Tot Netto Umsatzerlöse bezieht sich auf die Einkommen verdient ein Einzelhändler nach Berücksichtigung aller Rabatte des Händlers von seinem Lieferanten erhält. Einige Lieferanten bieten Anbieter Zulagen, Lieferantenkredite und andere Angebote, also mit Listenpreis des Lieferanten um Einkommen berechnen Anpassungen für diese Faktoren erfordert. Der Einzelhändler fügt die Auswirkungen dieser Anbieter Konzessionen in den Kosten der verkauften Waren und es subtrahiert diese Nettokosten von seinen Umsatz zu tot Netto Umsatzerlöse.


Tot Umsatz Einkommen bezieht sich auf das Einkommen, das ein Händler verdient nach Berücksichtigung aller Rabatte der Händler erhält von seinem Lieferanten. Einige Anbieter bieten Anbieter Zulagen, Handel, Kredit-und andere Angebote, so dass mit dem Lieferanten Listenpreis zu berechnen Einkommen erfordert Anpassungen für diese Faktoren. Der Händler fügt die Auswirkungen dieser Lieferanten Zugeständnisse in den Kosten der verkauften waren, und subtrahiert diese Netto-Kosten vom Umsatz zu erhalten Toten Netto-Umsatz-Einkommen.
Verhandlungsposition
  • Tot Umsatz Ergebnis ist mehr nützlich für eine Einzelhandels-Kette hat eine starke Verhandlungsposition. Eine große Kiste zu speichern, die 10.000 Standorten in der ganzen nation kaufen, die die Mehrheit von einem einzigen Lieferanten-Produkte, so dass der big box store erhalten können günstige Vertragsbedingungen, auch wenn der Lieferant keinen Rabatt Listenpreis. Wenn ein kleines Unternehmen einfach kauft die Produkte zum Listenpreis und nicht der Lieferant der Finanzierung oder erhalten Zertifikate, mess-verstorben Netto-Einkommen ist nicht so hilfreich.
Lieferanten Vorteile
  • Tot Netto-Umsatz-Einkommen-Leistungen-Lieferanten, die bieten großzügige Vertragsbedingungen. Wenn ein Lieferant lädt die big box store $5 Amazon-Preis für den einzelnen Band, sondern bietet ein $1 Anbieter Zulage zu helfen, die große Kiste-store verkaufen mehr bindet, ist diese Bindung ist günstiger als eine Band-eine konkurrierende Anbieter bietet für $4.50 ohne vendor-Zulage. Wenn die big box store einfach Auffassung ist der Listenpreis, wenn er eine Kaufentscheidung zu treffen, es endet Einkauf ein Band, kostet es mehr Geld.
Produkt-Schäden
  • Tot Netto-Umsatz Ergebnis beinhaltet auch die Auswirkungen von Produkt-Rücksendungen und Umtausch. Wenn ein Käufer an die große Kiste-store kauft, ein Unentschieden und es reißt, kann er es zurück auf die große Kiste zu speichern. Wenn das Band reißt, vor dem großen box-Geschäft verkauft, es kann bieten die gerippten Band, um Kunden zu einem Rabatt. Die big-box-Shop können die Verhandlungen über einen Preisnachlass vom Lieferanten, um die Verluste zu decken, es erwartet, die entstehen, weil dieser zerrissenen Bande, und es hält dieser Rabatt bei der Berechnung tot Netto-Umsatz-Einkommen.
Lieferanten Nachteile
  • Mit Toten Netto-Umsätzen in Einkaufs-Verhandlungen reizen Lieferanten. Kann ein Lieferant lieber, zu verhandeln, die Verwendung von Listenpreisen, so kann es bieten eine Zulage als Anreiz zu überzeugen, die Filiale zu verkaufen ein älteres Modell von einem Produkt oder werben eine weniger bekannte Produkt. Nach Arizona State University, eine Filiale, verhandelt mit Toten Netto-Umsatz Ergebnis kann lehnen alle Zertifikate handeln, und einfach Fragen zum niedrigsten Preis, Reduzierung der Lieferanten Verhandlungsmacht.








Was ist tot Netto Umsatzerlöse?


Tot Netto Umsatzerlöse bezieht sich auf die Einkommen verdient ein Einzelhändler nach Berücksichtigung aller Rabatte des Händlers von seinem Lieferanten erhält. Einige Lieferanten bieten Anbieter Zulagen, Lieferantenkredite und andere Angebote, also mit Listenpreis des Lieferanten um Einkommen berechnen Anpassungen für diese Faktoren erfordert. Der Einzelhändler fügt die Auswirkungen dieser Anbieter Konzessionen in den Kosten der verkauften Waren und es subtrahiert diese Nettokosten von seinen Umsatz zu tot Netto Umsatzerlöse.


Tot Umsatz Einkommen bezieht sich auf das Einkommen, das ein Händler verdient nach Berücksichtigung aller Rabatte der Händler erhält von seinem Lieferanten. Einige Anbieter bieten Anbieter Zulagen, Handel, Kredit-und andere Angebote, so dass mit dem Lieferanten Listenpreis zu berechnen Einkommen erfordert Anpassungen für diese Faktoren. Der Händler fügt die Auswirkungen dieser Lieferanten Zugeständnisse in den Kosten der verkauften waren, und subtrahiert diese Netto-Kosten vom Umsatz zu erhalten Toten Netto-Umsatz-Einkommen.
Verhandlungsposition
  • Tot Umsatz Ergebnis ist mehr nützlich für eine Einzelhandels-Kette hat eine starke Verhandlungsposition. Eine große Kiste zu speichern, die 10.000 Standorten in der ganzen nation kaufen, die die Mehrheit von einem einzigen Lieferanten-Produkte, so dass der big box store erhalten können günstige Vertragsbedingungen, auch wenn der Lieferant keinen Rabatt Listenpreis. Wenn ein kleines Unternehmen einfach kauft die Produkte zum Listenpreis und nicht der Lieferant der Finanzierung oder erhalten Zertifikate, mess-verstorben Netto-Einkommen ist nicht so hilfreich.
Lieferanten Vorteile
  • Tot Netto-Umsatz-Einkommen-Leistungen-Lieferanten, die bieten großzügige Vertragsbedingungen. Wenn ein Lieferant lädt die big box store $5 Amazon-Preis für den einzelnen Band, sondern bietet ein $1 Anbieter Zulage zu helfen, die große Kiste-store verkaufen mehr bindet, ist diese Bindung ist günstiger als eine Band-eine konkurrierende Anbieter bietet für $4.50 ohne vendor-Zulage. Wenn die big box store einfach Auffassung ist der Listenpreis, wenn er eine Kaufentscheidung zu treffen, es endet Einkauf ein Band, kostet es mehr Geld.
Produkt-Schäden
  • Tot Netto-Umsatz Ergebnis beinhaltet auch die Auswirkungen von Produkt-Rücksendungen und Umtausch. Wenn ein Käufer an die große Kiste-store kauft, ein Unentschieden und es reißt, kann er es zurück auf die große Kiste zu speichern. Wenn das Band reißt, vor dem großen box-Geschäft verkauft, es kann bieten die gerippten Band, um Kunden zu einem Rabatt. Die big-box-Shop können die Verhandlungen über einen Preisnachlass vom Lieferanten, um die Verluste zu decken, es erwartet, die entstehen, weil dieser zerrissenen Bande, und es hält dieser Rabatt bei der Berechnung tot Netto-Umsatz-Einkommen.
Lieferanten Nachteile
  • Mit Toten Netto-Umsätzen in Einkaufs-Verhandlungen reizen Lieferanten. Kann ein Lieferant lieber, zu verhandeln, die Verwendung von Listenpreisen, so kann es bieten eine Zulage als Anreiz zu überzeugen, die Filiale zu verkaufen ein älteres Modell von einem Produkt oder werben eine weniger bekannte Produkt. Nach Arizona State University, eine Filiale, verhandelt mit Toten Netto-Umsatz Ergebnis kann lehnen alle Zertifikate handeln, und einfach Fragen zum niedrigsten Preis, Reduzierung der Lieferanten Verhandlungsmacht.

Was ist tot Netto Umsatzerlöse?

Tot Netto Umsatzerlöse bezieht sich auf die Einkommen verdient ein Einzelhändler nach Berücksichtigung aller Rabatte des Händlers von seinem Lieferanten erhält. Einige Lieferanten bieten Anbieter Zulagen, Lieferantenkredite und andere Angebote, also mit Listenpreis des Lieferanten um Einkommen berechnen Anpassungen für diese Faktoren erfordert. Der Einzelhändler fügt die Auswirkungen dieser Anbieter Konzessionen in den Kosten der verkauften Waren und es subtrahiert diese Nettokosten von seinen Umsatz zu tot Netto Umsatzerlöse.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung