann von Vermögenswerten auf eine neu gegründete Aktiengesellschaft über das Vermögen-up-Methode, zum Beispiel, zahlen Sie Steuern auf die Verteilung, die größer als Ihre basis in der Gesellschaft. Inzwischen, mit den assets-über-Methode würde nicht verlangen, dass die Eigentümer bezahlen, die Kapitalertragsteuer, denn das ist nicht als eine Verteilung von Bargeld. Als Ergebnis daher Vermögenswerte-in der Regel wird nur verwendet, wenn es eine bestimmte Steuervorteile für so tun, oder wenn eine Facette Ihrer staatlichen Gesetz es erfordert.








Steuerfolgen für die Umwandlung einer Kapitalgesellschaft LLC


Die Steuerfolgen für die Umwandlung einer GMBH in eine Aktiengesellschaft hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Da der Internal Revenue Service keine separate Steuerkategorie für GmbHs, richten einige Folgen sich nach wie vor der Umwandlung die Gesellschaft besteuert wurde. Wie die Umwandlung stattfindet wirkt sich auch, wie jeder die Möglichkeiten eine unterschiedliche steuerliche Szenario erstellt.


die Steuerrechtlichen Folgen der Umwandlung einer LLC Corporation
Die steuerlichen Folgen für die Umwandlung einer GmbH in eine Aktiengesellschaft, hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Da der Internal Revenue Service nicht eine separate Steuer-Kategorie für LLCs, einige der Folgen davon abhängen, wie das Unternehmen versteuert wurde vor der Umstellung. Wie die Umwandlung stattfindet, hat auch Auswirkungen, wie jede der Möglichkeiten schafft eine andere Steuer-Szenario.
LLC-Besteuerung
  • Eine LLC nicht erhalten Besondere Steuer Prüfung durch den IRS. Es kann klassifiziert werden als ein Einzelunternehmen, wenn es nur einen Besitzer, oder eine Partnerschaft oder Kapitalgesellschaft, wenn es nicht ist. Start-ups können wählen, um als eine Partnerschaft, denn wenn das Unternehmen Verluste, die Sie übergeben werden, auf die einzelnen Eigentümer Steuererklärungen und reduzieren das zu versteuernde Einkommen. Sobald ein Unternehmen beginnt, einen Gewinn erwirtschaften, der Konvertierung in eine S-corporation und die Zahlung seiner Besitzer ein Gehalt sparen können, auf die Selbständigkeit Steuern, und die Behandlung als ein Unternehmen kann senken die Steuerschuld, wie es wächst.
Conversion-Optionen
  • LLCs können verdeckte Kapitalgesellschaften in drei Arten. In vielen Staaten ein gesetzlicher Umwandlung verwandelt LLC Mitglieder in Unternehmens-Aktionäre mit der Einreichung von ein paar Formularen mit Ihren Staatssekretär. Es ist die Schnellste und kostengünstigste Methode der Umwandlung in eine Aktiengesellschaft. In jenen Staaten, die nicht erlauben, dass die gesetzlichen conversions, einem gesetzlichen Zusammenschluss führt viel die gleiche Funktion, aber das neue Unternehmen hat sich gebildet, die als separate Einheit, bevor die übertragung erfolgen kann. Schließlich wird die übertragung kann in form einer Freiwilligen Umwandlung, mit drei Methoden erkannt, die von der IRS.
Freiwilligen-Konvertierung
  • Vermögen-über die Konvertierung, die erste von drei Freiwilligen Konvertierungsoptionen, die LLC überträgt das Unternehmen die Vermögenswerte und Schulden eines Unternehmens. Die corporation dann Themen Aktien an die LLC Besitzer im Verhältnis zu Ihrem Anteil in der venture, und die LLC anschließend auflöst. Wenn ein LLC wählt ein Vermögen-up-conversion, die ersten, die es verteilt seine Vermögenswerte an seine Eigentümer und dann auflöst. Eigentümer übertragen Sie dann Ihre Anteile an der Vermögenswerte und Verbindlichkeiten, die bis in die neu gegründete corporation. Ähnlich wie die Bilanzsumme-bei der Umstellung, in einem Interesse-über Umwandlung, LLC Eigentümer übertragen Ihre Kapital-Interessen der Gesellschaft und erhalten im Austausch mit einem anteiligen Betrag des Bestands in der neuen venture. In diesem Fall ist es der Besitzer dabei die Umwandlung einzeln, sondern als die LLC als Einheit.
Steuerliche Auswirkungen
  • die Umwandlung einer GmbH in eine Aktiengesellschaft können unterschiedliche steuerliche Auswirkungen je nach Zustand der Aufnahme und die Einnahmen der Unternehmen. Wenn Ihr Unternehmen wählt, um Vermögenswerte liquidieren, in der LLC und dann von Vermögenswerten auf eine neu gegründete Aktiengesellschaft über das Vermögen-up-Methode, zum Beispiel, zahlen Sie Steuern auf die Verteilung, die größer als Ihre basis in der Gesellschaft. Inzwischen, mit den assets-über-Methode würde nicht verlangen, dass die Eigentümer bezahlen, die Kapitalertragsteuer, denn das ist nicht als eine Verteilung von Bargeld. Als Ergebnis daher Vermögenswerte-in der Regel wird nur verwendet, wenn es eine bestimmte Steuervorteile für so tun, oder wenn eine Facette Ihrer staatlichen Gesetz es erfordert.

Steuerfolgen für die Umwandlung einer Kapitalgesellschaft LLC

Die Steuerfolgen für die Umwandlung einer GMBH in eine Aktiengesellschaft hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Da der Internal Revenue Service keine separate Steuerkategorie für GmbHs, richten einige Folgen sich nach wie vor der Umwandlung die Gesellschaft besteuert wurde. Wie die Umwandlung stattfindet wirkt sich auch, wie jeder die Möglichkeiten eine unterschiedliche steuerliche Szenario erstellt.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung