Cashflow-Rechnung für die Behandlung einer Fusion

Eines Unternehmens Erklärung des Cash-Flows gliedert sich in drei Teile: Betrieb, Investition und Finanzierung. Je nachdem, wie eine Fusion finanziert wird können alle drei Abschnitte der Kapitalflussrechnung betroffen sein.


Cash-Flow-Statement für die Behandlung der Verschmelzung
Eine Gesellschaft die Kapitalflussrechnung ist in drei Teile untergliedern: Betriebs, investieren und Finanzierung. Je nachdem, wie eine Fusion finanziert wird, allen drei Abschnitten der Kapitalflussrechnung betroffen sein können.
Finanzierung Cash Flows
  • Wenn ein Unternehmen verwendet die Erlöse aus einer Kredit-oder Lagerverkauf, bewirkt eine Verschmelzung, die Beträge, die zunächst ausgelöst durch die Finanzierung von Aktivitäten erfasst, als steigt in Bar bei der Finanzierung Abschnitt. In der Regel ist dies erfasst, als Ertrag aus Schuldtiteln oder Aktien Ausgabe und können auch Erlöse aus der Ausübung von Optionsscheinen. Wie die verschiedenen Quellen der Finanzierung zurückbezahlt werden, dies spiegelt sich in der Finanzierung Abschnitt der cash-flow-Rechnung während des Berichtszeitraums, wenn Sie Auftritt.
Investieren Cash Flows
  • Cash-flows im Zusammenhang von Akquisitionen und Desinvestitionen von Geschäftseinheiten spiegelt sich auch in den Investitionen Abschnitt der cash-flow-statements. Wenn die Fusion erfolgt über einen Lagerverkauf, der Eintrag erscheint in der Regel als 'Investition in die Zielgesellschaft.' Wenn der Zusammenschluss betrifft den Erwerb der Zielgesellschaft Vermögenswerte, die assets als langfristige Vermögenswerte werden bilanziert, in die investiert Abschnitt. Einkäufe von Anlagevermögen-wie z.B. von Eigentums-oder Maschinen-sind, zeigt sich auch als cash-Abflüsse in die investiert Abschnitt. Diese sind jedoch nur gebrochen aus dem rest der Zielgesellschaft Vermögenswerte, wenn die Zielgesellschaft erwerben, war aufgebaut wie ein asset-Verkauf.
Operating Cash-Flow
  • Operating cash-Flow versöhnen Netto-Ergebnis mit dem tatsächlichen operativen cash-flow durch hinzufügen wieder nicht zahlungswirksame Aufwendungen und Rechnungslegung für die Veränderungen in den Bilanzen der Vermögenswerte oder Verbindlichkeiten. Veränderungen in der asset-und liability-Salden widerspiegeln geldzu-und-Abflüsse nicht berücksichtigt für die Gewinn-und Verlustrechnung. Alle akquisitionsbedingten Aufwendungen, ausgenommen Lager-und debt-issuance-Kosten werden als Aufwand gebucht, das heißt, Sie fließen durch operative cash-flows über Netto-Ergebnis.








Cashflow-Rechnung für die Behandlung einer Fusion


Eines Unternehmens Erklärung des Cash-Flows gliedert sich in drei Teile: Betrieb, Investition und Finanzierung. Je nachdem, wie eine Fusion finanziert wird können alle drei Abschnitte der Kapitalflussrechnung betroffen sein.


Cash-Flow-Statement für die Behandlung der Verschmelzung
Eine Gesellschaft die Kapitalflussrechnung ist in drei Teile untergliedern: Betriebs, investieren und Finanzierung. Je nachdem, wie eine Fusion finanziert wird, allen drei Abschnitten der Kapitalflussrechnung betroffen sein können.
Finanzierung Cash Flows
  • Wenn ein Unternehmen verwendet die Erlöse aus einer Kredit-oder Lagerverkauf, bewirkt eine Verschmelzung, die Beträge, die zunächst ausgelöst durch die Finanzierung von Aktivitäten erfasst, als steigt in Bar bei der Finanzierung Abschnitt. In der Regel ist dies erfasst, als Ertrag aus Schuldtiteln oder Aktien Ausgabe und können auch Erlöse aus der Ausübung von Optionsscheinen. Wie die verschiedenen Quellen der Finanzierung zurückbezahlt werden, dies spiegelt sich in der Finanzierung Abschnitt der cash-flow-Rechnung während des Berichtszeitraums, wenn Sie Auftritt.
Investieren Cash Flows
  • Cash-flows im Zusammenhang von Akquisitionen und Desinvestitionen von Geschäftseinheiten spiegelt sich auch in den Investitionen Abschnitt der cash-flow-statements. Wenn die Fusion erfolgt über einen Lagerverkauf, der Eintrag erscheint in der Regel als 'Investition in die Zielgesellschaft.' Wenn der Zusammenschluss betrifft den Erwerb der Zielgesellschaft Vermögenswerte, die assets als langfristige Vermögenswerte werden bilanziert, in die investiert Abschnitt. Einkäufe von Anlagevermögen-wie z.B. von Eigentums-oder Maschinen-sind, zeigt sich auch als cash-Abflüsse in die investiert Abschnitt. Diese sind jedoch nur gebrochen aus dem rest der Zielgesellschaft Vermögenswerte, wenn die Zielgesellschaft erwerben, war aufgebaut wie ein asset-Verkauf.
Operating Cash-Flow
  • Operating cash-Flow versöhnen Netto-Ergebnis mit dem tatsächlichen operativen cash-flow durch hinzufügen wieder nicht zahlungswirksame Aufwendungen und Rechnungslegung für die Veränderungen in den Bilanzen der Vermögenswerte oder Verbindlichkeiten. Veränderungen in der asset-und liability-Salden widerspiegeln geldzu-und-Abflüsse nicht berücksichtigt für die Gewinn-und Verlustrechnung. Alle akquisitionsbedingten Aufwendungen, ausgenommen Lager-und debt-issuance-Kosten werden als Aufwand gebucht, das heißt, Sie fließen durch operative cash-flows über Netto-Ergebnis.

Cashflow-Rechnung für die Behandlung einer Fusion

Eines Unternehmens Erklärung des Cash-Flows gliedert sich in drei Teile: Betrieb, Investition und Finanzierung. Je nachdem, wie eine Fusion finanziert wird können alle drei Abschnitte der Kapitalflussrechnung betroffen sein.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung