Warum ist der Economic Profit ein besseres Maß für Profit als Buchgewinn?

Obwohl selten anerkannt, Messen Sie Gewinn in mehr als einer Hinsicht. Manchmal zahlen Sie täuschen können, und dies ist der Fall, wenn es Buchgewinn, die lediglich Gewinn in der Bilanz zeigt darum, während oft verdeckt versteckte Kosten. Zu wissen, die Definitionen der Buchgewinn und wirtschaftlichen Gewinn und die Unterschiede zwischen den beiden helfen Ihnen klüger, mehr profitable Geschäftsentscheidungen zu treffen.


Wieso Ist der Wirtschaftliche Gewinn eine Bessere Messung der Gewinn Als Jahresüberschuss?
wenn auch selten anerkannt, die Sie Messen können, profitieren in mehr als einer Hinsicht. Manchmal zahlen können täuschen, und dies ist der Fall, wenn es um Rechnungswesen Ergebnis, das zeigt lediglich Gewinn in der Bilanz, während oft verdeckt versteckte Kosten. Die Kenntnis der Definitionen von Buchgewinn und wirtschaftlichen Gewinn und die Unterschiede zwischen den beiden kann Ihnen helfen, klüger, mehr profitable Geschäftsentscheidungen zu treffen.
Accounting Profit-Definition
  • in der Regel, das Wort 'profit' ist gleichbedeutend mit 'accounting profit', was eigentlich falsch die finanzielle Rentabilität einer unternehmerischen venture. Sie berechnen Rechnungswesen der Gewinn durch die Multiplikation der Menge der waren oder Dienstleistungen verkauft der Preis, dann die Subtraktion der expliziten Kosten, die es dauerte, bis die Ware. Zum Beispiel, wenn Sie kaufen drei äpfeln für $1 je, dann verkaufen alle drei für $2 ein Stück, machen Sie ein Buchgewinn von $3 & drei äpfel multipliziert mit dem Preis von $2 ist $6, und dann minus die total explizite Kosten von $3 das entspricht einem Buchgewinn von $3.
Opportunitätskosten
  • Opportunitätskosten die Kosten einer unternehmung, wenn es sich um die praktikabelste alternative nicht genommen. Dies kann auch für Zeit -, Genuss -, Gebrauchs-oder andere Vorteile. Zum Beispiel, die Möglichkeit, Kosten zu schlafen eine Stunde ist das extra-Geld oder Freude, die Sie erhalten könnten, wenn Sie aufwachen früher. Ebenso die Möglichkeit, Kosten der Eröffnung Ihres eigenen restaurant, das pleite geht, ist nicht nur das verlorene Geld in der unternehmung, es ist auch das Gehalt, das Sie haben könnte, verdient bei Ihrem vorherigen job, wenn Sie nicht öffnen Sie das restaurant.
Economic-Profit-Definition
  • Der wesentliche Unterschied zwischen dem Buchgewinn und wirtschaftlichen Gewinn ist, dass der wirtschaftliche Gewinn berücksichtigt Opportunitätskosten, während der Jahresüberschuss ignoriert Sie. Der wirtschaftliche Gewinn ist positiv, wenn ein Unternehmen hat das Ergebnis, dass mehr als alle seine Kosten, explizit und implizit.
Beispiel
  • Wenn die Eröffnung eines restaurant Kosten Sie $100.000 Euro und Ihr Jährlicher Gewinn von $140,000, dann würden Sie machen eine Bilanzierung Gewinn-das Geld, das Sie nahm in die abgezogen von dem Geld, das Sie investiert haben & von $40.000. Jedoch, weil Sie könnten gehalten haben, Ihren alten job als Verkäufer, wo Sie verdient $60.000 $ pro Jahr, Ihre wirtschaftliche Gewinn ist eigentlich negativ, da $140,000 minus explizite Kosten von $100.000, minus die Möglichkeit, Kosten von $60.000 US $20.000.








Warum ist der Economic Profit ein besseres Maß für Profit als Buchgewinn?


Obwohl selten anerkannt, Messen Sie Gewinn in mehr als einer Hinsicht. Manchmal zahlen Sie täuschen können, und dies ist der Fall, wenn es Buchgewinn, die lediglich Gewinn in der Bilanz zeigt darum, während oft verdeckt versteckte Kosten. Zu wissen, die Definitionen der Buchgewinn und wirtschaftlichen Gewinn und die Unterschiede zwischen den beiden helfen Ihnen klüger, mehr profitable Geschäftsentscheidungen zu treffen.


Wieso Ist der Wirtschaftliche Gewinn eine Bessere Messung der Gewinn Als Jahresüberschuss?
wenn auch selten anerkannt, die Sie Messen können, profitieren in mehr als einer Hinsicht. Manchmal zahlen können täuschen, und dies ist der Fall, wenn es um Rechnungswesen Ergebnis, das zeigt lediglich Gewinn in der Bilanz, während oft verdeckt versteckte Kosten. Die Kenntnis der Definitionen von Buchgewinn und wirtschaftlichen Gewinn und die Unterschiede zwischen den beiden kann Ihnen helfen, klüger, mehr profitable Geschäftsentscheidungen zu treffen.
Accounting Profit-Definition
  • in der Regel, das Wort 'profit' ist gleichbedeutend mit 'accounting profit', was eigentlich falsch die finanzielle Rentabilität einer unternehmerischen venture. Sie berechnen Rechnungswesen der Gewinn durch die Multiplikation der Menge der waren oder Dienstleistungen verkauft der Preis, dann die Subtraktion der expliziten Kosten, die es dauerte, bis die Ware. Zum Beispiel, wenn Sie kaufen drei äpfeln für $1 je, dann verkaufen alle drei für $2 ein Stück, machen Sie ein Buchgewinn von $3 & drei äpfel multipliziert mit dem Preis von $2 ist $6, und dann minus die total explizite Kosten von $3 das entspricht einem Buchgewinn von $3.
Opportunitätskosten
  • Opportunitätskosten die Kosten einer unternehmung, wenn es sich um die praktikabelste alternative nicht genommen. Dies kann auch für Zeit -, Genuss -, Gebrauchs-oder andere Vorteile. Zum Beispiel, die Möglichkeit, Kosten zu schlafen eine Stunde ist das extra-Geld oder Freude, die Sie erhalten könnten, wenn Sie aufwachen früher. Ebenso die Möglichkeit, Kosten der Eröffnung Ihres eigenen restaurant, das pleite geht, ist nicht nur das verlorene Geld in der unternehmung, es ist auch das Gehalt, das Sie haben könnte, verdient bei Ihrem vorherigen job, wenn Sie nicht öffnen Sie das restaurant.
Economic-Profit-Definition
  • Der wesentliche Unterschied zwischen dem Buchgewinn und wirtschaftlichen Gewinn ist, dass der wirtschaftliche Gewinn berücksichtigt Opportunitätskosten, während der Jahresüberschuss ignoriert Sie. Der wirtschaftliche Gewinn ist positiv, wenn ein Unternehmen hat das Ergebnis, dass mehr als alle seine Kosten, explizit und implizit.
Beispiel
  • Wenn die Eröffnung eines restaurant Kosten Sie $100.000 Euro und Ihr Jährlicher Gewinn von $140,000, dann würden Sie machen eine Bilanzierung Gewinn-das Geld, das Sie nahm in die abgezogen von dem Geld, das Sie investiert haben & von $40.000. Jedoch, weil Sie könnten gehalten haben, Ihren alten job als Verkäufer, wo Sie verdient $60.000 $ pro Jahr, Ihre wirtschaftliche Gewinn ist eigentlich negativ, da $140,000 minus explizite Kosten von $100.000, minus die Möglichkeit, Kosten von $60.000 US $20.000.

Warum ist der Economic Profit ein besseres Maß für Profit als Buchgewinn?

Obwohl selten anerkannt, Messen Sie Gewinn in mehr als einer Hinsicht. Manchmal zahlen Sie täuschen können, und dies ist der Fall, wenn es Buchgewinn, die lediglich Gewinn in der Bilanz zeigt darum, während oft verdeckt versteckte Kosten. Zu wissen, die Definitionen der Buchgewinn und wirtschaftlichen Gewinn und die Unterschiede zwischen den beiden helfen Ihnen klüger, mehr profitable Geschäftsentscheidungen zu treffen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung