Gehälter der Coffee-Shop-Besitzer

In den Vereinigten Staaten verbrauchen mehr als 50 Prozent der Personen ab 18 Jahren Kaffee täglich, laut einer Umfrage der National Coffee Association. Diese Zahl der Koffein-Fans steht für 150 Millionen täglichen Kaffee-Trinker. 30 Millionen Amerikaner trinken täglich Kaffeespezialitäten. Getränke enthalten sind, Espresso, Milchkaffee, Café Mokka, Cappuccino und gefroren oder Geeiste Kaffee trinken. Finnland ist international der größte Verbraucher von Kaffee; Großbritannien verbraucht am wenigsten. Mittlere Jahresgehälter der Coffee-Shop-Besitzer in den Vereinigten Staaten variieren abhängig von Standort, Höhe der Gönner, Betriebskosten und der ständig schwankenden Preise für Kaffee.


Gehälter der Coffee-Shop-Besitzer
In den Vereinigten Staaten, mehr als 50 Prozent der Personen über 18 konsumieren Kaffee täglich, laut einer Umfrage von der National Coffee Association. Diese Anzahl von Koffein-aficionados stellt 150 Millionen täglichen Kaffee-Trinker. Dreißig Millionen Amerikaner trinken, Kaffeespezialitäten täglich. Inklusive Getränke: espresso, Latte Macchiato, cafe mocha, cappuccino und frozen oder geeiste Kaffee-Getränke. International, Finnland ist der größte Kaffee-Verbraucher Großbritannien verbraucht am wenigsten. Jährliche median-Gehälter der coffee-shop-Besitzer in den Vereinigten Staaten variieren abhängig von der geografischen Lage, der Höhe der Gönner, der Betriebskosten und der ständig schwankende Preis des Kaffees.
Einkommen
  • Eigenständige coffee-shops erzeugen mehr als $12 Milliarden in jährlichen Umsatz. Die Durchschnittliche drive-through-espresso-stand verkauft 200 bis 300 Tassen java einen Tag. Seattle hat die meisten coffee-shops pro Kopf der Bevölkerung von jeder Stadt in den Vereinigten Staaten. Salaryexpert.com Berichte, dass im Jahr 2011, coffee-shop-Manager in New York City verdienen einen Durchschnitt von $66,699. In Phoenix, der durchschnittlichen jährlichen Kaffee-shop manager-Einkommen ist $45,961 und in Miami, Kaffee-Manager verdienen $54,075. Seattle coffee-shop-Manager verdienen durchschnittlich $54,899. Der nationale Durchschnitt ist $46,353. Das Bureau of Labor Statistics berichtet, dass die mittlere jährliche Lohn der Angestellten-food-service-Manager (einschließlich coffee-shops und espresso steht) waren $46,320 im Mai 2008. Die mittleren 50 Prozent der Manager verdient zwischen $36,670 und $59,580. Die niedrigsten 10 Prozent der lohnbezieher erhalten weniger als $29,450, und die höchsten 10 Prozent verdient mehr als $76,940.
Job Beschreibung
  • Coffee-shop-Besitzer wählen Sie die Marke von Kaffee, die Sie möchten, zu fördern, um Ausrüstung und Vorräte und verwalten-shop-Mitarbeiter. Kaffee-shop-Betreiber/ - Manager bereiten Sie Kaffee, Getränke und warten auf Kunden. Sie sorgen für die regelmäßige Wartung der Ausrüstung und Praktiken umzusetzen, die Einhaltung von lokalen Gesundheits-Verordnungen und Vorschriften. Kaffee-shop-Besitzer zu verwalten, Bankgeschäfte, Lohn -, Versicherungs-und staatlichen und lokalen Lizenzierung Anforderungen. Coffee-shop-Besitzer, die Verwaltung Ihrer eigenen Einrichtungen kann net eine höhere Durchschnittliche jährliche Einkommen als diejenigen, die die zusätzlichen operativen Kosten der Einstellung eines MANAGERS für das Unternehmen führen.
Ausbildung
  • Obwohl die Mehrheit der coffee-shop-Besitzer und Manager erhalten Ihre Ausbildung am Arbeitsplatz, viele haben post-sekundären Ausbildung in der Gastronomie -, Geschäfts-oder restaurant-management. Besitzer teilnehmen können Industrie-Tagungen, Messen oder die Teilnahme an barista-workshops und Seminare. Eigentümer mit formellen business-management-training sind wahrscheinlich beschäftigen erfolgreichen management-Techniken, die für eine höhere Gewinnspanne und mehr Einkommen, als diejenigen ohne Erfahrung oder formale Ausbildung.
Wirtschaftsausblick
  • Amerikaner lieben Kaffee. Kaffee-Geschäfte öffnen im ganzen Land als dynamische Unternehmer profitieren Sie von der gourmet-Kaffee-trinken-Wahn. Coffee-shop-Besitzer, die eine gemütliche Atmosphäre schaffen, fördert Kaffee Konsum und Unterhaltung haben einen Rand. In Bereichen, In denen der lokale Markt ist gesättigt, mit gourmet-coffee-shops, coffee-shop-Besitzer bauen eine solide Basis an Stammkunden.








Gehälter der Coffee-Shop-Besitzer


In den Vereinigten Staaten verbrauchen mehr als 50 Prozent der Personen ab 18 Jahren Kaffee täglich, laut einer Umfrage der National Coffee Association. Diese Zahl der Koffein-Fans steht für 150 Millionen täglichen Kaffee-Trinker. 30 Millionen Amerikaner trinken täglich Kaffeespezialitäten. Getränke enthalten sind, Espresso, Milchkaffee, Cafe Mokka, Cappuccino und gefroren oder Geeiste Kaffee trinken. Finnland ist international der größte Verbraucher von Kaffee; Großbritannien verbraucht am wenigsten. Mittlere Jahresgehälter der Coffee-Shop-Besitzer in den Vereinigten Staaten variieren abhängig von Standort, Höhe der Gönner, Betriebskosten und der ständig schwankenden Preise für Kaffee.


Gehälter der Coffee-Shop-Besitzer
In den Vereinigten Staaten, mehr als 50 Prozent der Personen über 18 konsumieren Kaffee täglich, laut einer Umfrage von der National Coffee Association. Diese Anzahl von Koffein-aficionados stellt 150 Millionen täglichen Kaffee-Trinker. Dreißig Millionen Amerikaner trinken, Kaffeespezialitäten täglich. Inklusive Getränke: espresso, Latte Macchiato, cafe mocha, cappuccino und frozen oder geeiste Kaffee-Getränke. International, Finnland ist der größte Kaffee-Verbraucher Großbritannien verbraucht am wenigsten. Jährliche median-Gehälter der coffee-shop-Besitzer in den Vereinigten Staaten variieren abhängig von der geografischen Lage, der Höhe der Gönner, der Betriebskosten und der ständig schwankende Preis des Kaffees.
Einkommen
  • Eigenständige coffee-shops erzeugen mehr als $12 Milliarden in jährlichen Umsatz. Die Durchschnittliche drive-through-espresso-stand verkauft 200 bis 300 Tassen java einen Tag. Seattle hat die meisten coffee-shops pro Kopf der Bevölkerung von jeder Stadt in den Vereinigten Staaten. Salaryexpert.com Berichte, dass im Jahr 2011, coffee-shop-Manager in New York City verdienen einen Durchschnitt von $66,699. In Phoenix, der durchschnittlichen jährlichen Kaffee-shop manager-Einkommen ist $45,961 und in Miami, Kaffee-Manager verdienen $54,075. Seattle coffee-shop-Manager verdienen durchschnittlich $54,899. Der nationale Durchschnitt ist $46,353. Das Bureau of Labor Statistics berichtet, dass die mittlere jährliche Lohn der Angestellten-food-service-Manager (einschließlich coffee-shops und espresso steht) waren $46,320 im Mai 2008. Die mittleren 50 Prozent der Manager verdient zwischen $36,670 und $59,580. Die niedrigsten 10 Prozent der lohnbezieher erhalten weniger als $29,450, und die höchsten 10 Prozent verdient mehr als $76,940.
Job Beschreibung
  • Coffee-shop-Besitzer wählen Sie die Marke von Kaffee, die Sie möchten, zu fördern, um Ausrüstung und Vorräte und verwalten-shop-Mitarbeiter. Kaffee-shop-Betreiber/ - Manager bereiten Sie Kaffee, Getränke und warten auf Kunden. Sie sorgen für die regelmäßige Wartung der Ausrüstung und Praktiken umzusetzen, die Einhaltung von lokalen Gesundheits-Verordnungen und Vorschriften. Kaffee-shop-Besitzer zu verwalten, Bankgeschäfte, Lohn -, Versicherungs-und staatlichen und lokalen Lizenzierung Anforderungen. Coffee-shop-Besitzer, die Verwaltung Ihrer eigenen Einrichtungen kann net eine höhere Durchschnittliche jährliche Einkommen als diejenigen, die die zusätzlichen operativen Kosten der Einstellung eines MANAGERS für das Unternehmen führen.
Ausbildung
  • Obwohl die Mehrheit der coffee-shop-Besitzer und Manager erhalten Ihre Ausbildung am Arbeitsplatz, viele haben post-sekundären Ausbildung in der Gastronomie -, Geschäfts-oder restaurant-management. Besitzer teilnehmen können Industrie-Tagungen, Messen oder die Teilnahme an barista-workshops und Seminare. Eigentümer mit formellen business-management-training sind wahrscheinlich beschäftigen erfolgreichen management-Techniken, die für eine höhere Gewinnspanne und mehr Einkommen, als diejenigen ohne Erfahrung oder formale Ausbildung.
Wirtschaftsausblick
  • Amerikaner lieben Kaffee. Kaffee-Geschäfte öffnen im ganzen Land als dynamische Unternehmer profitieren Sie von der gourmet-Kaffee-trinken-Wahn. Coffee-shop-Besitzer, die eine gemütliche Atmosphäre schaffen, fördert Kaffee Konsum und Unterhaltung haben einen Rand. In Bereichen, In denen der lokale Markt ist gesättigt, mit gourmet-coffee-shops, coffee-shop-Besitzer bauen eine solide Basis an Stammkunden.

Gehälter der Coffee-Shop-Besitzer

In den Vereinigten Staaten verbrauchen mehr als 50 Prozent der Personen ab 18 Jahren Kaffee täglich, laut einer Umfrage der National Coffee Association. Diese Zahl der Koffein-Fans steht für 150 Millionen täglichen Kaffee-Trinker. 30 Millionen Amerikaner trinken täglich Kaffeespezialitäten. Getränke enthalten sind, Espresso, Milchkaffee, Café Mokka, Cappuccino und gefroren oder Geeiste Kaffee trinken. Finnland ist international der größte Verbraucher von Kaffee; Großbritannien verbraucht am wenigsten. Mittlere Jahresgehälter der Coffee-Shop-Besitzer in den Vereinigten Staaten variieren abhängig von Standort, Höhe der Gönner, Betriebskosten und der ständig schwankenden Preise für Kaffee.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung