Wenn ein Unternehmen versucht, den wahren Wert seines Vermögens zu bestimmen, kann es mehrere Möglichkeiten Wertmessung. Zwei der wichtigsten Messungen der Wert sind Marktwert und Bilanzwert. Der erste davon ist näher an den "wahren" Wert des Wirtschaftsguts den Preis, den es derzeit auf dem freien Markt sich lohnt während letzteres näher an ein theoretischer Wert ist.


Wenn ein Unternehmen versucht, um zu bestimmen, den wahren Wert seiner Vermögenswerte, es kann Messen, Wert mehrere Möglichkeiten. Zwei der wichtigsten Messungen von Wert sind Marktwert und Bilanzwert. Der ehemalige dieser ist näher am 'wahren' Wert des Vermögens & der Preis ist es aktuell Wert, auf dem freien Markt-während letzteres ist eher eine theoretische Wert.
Verkehrswert
  • Der Marktwert des Vermögenswertes ist der Betrag des Geldes, dass der Vermögenswert würde wahrscheinlich Holen, wenn es zum Verkauf gestellt und verkauft auf dem freien Markt auf den heutigen Tag. In der Regel ist dies nur eine Schätzung, da die Anlage nicht tatsächlich zum Verkauf gestellt. Jedoch, der Wert kann geschätzt werden basierend auf den Verkaufspreis von ähnlichen Artikel.
Bilanzwert
  • Der Bilanzwert ist der Wert, zu dem die Gesellschaft bewertet einen Artikel in seinen Büchern. In einigen Fällen ist die Bilanz kann spiegeln den aktuellen Marktwert des Artikels. Allerdings, wenn die Bilanz nicht aktualisiert wurde vor kurzem, dann gibt es eine Diskrepanz. In einigen Fällen ist eine Bilanz wird weiterhin entsprechend der Kaufpreis der Sache sind, auch nach geschätzt oder abgewertet werden.
Unterschiede
  • Die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Werten sind, die den Marktwert der Sache näher auf den tatsächlichen Barwert der Sache. Der Bilanzwert der Sache ist entworfen, um eine Buchhaltung des Elements, für verschiedene Zwecke und ist wahrscheinlich etwas veraltet. Es oft nicht berücksichtigen, den aktuellen Zustand des Marktes. Der Marktwert basiert vollständig auf der Marktstimmung.
Fazit
  • Gegeben, dass ein Vermögenswert ist der Wert true ist, am Ende des Tages, was eine andere Partei dafür bezahlen, weder der faire Marktwert der Sache noch den Bilanz-Wert ist vollkommen richtig. Auch der Marktwert eines Elements kann eine relative Maßeinheit. Während der Verkauf eines Unternehmens, zum Beispiel, ein Vermögenswert sich lohnen könnte, mehr oder weniger zu einem Kauf von Unternehmen, je nach Ihrer gegenwärtigen Vermögenswerte.








Die Differenz zwischen Marktwert und Bilanzwert


Wenn ein Unternehmen versucht, den wahren Wert seines Vermögens zu bestimmen, kann es mehrere Möglichkeiten Wertmessung. Zwei der wichtigsten Messungen der Wert sind Marktwert und Bilanzwert. Der erste davon ist näher an den "wahren" Wert des Wirtschaftsguts den Preis, den es derzeit auf dem freien Markt sich lohnt während letzteres näher an ein theoretischer Wert ist.


Wenn ein Unternehmen versucht, um zu bestimmen, den wahren Wert seiner Vermögenswerte, es kann Messen, Wert mehrere Möglichkeiten. Zwei der wichtigsten Messungen von Wert sind Marktwert und Bilanzwert. Der ehemalige dieser ist näher am 'wahren' Wert des Vermögens & der Preis ist es aktuell Wert, auf dem freien Markt-während letzteres ist eher eine theoretische Wert.
Verkehrswert
  • Der Marktwert des Vermögenswertes ist der Betrag des Geldes, dass der Vermögenswert würde wahrscheinlich Holen, wenn es zum Verkauf gestellt und verkauft auf dem freien Markt auf den heutigen Tag. In der Regel ist dies nur eine Schätzung, da die Anlage nicht tatsächlich zum Verkauf gestellt. Jedoch, der Wert kann geschätzt werden basierend auf den Verkaufspreis von ähnlichen Artikel.
Bilanzwert
  • Der Bilanzwert ist der Wert, zu dem die Gesellschaft bewertet einen Artikel in seinen Büchern. In einigen Fällen ist die Bilanz kann spiegeln den aktuellen Marktwert des Artikels. Allerdings, wenn die Bilanz nicht aktualisiert wurde vor kurzem, dann gibt es eine Diskrepanz. In einigen Fällen ist eine Bilanz wird weiterhin entsprechend der Kaufpreis der Sache sind, auch nach geschätzt oder abgewertet werden.
Unterschiede
  • Die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Werten sind, die den Marktwert der Sache näher auf den tatsächlichen Barwert der Sache. Der Bilanzwert der Sache ist entworfen, um eine Buchhaltung des Elements, für verschiedene Zwecke und ist wahrscheinlich etwas veraltet. Es oft nicht berücksichtigen, den aktuellen Zustand des Marktes. Der Marktwert basiert vollständig auf der Marktstimmung.
Fazit
  • Gegeben, dass ein Vermögenswert ist der Wert true ist, am Ende des Tages, was eine andere Partei dafür bezahlen, weder der faire Marktwert der Sache noch den Bilanz-Wert ist vollkommen richtig. Auch der Marktwert eines Elements kann eine relative Maßeinheit. Während der Verkauf eines Unternehmens, zum Beispiel, ein Vermögenswert sich lohnen könnte, mehr oder weniger zu einem Kauf von Unternehmen, je nach Ihrer gegenwärtigen Vermögenswerte.

Die Differenz zwischen Marktwert und Bilanzwert

Wenn ein Unternehmen versucht, den wahren Wert seines Vermögens zu bestimmen, kann es mehrere Möglichkeiten Wertmessung. Zwei der wichtigsten Messungen der Wert sind Marktwert und Bilanzwert. Der erste davon ist näher an den "wahren" Wert des Wirtschaftsguts den Preis, den es derzeit auf dem freien Markt sich lohnt während letzteres näher an ein theoretischer Wert ist.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung