Die Wertberichtigungen auf zweifelhafte Forderungen berechnen


Eine Wertberichtigung für zweifelhafte Forderungen ist Ihre beste Vermutung, die Rechnungen, die Ihre Kunden nicht zahlen, oder zahlt nur teilweise. Sie können die Berechnung der Zulage subjektiv, basierend auf Ihren wissen der Kunden Zahlungsmoral oder Zahlungsfähigkeit. Oder Sie berechnen können, eine Sozialleistung, die mehr Formel angetrieben auf der Grundlage der Erfahrungen aus der Vergangenheit der tatsächlichen Forderungsausfälle Kosten.
Prozentsatz der Verkäufe auf Kredit-oder Debitoren -
Der Betrag, den Sie schrieb aus in den vergangenen Monaten für zweifelhafte Forderungen ist wahrscheinlich ein guter Indikator dafür, was Sie schreiben, aus in der Zukunft. Eine Möglichkeit zu schätzen, Ihre schlechten Schulden Zulage ist die Berechnung der tatsächlichen Abschreibung pro Monat oder Jahr in den letzten Jahren als ein Prozentsatz der anderen verbundenen Unternehmen zu Messen, wie Verkäufe auf Kredit-oder Debitoren. Zum Beispiel, wenn Sie schrieb aus $1.000 in schlechten Schulden in einem Monat, wenn Sie Ihre Verkäufe waren $100,000, die tatsächlichen Forderungsausfälle Aufwand war 1 Prozent des Umsatzes aus. Berechnen Sie den tatsächlichen Prozentsatz für jede Periode, und dann die Berechnung der Durchschnittliche Prozentsatz. Multiplizieren Sie, dass durch die Vertriebs-oder Debitoren-Kontostand zu bestimmen, Ihre Zulage. Sie können den gleichen Prozentsatz für das ganze Jahr, oder Sie berechnen den Prozentsatz auf vierteljährlicher basis, wenn die Abweichung zwischen geschätzter und tatsächlicher forderungsausfall größer ist als Sie es sein wollen.
Tipp

  • Zur Berechnung der Höhe der Forderungsausfälle, die journal-Eintrag, fügen Sie die aktuelle positive oder negative Kontostand um Ihre Zulage schätzen also den journal-Eintrag macht der Letzte Kontostand der gleiche wie Ihre Schätzung. Zum Beispiel, wenn der aktuelle Kontostand beträgt $5.000 und Ihr Taschengeld Schätzung ist $25.000, die journal-Eintrag sollte passen das Konto von US $20.000.

Prozentsatz der Forderungen durch die Alterung der Kategorie
je länger ein Konto überfällig ist, desto weniger wahrscheinlich sind Sie zu sammeln das Geld, das Sie geschuldet werden. Anstatt mit einem einzigen Prozentsatz der Forderungen zur Schätzung der Forderungsausfälle Zulage, möchten Sie vielleicht zu reserve mehr für die Schulden, die in der Vergangenheit aufgrund der längsten. Führen einer Debitoren-aging-Zeitplan, um zu überprüfen, Debitoren-Salden, die noch nicht überfällig sind und die, die spät von einem bis 30 Tage 31 bis 60 Tage 61 bis 90 Tage mehr als 90 Tage. Eine Analyse durchzuführen, um zu bestimmen, die tatsächliche Prozentsatz Sie schrieb aus in den letzten 12 Monaten, oder schätzen Sie den Prozentsatz, den Sie möglicherweise nicht wiederherstellen für jede Gruppe. Zum Beispiel könnten Sie schätzen, Ihre reserve zu 70 Prozent für die Forderungen mehr als 90 Tage zu spät mit 50 Prozent 61 bis 90 Tage 30% für 31 bis 60 Tage 10 Prozent für einen bis 30 Tage und 1 Prozent für neue Gebühren. Vermehren jeder Prozentsatz, um den die Bilanzsumme in dieser Kategorie und die Summe der Ergebnisse, um zu bestimmen, die Wertberichtigung zweifelhafter Forderungen.
die Risiko-Analyse durch den Kunden
mehr detaillierte Rechnung-von-account-Analyse könnte die beste Schätzung der Wertberichtigung für zweifelhafte Forderungen. Führen Sie einen Bericht für jeden Kunden ein Konto ein, um seine aktuelle Forderung Gleichgewicht und historische schreib-off-Prozentsatz. Dann ordnen Sie eine Bewertung zu jedem Kunden gibt, die das Risiko, dass Sie möglicherweise abschreiben ein Teil der Kunden aus dem Gleichgewicht. Beispielsweise könnten Sie die Gruppe Kunden in drei bis fünf Kategorien, wie niedrig, Mittel und hoch oder niedrig, Mittel-niedrig, Mittel-hoch und hoch. Weisen Sie einen Prozentsatz für jede Kategorie und multiplizieren Sie diese mit der Kategorie Gleichgewicht zu bestimmen, die Höhe der reserve. Alternativ können Sie auch schätzen Sie die reserve für jeden einzelnen Kunden, und berechnen Sie den Gesamtbetrag in Gefahr.
Wie Wählt man eine Methode
Wenn Sie haben nicht viele Kunden, Sie kennen Ihre Kunden gut oder den Großteil Ihrer Forderungen sind aus einer kleinen Anzahl von Kunden, ist es wahrscheinlich lohnt sich die Zeit, um führen Sie eine detaillierte Kunden-für-Kunden-Debitoren-Analyse. Wenn Sie viele kleine Konten, die überfällig sind und Ihre Kunden sind mehr anonym für Sie, eine historische Prozentsatz bezogen auf Umsatz oder Forderungen, wird wohl eine akzeptable Schätzung. Wie Sie die Daten analysieren, notieren Sie Ihre Ideen zu reduzieren die Menge der schlechten Schulden Sie haben. Reduzierung von Forderungsausfällen kann eine signifikante positive wirtschaftliche Auswirkungen auf die Leistung Ihres Unternehmens.







Die Wertberichtigungen auf zweifelhafte Forderungen berechnen


Die Wertberichtigungen auf zweifelhafte Forderungen berechnen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Eine Wertberichtigung für zweifelhafte Forderungen ist Ihre beste Vermutung, die Rechnungen, die Ihre Kunden nicht zahlen, oder zahlt nur teilweise. Sie können die Berechnung der Zulage subjektiv, basierend auf Ihren wissen der Kunden Zahlungsmoral oder Zahlungsfähigkeit. Oder Sie berechnen können, eine Sozialleistung, die mehr Formel angetrieben auf der Grundlage der Erfahrungen aus der Vergangenheit der tatsächlichen Forderungsausfälle Kosten.
Prozentsatz der Verkäufe auf Kredit-oder Debitoren -
Der Betrag, den Sie schrieb aus in den vergangenen Monaten für zweifelhafte Forderungen ist wahrscheinlich ein guter Indikator dafür, was Sie schreiben, aus in der Zukunft. Eine Möglichkeit zu schätzen, Ihre schlechten Schulden Zulage ist die Berechnung der tatsächlichen Abschreibung pro Monat oder Jahr in den letzten Jahren als ein Prozentsatz der anderen verbundenen Unternehmen zu Messen, wie Verkäufe auf Kredit-oder Debitoren. Zum Beispiel, wenn Sie schrieb aus $1.000 in schlechten Schulden in einem Monat, wenn Sie Ihre Verkäufe waren $100,000, die tatsächlichen Forderungsausfälle Aufwand war 1 Prozent des Umsatzes aus. Berechnen Sie den tatsächlichen Prozentsatz für jede Periode, und dann die Berechnung der Durchschnittliche Prozentsatz. Multiplizieren Sie, dass durch die Vertriebs-oder Debitoren-Kontostand zu bestimmen, Ihre Zulage. Sie können den gleichen Prozentsatz für das ganze Jahr, oder Sie berechnen den Prozentsatz auf vierteljährlicher basis, wenn die Abweichung zwischen geschätzter und tatsächlicher forderungsausfall größer ist als Sie es sein wollen.
Tipp

  • Zur Berechnung der Höhe der Forderungsausfälle, die journal-Eintrag, fügen Sie die aktuelle positive oder negative Kontostand um Ihre Zulage schätzen also den journal-Eintrag macht der Letzte Kontostand der gleiche wie Ihre Schätzung. Zum Beispiel, wenn der aktuelle Kontostand beträgt $5.000 und Ihr Taschengeld Schätzung ist $25.000, die journal-Eintrag sollte passen das Konto von US $20.000.

Prozentsatz der Forderungen durch die Alterung der Kategorie
je länger ein Konto überfällig ist, desto weniger wahrscheinlich sind Sie zu sammeln das Geld, das Sie geschuldet werden. Anstatt mit einem einzigen Prozentsatz der Forderungen zur Schätzung der Forderungsausfälle Zulage, möchten Sie vielleicht zu reserve mehr für die Schulden, die in der Vergangenheit aufgrund der längsten. Führen einer Debitoren-aging-Zeitplan, um zu überprüfen, Debitoren-Salden, die noch nicht überfällig sind und die, die spät von einem bis 30 Tage 31 bis 60 Tage 61 bis 90 Tage mehr als 90 Tage. Eine Analyse durchzuführen, um zu bestimmen, die tatsächliche Prozentsatz Sie schrieb aus in den letzten 12 Monaten, oder schätzen Sie den Prozentsatz, den Sie möglicherweise nicht wiederherstellen für jede Gruppe. Zum Beispiel könnten Sie schätzen, Ihre reserve zu 70 Prozent für die Forderungen mehr als 90 Tage zu spät mit 50 Prozent 61 bis 90 Tage 30% für 31 bis 60 Tage 10 Prozent für einen bis 30 Tage und 1 Prozent für neue Gebühren. Vermehren jeder Prozentsatz, um den die Bilanzsumme in dieser Kategorie und die Summe der Ergebnisse, um zu bestimmen, die Wertberichtigung zweifelhafter Forderungen.
die Risiko-Analyse durch den Kunden
mehr detaillierte Rechnung-von-account-Analyse könnte die beste Schätzung der Wertberichtigung für zweifelhafte Forderungen. Führen Sie einen Bericht für jeden Kunden ein Konto ein, um seine aktuelle Forderung Gleichgewicht und historische schreib-off-Prozentsatz. Dann ordnen Sie eine Bewertung zu jedem Kunden gibt, die das Risiko, dass Sie möglicherweise abschreiben ein Teil der Kunden aus dem Gleichgewicht. Beispielsweise könnten Sie die Gruppe Kunden in drei bis fünf Kategorien, wie niedrig, Mittel und hoch oder niedrig, Mittel-niedrig, Mittel-hoch und hoch. Weisen Sie einen Prozentsatz für jede Kategorie und multiplizieren Sie diese mit der Kategorie Gleichgewicht zu bestimmen, die Höhe der reserve. Alternativ können Sie auch schätzen Sie die reserve für jeden einzelnen Kunden, und berechnen Sie den Gesamtbetrag in Gefahr.
Wie Wählt man eine Methode
Wenn Sie haben nicht viele Kunden, Sie kennen Ihre Kunden gut oder den Großteil Ihrer Forderungen sind aus einer kleinen Anzahl von Kunden, ist es wahrscheinlich lohnt sich die Zeit, um führen Sie eine detaillierte Kunden-für-Kunden-Debitoren-Analyse. Wenn Sie viele kleine Konten, die überfällig sind und Ihre Kunden sind mehr anonym für Sie, eine historische Prozentsatz bezogen auf Umsatz oder Forderungen, wird wohl eine akzeptable Schätzung. Wie Sie die Daten analysieren, notieren Sie Ihre Ideen zu reduzieren die Menge der schlechten Schulden Sie haben. Reduzierung von Forderungsausfällen kann eine signifikante positive wirtschaftliche Auswirkungen auf die Leistung Ihres Unternehmens.

Die Wertberichtigungen auf zweifelhafte Forderungen berechnen

Die Wertberichtigungen auf zweifelhafte Forderungen berechnen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung