Es gibt zwei primäre Kosten in der Welt der Wirtschaft. Fixkosten sind jene Kosten, die bleiben gleich, egal, was die Nachfrage ist. Das heißt, wenn Ihr Servicegeschäft keine Kunden oder hundert hat, entspricht die Kosten für Ihre Fixkosten. Variable Kosten ändern sich mit der Nachfrage nach Service. Berechnung der Break-even-Punkt oder der Punkt, an dem alle Kosten für Mittel unter Berücksichtigung sowohl feste und Variable Kosten bezahlt werden.


Es gibt zwei primäre Kosten in der business-Welt. Fixe Kosten sind diejenigen Kosten, die gleich bleiben, egal, was die Nachfrage ist. In anderen Worten, wenn Ihr service-Geschäft hat keine Kunden oder hundert, die Kosten für Ihre fixen Kosten ist der gleiche. Variable Kosten ändern sich mit der Nachfrage nach service. Die Berechnung des break-even-Punkt, oder der Punkt, an dem alle Kosten bezahlt werden, bedeutet unter Berücksichtigung von fixen und Variablen Kosten.
  • Ermitteln Sie die fixen Kosten, die im Zusammenhang mit der Erbringung der Dienstleistung. Diese Kosten sind in der Regel administrative und hängen nicht von der Zunahme oder Abnahme in der Nachfrage für die Wirtschaft. Die gemeinsamen fixen Kosten gehören mieten, Dienstprogramme und Abonnements (z.B. für Zeitschriften). Für dieses Beispiel an, dass insgesamt die Fixkosten sind $10,000.
  • Berechnen Sie die Variablen Kosten, die im Zusammenhang mit der Bereitstellung des Dienstes. Common variable Kosten sind die Reise-und Telekommunikations-Kosten. Die größte variable Kosten für service-Unternehmen ist die Kosten der Arbeit. Für dieses Beispiel angenommen, Sie haben 10 Mitarbeiter arbeiten täglich fünf Stunden zu einem Preis von $20 pro Stunde für fünf Tage. Die gesamten Arbeitskosten sind $100 multipliziert mit 10, multipliziert mit 5 oder $5,000. Andere variable Kosten gleich $5,000. Von $5.000 plus 5.000 Dollar entspricht 10.000 Dollar.
  • Berechnen Sie die gesamten Variablen und fixen Kosten. In diesem Beispiel ist die Antwort von 20.000$.
  • Berechnung des break-even-Punkt pro Stunde. (Bei fünf Stunden für fünf Tage, insgesamt 25 Stunden. Teilen Sie $20.000 Preisgeld von 25 Stunden. Die Antwort ist $800 pro Stunde).








Gewusst wie: berechnen Sie den Break-Even-Punkt pro Stunde für Service-Unternehmen


Es gibt zwei primäre Kosten in der Welt der Wirtschaft. Fixkosten sind jene Kosten, die bleiben gleich, egal, was die Nachfrage ist. Das heißt, wenn Ihr Servicegeschäft keine Kunden oder hundert hat, entspricht die Kosten für Ihre Fixkosten. Variable Kosten ändern sich mit der Nachfrage nach Service. Berechnung der Break-even-Punkt oder der Punkt, an dem alle Kosten für Mittel unter Berücksichtigung sowohl feste und Variable Kosten bezahlt werden.


Es gibt zwei primäre Kosten in der business-Welt. Fixe Kosten sind diejenigen Kosten, die gleich bleiben, egal, was die Nachfrage ist. In anderen Worten, wenn Ihr service-Geschäft hat keine Kunden oder hundert, die Kosten für Ihre fixen Kosten ist der gleiche. Variable Kosten ändern sich mit der Nachfrage nach service. Die Berechnung des break-even-Punkt, oder der Punkt, an dem alle Kosten bezahlt werden, bedeutet unter Berücksichtigung von fixen und Variablen Kosten.
  • Ermitteln Sie die fixen Kosten, die im Zusammenhang mit der Erbringung der Dienstleistung. Diese Kosten sind in der Regel administrative und hängen nicht von der Zunahme oder Abnahme in der Nachfrage für die Wirtschaft. Die gemeinsamen fixen Kosten gehören mieten, Dienstprogramme und Abonnements (z.B. für Zeitschriften). Für dieses Beispiel an, dass insgesamt die Fixkosten sind $10,000.
  • Berechnen Sie die Variablen Kosten, die im Zusammenhang mit der Bereitstellung des Dienstes. Common variable Kosten sind die Reise-und Telekommunikations-Kosten. Die größte variable Kosten für service-Unternehmen ist die Kosten der Arbeit. Für dieses Beispiel angenommen, Sie haben 10 Mitarbeiter arbeiten täglich fünf Stunden zu einem Preis von $20 pro Stunde für fünf Tage. Die gesamten Arbeitskosten sind $100 multipliziert mit 10, multipliziert mit 5 oder $5,000. Andere variable Kosten gleich $5,000. Von $5.000 plus 5.000 Dollar entspricht 10.000 Dollar.
  • Berechnen Sie die gesamten Variablen und fixen Kosten. In diesem Beispiel ist die Antwort von 20.000$.
  • Berechnung des break-even-Punkt pro Stunde. (Bei fünf Stunden für fünf Tage, insgesamt 25 Stunden. Teilen Sie $20.000 Preisgeld von 25 Stunden. Die Antwort ist $800 pro Stunde).

Gewusst wie: berechnen Sie den Break-Even-Punkt pro Stunde für Service-Unternehmen

Es gibt zwei primäre Kosten in der Welt der Wirtschaft. Fixkosten sind jene Kosten, die bleiben gleich, egal, was die Nachfrage ist. Das heißt, wenn Ihr Servicegeschäft keine Kunden oder hundert hat, entspricht die Kosten für Ihre Fixkosten. Variable Kosten ändern sich mit der Nachfrage nach Service. Berechnung der Break-even-Punkt oder der Punkt, an dem alle Kosten für Mittel unter Berücksichtigung sowohl feste und Variable Kosten bezahlt werden.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung