Obwohl Rücksendungen und Erstattungen für Unternehmen nachteilig sind, sind Renditen vorprogrammiert, in Unternehmen, die Produkte verkaufen. Die Reverse Logistics Executive Council Umfrage eine unter Einbeziehung der Gründe für Produktrückgaben. Die 65 Unternehmen der Unterhaltungselektronik, die die Umfrage abgeschlossen angezeigt die Hauptgründe Geschäfte akzeptieren Rücksendungen von Produkten sind Mängel am Produkt, Werbung, Versand Fehler und Lagerbestände auszugleichen. Wenn ein Unternehmen eine Rückerstattung für ein Produkt ausgibt, muss es diese Erstattung auf ihren Jahresabschluss berücksichtigen.


Obwohl Rücksendungen und Rückerstattungen sind nachteilig für Unternehmen, gibt die gebunden sind, treten Sie in Unternehmen, die Produkte verkaufen. Die Reverse Logistics Executive Council eine Umfrage unter Einbeziehung der Gründe für die Rücksendung von Produkten. Die 65 Unternehmen der Unterhaltungselektronik, die den Fragebogen vollständig ausgefüllt angegeben, die primären Gründe, die Unternehmen akzeptieren die Rückgabe von Produkten sind Mängel am Produkt, die Werbung, der Versand von Fehlern und Bilanz Inventur. Wenn Sie einen business-Themen eine Rückerstattung für ein Produkt, es muss Konto für diese Rückerstattung auf Ihre Abschlüsse.
Vertriebs-Retouren und Zulagen
  • 'Vertriebs-Retouren und Zulagen' ist ein Konto der Gewinn-und Verlustrechnung bezeichnet wird als contra-revenue-Konto-das heißt, es bewegt sich in die entgegengesetzte Richtung als die Einnahmen. Unternehmen nutzen dieses Konto, wenn Kunden die Ware zurück, die aufgrund eines Defekten Produkts oder aus irgendeinem anderen Grund. Diese Rechnung reduziert den Netto-Umsatz.
Forderungen
  • Forderungen ist ein Konto auf der Bilanz. Dieses Konto spiegelt die Höhe des Umsatzes hat sich das Unternehmen auf Kredit, im Gegensatz zum cash-Umsatz.
Kredit Verkäufe Rückzahlungen
  • Wenn ein Kunde ein Produkt gekauft auf Kredit und gibt das Produkt für eine Rückerstattung, die Wirtschaft müsste, um spezifische Anpassungen der financial statements. Würde das Unternehmen zunächst eine Abbuchung, Rücksendungen und Zertifikate, entspricht der genauen Höhe des Kaufpreises. Es würde Kredit-Forderungen um den gleichen Betrag. Durch Abbuchung, Rücksendungen und Zulagen, die Firma gibt auf Ihrer Gewinn-und Verlustrechnung, der Umsatz, reduziert sich die Höhe der Erstattung. Durch die Anrechnung der Forderungen, die Firma gibt auf Ihrer Bilanz, die der Geld-Zufluss aus credit-Umsatz verringert sich um den Betrag des Kaufpreises.
Cash Verkäufe Rückerstattungen
  • Wenn der Kunde ein Produkt gekauft in Bar und gibt es zurück für eine Rückerstattung, die Unternehmen machen würde, ein debit-Eintrag auf Umsatz und Gewinn und Zertifikate, entspricht der genauen Höhe des Kaufpreises. Der Unterschied mit einer Rückerstattung ist, dass anstatt einer Gutschrift für Forderungen, die Unternehmen Kredit-cash von der Höhe des Kaufpreises. Durch die Gutschrift von Bargeld, die Firma gibt auf Ihrer Bilanz, cash reduziert sich um den Betrag des Kaufpreises.








Wie wird eine Rückerstattung in der Buchhaltung erfasst?


Obwohl Rücksendungen und Erstattungen für Unternehmen nachteilig sind, sind Renditen vorprogrammiert, in Unternehmen, die Produkte verkaufen. Die Reverse Logistics Executive Council Umfrage eine unter Einbeziehung der Gründe für Produktrückgaben. Die 65 Unternehmen der Unterhaltungselektronik, die die Umfrage abgeschlossen angezeigt die Hauptgründe Geschäfte akzeptieren Rücksendungen von Produkten sind Mängel am Produkt, Werbung, Versand Fehler und Lagerbestände auszugleichen. Wenn ein Unternehmen eine Rückerstattung für ein Produkt ausgibt, muss es diese Erstattung auf ihren Jahresabschluss berücksichtigen.


Obwohl Rücksendungen und Rückerstattungen sind nachteilig für Unternehmen, gibt die gebunden sind, treten Sie in Unternehmen, die Produkte verkaufen. Die Reverse Logistics Executive Council eine Umfrage unter Einbeziehung der Gründe für die Rücksendung von Produkten. Die 65 Unternehmen der Unterhaltungselektronik, die den Fragebogen vollständig ausgefüllt angegeben, die primären Gründe, die Unternehmen akzeptieren die Rückgabe von Produkten sind Mängel am Produkt, die Werbung, der Versand von Fehlern und Bilanz Inventur. Wenn Sie einen business-Themen eine Rückerstattung für ein Produkt, es muss Konto für diese Rückerstattung auf Ihre Abschlüsse.
Vertriebs-Retouren und Zulagen
  • 'Vertriebs-Retouren und Zulagen' ist ein Konto der Gewinn-und Verlustrechnung bezeichnet wird als contra-revenue-Konto-das heißt, es bewegt sich in die entgegengesetzte Richtung als die Einnahmen. Unternehmen nutzen dieses Konto, wenn Kunden die Ware zurück, die aufgrund eines Defekten Produkts oder aus irgendeinem anderen Grund. Diese Rechnung reduziert den Netto-Umsatz.
Forderungen
  • Forderungen ist ein Konto auf der Bilanz. Dieses Konto spiegelt die Höhe des Umsatzes hat sich das Unternehmen auf Kredit, im Gegensatz zum cash-Umsatz.
Kredit Verkäufe Rückzahlungen
  • Wenn ein Kunde ein Produkt gekauft auf Kredit und gibt das Produkt für eine Rückerstattung, die Wirtschaft müsste, um spezifische Anpassungen der financial statements. Würde das Unternehmen zunächst eine Abbuchung, Rücksendungen und Zertifikate, entspricht der genauen Höhe des Kaufpreises. Es würde Kredit-Forderungen um den gleichen Betrag. Durch Abbuchung, Rücksendungen und Zulagen, die Firma gibt auf Ihrer Gewinn-und Verlustrechnung, der Umsatz, reduziert sich die Höhe der Erstattung. Durch die Anrechnung der Forderungen, die Firma gibt auf Ihrer Bilanz, die der Geld-Zufluss aus credit-Umsatz verringert sich um den Betrag des Kaufpreises.
Cash Verkäufe Rückerstattungen
  • Wenn der Kunde ein Produkt gekauft in Bar und gibt es zurück für eine Rückerstattung, die Unternehmen machen würde, ein debit-Eintrag auf Umsatz und Gewinn und Zertifikate, entspricht der genauen Höhe des Kaufpreises. Der Unterschied mit einer Rückerstattung ist, dass anstatt einer Gutschrift für Forderungen, die Unternehmen Kredit-cash von der Höhe des Kaufpreises. Durch die Gutschrift von Bargeld, die Firma gibt auf Ihrer Bilanz, cash reduziert sich um den Betrag des Kaufpreises.

Wie wird eine Rückerstattung in der Buchhaltung erfasst?

Obwohl Rücksendungen und Erstattungen für Unternehmen nachteilig sind, sind Renditen vorprogrammiert, in Unternehmen, die Produkte verkaufen. Die Reverse Logistics Executive Council Umfrage eine unter Einbeziehung der Gründe für Produktrückgaben. Die 65 Unternehmen der Unterhaltungselektronik, die die Umfrage abgeschlossen angezeigt die Hauptgründe Geschäfte akzeptieren Rücksendungen von Produkten sind Mängel am Produkt, Werbung, Versand Fehler und Lagerbestände auszugleichen. Wenn ein Unternehmen eine Rückerstattung für ein Produkt ausgibt, muss es diese Erstattung auf ihren Jahresabschluss berücksichtigen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung