Wie erstelle ich eine Liste der Fixkosten für ein Unternehmen

Jedes Unternehmen trägt es zwei Arten von Kosten: feste und Variable Kosten. Fixkosten sind jene Kosten, die nicht steigen oder fallen mit dem Volumen des Unternehmens Verkauf oder Produktion. Auch muss bekannt als "Fixkosten" oder einfach "overhead", Fixkosten bezahlt werden, ob das Geschäft 1 Million Einheiten oder nur einer verkauft. Weil sie so steif sind, werden diese Fixkosten ein Hauptfaktor in wie viel Einkommen, die Ihr Geschäft verdienen muss, um den break-even und erfolgreich zu sein.


Wie man eine Liste der Fixkosten für ein Unternehmen
Jedes Geschäft trägt es zwei Arten von Kosten: Fixkosten und variable Kosten. Fixkosten sind solche Kosten, die nicht steigen oder fallen mit dem Volumen des Geschäfts ' Verkauf oder in der Produktion. Auch bekannt als 'fixe Kosten' oder einfach 'overhead' Feste Kosten müssen bezahlt werden, ob das Unternehmen verkauft eine million Einheiten oder nur eine. Weil Sie so starr, diese festen Kosten werden ein wichtiger Faktor in wie viel Einkommen Ihr Unternehmen muss verdienen, um den break-even und erfolgreich zu sein.
  • Liste alle Aufwendungen im Zusammenhang mit dem Unternehmen' Mitarbeiter, einschließlich der Gehälter, Stundenlöhne, Steuern der Beschäftigung und Sozialleistungen wie bezahlten Urlaub oder eine Krankenversicherung. Außerdem: Arbeitnehmer-Entschädigungsansprüche Zahlungen und sämtliche Aufwendungen im Zusammenhang mit mitarbeiterakquise, wie die bezahlte Umzugskosten.
  • Liste der Aufwendungen im Zusammenhang mit dem Geschäft ' physischen Standort und Betrieb, bekannt als 'Belegung Kosten.' Belegung Aufwendungen beinhalten Kosten wie Miete, Leasing oder Hypothek Zahlungen, Versicherung, Wartung oder Reparatur-Kosten, Ausrüstung Mietverträge, Versorgungsunternehmen, Grundsteuern, Darlehensrückzahlung Ausgaben -, Geschäfts-Versicherung, Müll und Reinigung, und Abschreibungen auf Sachanlagen.
  • Fügen Sie der Liste sämtliche Aufwendungen im Zusammenhang mit Werbung oder marketing, wie print-oder Rundfunkwerbung Kosten die Kosten von Werbe-events oder give-aways Druckkosten für Broschüren, Flyer oder andere Werbematerialien Vertriebsmitarbeiter Aufwendungen, wie z.B. Reise-oder laptop-Computer und andere Kosten im Zusammenhang mit der Förderung und Vermarktung des Unternehmens.
  • List your business ' administrative Kosten, zusammen mit jedem normalen overhead-Kosten nicht enthalten, in den anderen Abschnitten Ihrer Liste. Einzelposten für die administrativen Kosten können auch Ausgaben wie professionelle Mitgliedsbeiträge, Abonnements, Internet-Gebühren, Kopierer Leasing, Büromaterial, Schulung der Mitarbeiter Kosten, computer-upgrades, Porto, Reinigungsmittel, Haftpflicht-und sonstige Aufwendungen.

Tipps & Warnungen
  • Feste Kosten variieren je nach Art und Größe der Unternehmen Ihr Unternehmen kann nicht für alle Feste Ausgaben sind hier aufgelistet.








Wie erstelle ich eine Liste der Fixkosten für ein Unternehmen


Jedes Unternehmen trägt es zwei Arten von Kosten: feste und Variable Kosten. Fixkosten sind jene Kosten, die nicht steigen oder fallen mit dem Volumen des Unternehmens Verkauf oder Produktion. Auch muss bekannt als "Fixkosten" oder einfach "overhead", Fixkosten bezahlt werden, ob das Geschäft 1 Million Einheiten oder nur einer verkauft. Weil sie so steif sind, werden diese Fixkosten ein Hauptfaktor in wie viel Einkommen, die Ihr Geschäft verdienen muss, um den break-even und erfolgreich zu sein.


Wie man eine Liste der Fixkosten für ein Unternehmen
Jedes Geschäft trägt es zwei Arten von Kosten: Fixkosten und variable Kosten. Fixkosten sind solche Kosten, die nicht steigen oder fallen mit dem Volumen des Geschäfts ' Verkauf oder in der Produktion. Auch bekannt als 'fixe Kosten' oder einfach 'overhead' Feste Kosten müssen bezahlt werden, ob das Unternehmen verkauft eine million Einheiten oder nur eine. Weil Sie so starr, diese festen Kosten werden ein wichtiger Faktor in wie viel Einkommen Ihr Unternehmen muss verdienen, um den break-even und erfolgreich zu sein.
  • Liste alle Aufwendungen im Zusammenhang mit dem Unternehmen' Mitarbeiter, einschließlich der Gehälter, Stundenlöhne, Steuern der Beschäftigung und Sozialleistungen wie bezahlten Urlaub oder eine Krankenversicherung. Außerdem: Arbeitnehmer-Entschädigungsansprüche Zahlungen und sämtliche Aufwendungen im Zusammenhang mit mitarbeiterakquise, wie die bezahlte Umzugskosten.
  • Liste der Aufwendungen im Zusammenhang mit dem Geschäft ' physischen Standort und Betrieb, bekannt als 'Belegung Kosten.' Belegung Aufwendungen beinhalten Kosten wie Miete, Leasing oder Hypothek Zahlungen, Versicherung, Wartung oder Reparatur-Kosten, Ausrüstung Mietverträge, Versorgungsunternehmen, Grundsteuern, Darlehensrückzahlung Ausgaben -, Geschäfts-Versicherung, Müll und Reinigung, und Abschreibungen auf Sachanlagen.
  • Fügen Sie der Liste sämtliche Aufwendungen im Zusammenhang mit Werbung oder marketing, wie print-oder Rundfunkwerbung Kosten die Kosten von Werbe-events oder give-aways Druckkosten für Broschüren, Flyer oder andere Werbematerialien Vertriebsmitarbeiter Aufwendungen, wie z.B. Reise-oder laptop-Computer und andere Kosten im Zusammenhang mit der Förderung und Vermarktung des Unternehmens.
  • List your business ' administrative Kosten, zusammen mit jedem normalen overhead-Kosten nicht enthalten, in den anderen Abschnitten Ihrer Liste. Einzelposten für die administrativen Kosten können auch Ausgaben wie professionelle Mitgliedsbeiträge, Abonnements, Internet-Gebühren, Kopierer Leasing, Büromaterial, Schulung der Mitarbeiter Kosten, computer-upgrades, Porto, Reinigungsmittel, Haftpflicht-und sonstige Aufwendungen.

Tipps & Warnungen
  • Feste Kosten variieren je nach Art und Größe der Unternehmen Ihr Unternehmen kann nicht für alle Feste Ausgaben sind hier aufgelistet.

Wie erstelle ich eine Liste der Fixkosten für ein Unternehmen

Jedes Unternehmen trägt es zwei Arten von Kosten: feste und Variable Kosten. Fixkosten sind jene Kosten, die nicht steigen oder fallen mit dem Volumen des Unternehmens Verkauf oder Produktion. Auch muss bekannt als "Fixkosten" oder einfach "overhead", Fixkosten bezahlt werden, ob das Geschäft 1 Million Einheiten oder nur einer verkauft. Weil sie so steif sind, werden diese Fixkosten ein Hauptfaktor in wie viel Einkommen, die Ihr Geschäft verdienen muss, um den break-even und erfolgreich zu sein.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung