Die Sicherheitsmarge misst, wieviel zusätzliche Umsätze haben Sie über der Mindestbetrag erforderlich, Break-even. Der Break-even-Punkt entspricht der Höhe des Umsatzes benötigt, um alle Ausgaben zu decken. Um die Marge von Sicherheit Prozentsatz zu berechnen, müssen Sie den zu erwartenden Umsatz und den Bruch noch Umsatz für Ihr Unternehmen kennen. Je größer der Rand der Prozentsatz der Sicherheit, je größer der Puffer zwischen Ihren Break-even-Punkt und die erwarteten Umsätze.


Die Sicherheitsmarge misst, wieviel zusätzliche Umsätze haben Sie über der Mindestbetrag erforderlich, Break-even. Der Break-even-Punkt entspricht der Höhe des Umsatzes benötigt, um alle Ausgaben zu decken. Um die Marge von Sicherheit Prozentsatz zu berechnen, müssen Sie den zu erwartenden Umsatz und den Bruch noch Umsatz für Ihr Unternehmen kennen. Je größer der Rand der Prozentsatz der Sicherheit, je größer der Puffer zwischen Ihren Break-even-Punkt und die erwarteten Umsätze.
  • Subtrahieren von den erwarteten Umsatz Umsatz müssen Sie den break-even. Zum Beispiel wenn Sie Umsatz von $500.000 zu antizipieren, sondern nur $460.000 noch Break-even, subtrahieren Sie $460.000 von $500.000, ein Sicherheitsabstand von $40.000 zu bekommen.
  • Teilen Sie die Sicherheitsmarge durch den erwarteten Umsatz, die Marge von Sicherheit-Verhältnis zu finden. Teilen Sie in diesem Beispiel $40.000 von $500.000 zu 0,08.
  • Multiplizieren Sie die Marge von Sicherheit Verhältnis mit 100, die Marge von Sicherheit Prozentsatz zu finden. Multiplizieren Sie in diesem Beispiel 0,08 von 100 um eine 8-Prozent-Marge von Sicherheit zu erhalten.








Gewusst wie: eine Marge von Sicherheit Prozentsatz berechnen


Die Sicherheitsmarge misst, wieviel zusätzliche Umsätze haben Sie über der Mindestbetrag erforderlich, Break-even. Der Break-even-Punkt entspricht der Höhe des Umsatzes benötigt, um alle Ausgaben zu decken. Um die Marge von Sicherheit Prozentsatz zu berechnen, müssen Sie den zu erwartenden Umsatz und den Bruch noch Umsatz für Ihr Unternehmen kennen. Je größer der Rand der Prozentsatz der Sicherheit, je größer der Puffer zwischen Ihren Break-even-Punkt und die erwarteten Umsätze.


Die Sicherheitsmarge misst, wieviel zusätzliche Umsätze haben Sie über der Mindestbetrag erforderlich, Break-even. Der Break-even-Punkt entspricht der Höhe des Umsatzes benötigt, um alle Ausgaben zu decken. Um die Marge von Sicherheit Prozentsatz zu berechnen, müssen Sie den zu erwartenden Umsatz und den Bruch noch Umsatz für Ihr Unternehmen kennen. Je größer der Rand der Prozentsatz der Sicherheit, je größer der Puffer zwischen Ihren Break-even-Punkt und die erwarteten Umsätze.
  • Subtrahieren von den erwarteten Umsatz Umsatz müssen Sie den break-even. Zum Beispiel wenn Sie Umsatz von $500.000 zu antizipieren, sondern nur $460.000 noch Break-even, subtrahieren Sie $460.000 von $500.000, ein Sicherheitsabstand von $40.000 zu bekommen.
  • Teilen Sie die Sicherheitsmarge durch den erwarteten Umsatz, die Marge von Sicherheit-Verhältnis zu finden. Teilen Sie in diesem Beispiel $40.000 von $500.000 zu 0,08.
  • Multiplizieren Sie die Marge von Sicherheit Verhältnis mit 100, die Marge von Sicherheit Prozentsatz zu finden. Multiplizieren Sie in diesem Beispiel 0,08 von 100 um eine 8-Prozent-Marge von Sicherheit zu erhalten.

Gewusst wie: eine Marge von Sicherheit Prozentsatz berechnen

Die Sicherheitsmarge misst, wieviel zusätzliche Umsätze haben Sie über der Mindestbetrag erforderlich, Break-even. Der Break-even-Punkt entspricht der Höhe des Umsatzes benötigt, um alle Ausgaben zu decken. Um die Marge von Sicherheit Prozentsatz zu berechnen, müssen Sie den zu erwartenden Umsatz und den Bruch noch Umsatz für Ihr Unternehmen kennen. Je größer der Rand der Prozentsatz der Sicherheit, je größer der Puffer zwischen Ihren Break-even-Punkt und die erwarteten Umsätze.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung