Was ist ein Pre-Rechnung?

Eine Pre-Rechnung, auch bekannt als eine Vorkasse-Rechnung ist eine Schätzung der abgerechneten waren und Dienstleistungen, die an einen Kunden vor der Lieferung gesendet. Vorfakturierung ist eine Möglichkeit für einen Kreditor ein Käufer Gebühren im Voraus mitzuteilen. Dies schützt vor Verwirrung später und ermöglicht dem Käufer vor dem Abschluss eines Kaufs Preisgestaltung zu verstehen.


 Was Ist eine Vorab-Rechnung?
Eine vorab-Rechnung, auch bekannt als pre-Zahlung der Rechnung, ist eine Schätzung der abgerechneten waren und Dienstleistungen an einen Kunden vor Lieferung. Pre-invoicing ist ein Weg für einen Hersteller zu kommunizieren Gebühren im Voraus, um einen Käufer. Dies schützt vor Verwechslungen später auf und ermöglicht dem Käufer, um zu verstehen, Preise vor Abschluss eines Kauf.
Anwendungen
  • Viele Möchtegern-Kunden werden Fragen Sie einen Verkäufer zu senden eine vorab-Rechnung zu helfen, die Kunden entscheiden, ob er möchte, einen Kauf zu tätigen. Die pre-Rechnungsbelege der bestellten Produkte und Mengen, die Einzelpreise, die Versandkosten, die Lieferfristen und die Zahlungsmodalitäten. Diese Weise einen potenziellen Kunden vergleichen können, die Produkte eines Herstellers anbieten ein weiteres. Eine vorab-Rechnung kann auch dienen als eine Schätzung der Kosten, so dass ein potentieller Kunde kann entscheiden, ob ein Kauf passt in Ihr budget. Im Gegensatz zu der abschließenden Rechnung, die verteilt wird, nachdem eine Bestellung abgegeben und übermittelt werden, eine vorab-Rechnung ist nicht eine Aufforderung zur Zahlung.








Was ist ein Pre-Rechnung?


Eine Pre-Rechnung, auch bekannt als eine Vorkasse-Rechnung ist eine Schätzung der abgerechneten waren und Dienstleistungen, die an einen Kunden vor der Lieferung gesendet. Vorfakturierung ist eine Möglichkeit für einen Kreditor ein Käufer Gebühren im Voraus mitzuteilen. Dies schützt vor Verwirrung später und ermöglicht dem Käufer vor dem Abschluss eines Kaufs Preisgestaltung zu verstehen.


 Was Ist eine Vorab-Rechnung?
Eine vorab-Rechnung, auch bekannt als pre-Zahlung der Rechnung, ist eine Schätzung der abgerechneten waren und Dienstleistungen an einen Kunden vor Lieferung. Pre-invoicing ist ein Weg für einen Hersteller zu kommunizieren Gebühren im Voraus, um einen Käufer. Dies schützt vor Verwechslungen später auf und ermöglicht dem Käufer, um zu verstehen, Preise vor Abschluss eines Kauf.
Anwendungen
  • Viele Möchtegern-Kunden werden Fragen Sie einen Verkäufer zu senden eine vorab-Rechnung zu helfen, die Kunden entscheiden, ob er möchte, einen Kauf zu tätigen. Die pre-Rechnungsbelege der bestellten Produkte und Mengen, die Einzelpreise, die Versandkosten, die Lieferfristen und die Zahlungsmodalitäten. Diese Weise einen potenziellen Kunden vergleichen können, die Produkte eines Herstellers anbieten ein weiteres. Eine vorab-Rechnung kann auch dienen als eine Schätzung der Kosten, so dass ein potentieller Kunde kann entscheiden, ob ein Kauf passt in Ihr budget. Im Gegensatz zu der abschließenden Rechnung, die verteilt wird, nachdem eine Bestellung abgegeben und übermittelt werden, eine vorab-Rechnung ist nicht eine Aufforderung zur Zahlung.

Was ist ein Pre-Rechnung?

Eine Pre-Rechnung, auch bekannt als eine Vorkasse-Rechnung ist eine Schätzung der abgerechneten waren und Dienstleistungen, die an einen Kunden vor der Lieferung gesendet. Vorfakturierung ist eine Möglichkeit für einen Kreditor ein Käufer Gebühren im Voraus mitzuteilen. Dies schützt vor Verwirrung später und ermöglicht dem Käufer vor dem Abschluss eines Kaufs Preisgestaltung zu verstehen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung