Eine Finanzaufstellung kann beliebige Anzahl von Dokumenten, die ein Unternehmen Wirtschaftsprüfer vorbereiten zum Zwecke der Veranschaulichung aktuelle finanzielle Situation des Unternehmens. Wie jeder andere können Buchhalter manchmal Fehler machen, bei der Vorbereitung solcher Aussagen. Solche Fehler können dazu führen, dass verschiedene negative Folgen, einige von ihnen schwer.


Eine finanzielle Anweisung kann eine beliebige Anzahl von Dokumenten, die ein Unternehmen Buchhalter bereiten Sie für den Zweck der Veranschaulichung der Firma aktuelle finanzielle situation. Wie jedermann sonst, Steuerberater kann manchmal Fehler machen in der Vorbereitung solcher Aussagen. Solche Fehler können in der Folge zu verschiedenen negativen Folgen, einige von Ihnen schwer.
die Verluste und den Schwund
  • Der erste und wichtigste Grund für die Jahresrechnung ist bis heute ein klares Bild von der Lage der Gesellschaft und management. Management können nicht erwarten, in der Lage sein, um effektive Entscheidungen zu treffen, wenn die Informationen, auf die es Grundlagen dieser Entscheidungen ist fehlerhaft. Zum Beispiel, wenn die Buchführung informiert das management mit Abschlüssen, die haben Fehler in Ihnen, das management kann Angebote machen, die eine schwerere finanzielle Belastung, die auf die Vermögenswerte des Unternehmens als das, was klug ist. Ähnlich wie mangelhafter information kann auch dazu führen, management verpassen potenziell lukrative Möglichkeiten unter der Annahme, dass die Unternehmen nicht die nötigen Investitionen zu tätigen.
Reputability
  • Jahresabschluss gehen nicht nur in Verwaltung: auch Sie gehen an die Aktionäre, der Behörden und der öffentlichkeit. Fehler in der Jahresrechnung verursachen können, die Menschen zu verlieren, den glauben in das Unternehmen und seine Mitarbeiter. Selbst wenn die Firma die Buchhaltung schnell korrigiert fehlerhafte Aussagen, die Erkenntnis, dass solche Fehler möglich sind, können dennoch dazu führen, Menschen verlieren Vertrauen in das Unternehmen. Ein solcher Verlust des reputability kann die Ursache für börsennotierte Unternehmen sehen einen Rückgang der Bestandswert. Andere Firmen sehen einen Rückgang der geschäftlichen Perspektiven, die als potenzielle Partner können sich nicht verbinden wollen mit einer Firma, die hat einen guten Ruf für Fehler.
Haftung
  • Veröffentlichung ungenauen Abschlüssen hat nicht nur das Potenzial, dazu führen, das Unternehmen in Frage zu schlechten unternehmerischen Entscheidungen kann es auch zu anderen Unternehmen zu schlechten unternehmerischen Entscheidungen. Zum Beispiel, wenn die Fehler im Jahresabschluss präsentieren ein Unternehmen, finanzielle situation, die stärker ist, als es eigentlich ist, andere Firmen können entscheiden, in Beziehung treten mit der Firma in Frage, wenn Sie sonst nicht machen würden. Wenn solche Fehltritte Ergebnis in den anderen Unternehmen, Verluste zu erleiden, die andere Unternehmen können Datei eine Zivilklage zu erholen diese Verluste.
Verfolgung
  • In einigen Fällen Fehler auf finanzielle Aussagen sind keine Fehler, sondern sind Stücke von Fehlinformationen, die von einigen Parteien gelegt hat, gibt es für den Zweck der Manipulation einer bestimmten situation. Zum Beispiel, die Geschäftsführung kann die Erteilung ungenau, finanzielle Informationen künstlich zu entleeren oder aufblasen der Wert der Aktien, unter Ausnutzung der änderung persönlich zu kaufen oder zu verkaufen. Wenn Regierungsbeamte Regel, dass eine solche Finanz-Aussage-Fehler sind beabsichtigt, die beteiligten können strafrechtlich verfolgt daraus resultierende Geldbußen oder Inhaftierung.








Auswirkungen von Fehlern auf Abschlüsse


Eine Finanzaufstellung kann beliebige Anzahl von Dokumenten, die ein Unternehmen Wirtschaftsprüfer vorbereiten zum Zwecke der Veranschaulichung aktuelle finanzielle Situation des Unternehmens. Wie jeder andere können Buchhalter manchmal Fehler machen, bei der Vorbereitung solcher Aussagen. Solche Fehler können dazu führen, dass verschiedene negative Folgen, einige von ihnen schwer.


Eine finanzielle Anweisung kann eine beliebige Anzahl von Dokumenten, die ein Unternehmen Buchhalter bereiten Sie für den Zweck der Veranschaulichung der Firma aktuelle finanzielle situation. Wie jedermann sonst, Steuerberater kann manchmal Fehler machen in der Vorbereitung solcher Aussagen. Solche Fehler können in der Folge zu verschiedenen negativen Folgen, einige von Ihnen schwer.
die Verluste und den Schwund
  • Der erste und wichtigste Grund für die Jahresrechnung ist bis heute ein klares Bild von der Lage der Gesellschaft und management. Management können nicht erwarten, in der Lage sein, um effektive Entscheidungen zu treffen, wenn die Informationen, auf die es Grundlagen dieser Entscheidungen ist fehlerhaft. Zum Beispiel, wenn die Buchführung informiert das management mit Abschlüssen, die haben Fehler in Ihnen, das management kann Angebote machen, die eine schwerere finanzielle Belastung, die auf die Vermögenswerte des Unternehmens als das, was klug ist. Ähnlich wie mangelhafter information kann auch dazu führen, management verpassen potenziell lukrative Möglichkeiten unter der Annahme, dass die Unternehmen nicht die nötigen Investitionen zu tätigen.
Reputability
  • Jahresabschluss gehen nicht nur in Verwaltung: auch Sie gehen an die Aktionäre, der Behörden und der öffentlichkeit. Fehler in der Jahresrechnung verursachen können, die Menschen zu verlieren, den glauben in das Unternehmen und seine Mitarbeiter. Selbst wenn die Firma die Buchhaltung schnell korrigiert fehlerhafte Aussagen, die Erkenntnis, dass solche Fehler möglich sind, können dennoch dazu führen, Menschen verlieren Vertrauen in das Unternehmen. Ein solcher Verlust des reputability kann die Ursache für börsennotierte Unternehmen sehen einen Rückgang der Bestandswert. Andere Firmen sehen einen Rückgang der geschäftlichen Perspektiven, die als potenzielle Partner können sich nicht verbinden wollen mit einer Firma, die hat einen guten Ruf für Fehler.
Haftung
  • Veröffentlichung ungenauen Abschlüssen hat nicht nur das Potenzial, dazu führen, das Unternehmen in Frage zu schlechten unternehmerischen Entscheidungen kann es auch zu anderen Unternehmen zu schlechten unternehmerischen Entscheidungen. Zum Beispiel, wenn die Fehler im Jahresabschluss präsentieren ein Unternehmen, finanzielle situation, die stärker ist, als es eigentlich ist, andere Firmen können entscheiden, in Beziehung treten mit der Firma in Frage, wenn Sie sonst nicht machen würden. Wenn solche Fehltritte Ergebnis in den anderen Unternehmen, Verluste zu erleiden, die andere Unternehmen können Datei eine Zivilklage zu erholen diese Verluste.
Verfolgung
  • In einigen Fällen Fehler auf finanzielle Aussagen sind keine Fehler, sondern sind Stücke von Fehlinformationen, die von einigen Parteien gelegt hat, gibt es für den Zweck der Manipulation einer bestimmten situation. Zum Beispiel, die Geschäftsführung kann die Erteilung ungenau, finanzielle Informationen künstlich zu entleeren oder aufblasen der Wert der Aktien, unter Ausnutzung der änderung persönlich zu kaufen oder zu verkaufen. Wenn Regierungsbeamte Regel, dass eine solche Finanz-Aussage-Fehler sind beabsichtigt, die beteiligten können strafrechtlich verfolgt daraus resultierende Geldbußen oder Inhaftierung.

Auswirkungen von Fehlern auf Abschlüsse

Eine Finanzaufstellung kann beliebige Anzahl von Dokumenten, die ein Unternehmen Wirtschaftsprüfer vorbereiten zum Zwecke der Veranschaulichung aktuelle finanzielle Situation des Unternehmens. Wie jeder andere können Buchhalter manchmal Fehler machen, bei der Vorbereitung solcher Aussagen. Solche Fehler können dazu führen, dass verschiedene negative Folgen, einige von ihnen schwer.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung