In der Buchhaltung Steuern Kalkulationsmethoden, wie das Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen zu produzieren notwendigen Ausgaben ausmacht. Dies steuert nicht eigentlich die Preise für die Produkte oder die Produkte zu Kosten, aber es wird gesteuert, wie die Aufwendungen auf Firmenbücher erscheinen. Die einfache Durchschnittsmethode kombiniert verschiedene Kategorien der Produktkosten und teilt sie dann unter den Einheiten produziert, um einen durchschnittlichen Kosten Marker erstellen. Zwar einfach zu bedienen, muss diese Methode seine Schattenseiten.


Im Rechnungswesen, Kalkulationsmethoden Steuern, wie das Unternehmen Konten für die Aufwendungen, die benötigt werden, um Produkte oder Dienstleistungen. Dies gilt nicht kontrollieren, die Preise der Produkte oder die Kosten, die erforderlich sind, um die Produkte, aber es nicht kontrollieren, wie die Ausgaben erscheinen auf der Unternehmens Bücher. Die einfachen Durchschnittskosten-Methode kombiniert verschiedene Kategorien von Produkt-Kosten und dann teilt Sie sich unter die produzierten Einheiten zu erstellen, eine durchschnittlichen Kosten marker. Während einfach zu bedienen, diese Methode hat auch seine Schattenseiten haben.
Variable Mengen
  • Das primäre problem mit der Durchschnitt-Methode ist, dass es ist ein Durchschnitt, und manchmal Fertigung nicht Fortschritt glatt genug, um für solche Durchschnitte. Wenn jede charge die gleiche Anzahl von Einheiten, oder zumindest in der Nähe, dann Kosten pro Einheit ziemlich genau. Aber wenn die Anzahl der Einheiten pro lot-oder Chargen stark variiert, dann werden die Kosten zugeordnet, die zu jedem Produkt variieren in der gleichen Weise, die Schaffung ungenaue und unangemessene Kosten-Werte.
Vage Cost Management
  • Bei Verwendung der Mittelwert-Methode, die Kosten müssen in einen Topf geworfen werden in einen Allgemeinen pool, bevor Sie gliedert sich in die Einheiten. Dies macht es sehr schwierig für die Kosten-Manager zuordnen und befolgen Sie die Kosten für einen bestimmten Teil oder material alle den Weg durch die Produktion-Prozess-die accounting-Methode in die Quere kommt. Als ein Ergebnis, sehr genaue Kosten-management ist mehr schwer zu erreichen und können, nehmen Sie zusätzliche Zeit, um zu arbeiten.
Gewichtete Mittelwerte
  • Einige Hersteller versuchen, um die Probleme umgehen, die im Zusammenhang mit der Durchschnitt-Methode durch die Erstellung einer gewichteten Durchschnitt, was die Waage mehr auf einige Faktoren als andere. In der Theorie, so kann das Unternehmen konzentriert sich auf die wichtigsten Kosten und es kann ein nützliches Werkzeug sein, aber das Unternehmen muss noch entscheiden, welche Faktoren auf das Gewicht. Wenn das Unternehmen entscheidet, um Gewicht zu falschen Kosten, dann auf die Figuren wird es nicht geben eine genaue Darstellung der Kosten.
in Arbeit Inventar Kosten
  • Arbeit im Prozess Inventar Kosten ist eine spezielle Kosten-Eintrag verwendet, um zu beschreiben hergestellten Sachen, die noch nicht abgeschlossen sind. Im Durchschnitt Methode, die Arbeit in Prozess-Kennzahlen werden nicht getrennt gehalten. Stattdessen werden Sie gebündelt mit material Kosten und dann geteilt. Dies kann zu Verwirrung und macht es schwer zu verfolgen, work in Prozess effektiv für die betriebliche Aufzeichnungen.








Die Nachteile der durchschnittlichen Kosten Methode


In der Buchhaltung Steuern Kalkulationsmethoden, wie das Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen zu produzieren notwendigen Ausgaben ausmacht. Dies steuert nicht eigentlich die Preise für die Produkte oder die Produkte zu Kosten, aber es wird gesteuert, wie die Aufwendungen auf Firmenbücher erscheinen. Die einfache Durchschnittsmethode kombiniert verschiedene Kategorien der Produktkosten und teilt sie dann unter den Einheiten produziert, um einen durchschnittlichen Kosten Marker erstellen. Zwar einfach zu bedienen, muss diese Methode seine Schattenseiten.


Im Rechnungswesen, Kalkulationsmethoden Steuern, wie das Unternehmen Konten für die Aufwendungen, die benötigt werden, um Produkte oder Dienstleistungen. Dies gilt nicht kontrollieren, die Preise der Produkte oder die Kosten, die erforderlich sind, um die Produkte, aber es nicht kontrollieren, wie die Ausgaben erscheinen auf der Unternehmens Bücher. Die einfachen Durchschnittskosten-Methode kombiniert verschiedene Kategorien von Produkt-Kosten und dann teilt Sie sich unter die produzierten Einheiten zu erstellen, eine durchschnittlichen Kosten marker. Während einfach zu bedienen, diese Methode hat auch seine Schattenseiten haben.
Variable Mengen
  • Das primäre problem mit der Durchschnitt-Methode ist, dass es ist ein Durchschnitt, und manchmal Fertigung nicht Fortschritt glatt genug, um für solche Durchschnitte. Wenn jede charge die gleiche Anzahl von Einheiten, oder zumindest in der Nähe, dann Kosten pro Einheit ziemlich genau. Aber wenn die Anzahl der Einheiten pro lot-oder Chargen stark variiert, dann werden die Kosten zugeordnet, die zu jedem Produkt variieren in der gleichen Weise, die Schaffung ungenaue und unangemessene Kosten-Werte.
Vage Cost Management
  • Bei Verwendung der Mittelwert-Methode, die Kosten müssen in einen Topf geworfen werden in einen Allgemeinen pool, bevor Sie gliedert sich in die Einheiten. Dies macht es sehr schwierig für die Kosten-Manager zuordnen und befolgen Sie die Kosten für einen bestimmten Teil oder material alle den Weg durch die Produktion-Prozess-die accounting-Methode in die Quere kommt. Als ein Ergebnis, sehr genaue Kosten-management ist mehr schwer zu erreichen und können, nehmen Sie zusätzliche Zeit, um zu arbeiten.
Gewichtete Mittelwerte
  • Einige Hersteller versuchen, um die Probleme umgehen, die im Zusammenhang mit der Durchschnitt-Methode durch die Erstellung einer gewichteten Durchschnitt, was die Waage mehr auf einige Faktoren als andere. In der Theorie, so kann das Unternehmen konzentriert sich auf die wichtigsten Kosten und es kann ein nützliches Werkzeug sein, aber das Unternehmen muss noch entscheiden, welche Faktoren auf das Gewicht. Wenn das Unternehmen entscheidet, um Gewicht zu falschen Kosten, dann auf die Figuren wird es nicht geben eine genaue Darstellung der Kosten.
in Arbeit Inventar Kosten
  • Arbeit im Prozess Inventar Kosten ist eine spezielle Kosten-Eintrag verwendet, um zu beschreiben hergestellten Sachen, die noch nicht abgeschlossen sind. Im Durchschnitt Methode, die Arbeit in Prozess-Kennzahlen werden nicht getrennt gehalten. Stattdessen werden Sie gebündelt mit material Kosten und dann geteilt. Dies kann zu Verwirrung und macht es schwer zu verfolgen, work in Prozess effektiv für die betriebliche Aufzeichnungen.

Die Nachteile der durchschnittlichen Kosten Methode

In der Buchhaltung Steuern Kalkulationsmethoden, wie das Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen zu produzieren notwendigen Ausgaben ausmacht. Dies steuert nicht eigentlich die Preise für die Produkte oder die Produkte zu Kosten, aber es wird gesteuert, wie die Aufwendungen auf Firmenbücher erscheinen. Die einfache Durchschnittsmethode kombiniert verschiedene Kategorien der Produktkosten und teilt sie dann unter den Einheiten produziert, um einen durchschnittlichen Kosten Marker erstellen. Zwar einfach zu bedienen, muss diese Methode seine Schattenseiten.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung