Nominale Einkommen und Realeinkommen sind beide wichtige Konzepte, wenn es darum geht, den Wert zu urteilen oder am operativen Geschäft und Investitionen kehrt. Privatpersonen müssen nur selten viel Interesse an den Unterschied zwischen Real und Nominal zu zeigen, es sei denn, die langfristigen Erträge aus Investitionen eine wichtige Einnahmequelle dar sind. Aber Unternehmen planen viele ihrer Aktivitäten basierend auf die Gewinne, die sie von konkreten Projekten erwarten. Wirtschaftsprüfer und Analysten unterscheiden oft zwischen nominalen und realen Einkommen zu Hilfe Studie mögliche Projekte und geben Führer eine klarere Vorstellung von deren Auswirkungen.


Nominaleinkommen und Realeinkommen sind wichtige Konzepte, wenn es um die Beurteilung der Wert oder zurück auf den Geschäftsbetrieb und Investitionen. Die wenigsten Menschen zeigen viel Interesse an den Unterschied zwischen real und nominal, es sei denn, die langfristige Erträge aus Investitionen sind eine wichtige Quelle des Einkommens. Aber viele Unternehmen planen, Ihre Aktivitäten auf der Grundlage der Gewinne, die Sie erwarten von konkreten Projekten. Wirtschaftsprüfer und Analysten oft die Unterscheidung zwischen nominalen und realen Einkommen zu helfen Studie zu den potenziellen Projekten und geben Führer eine klarere Vorstellung von Ihren Wirkungen.
Nominalen Einkommen
  • das Nominale Einkommen ist grundsätzlich Einkommen, da es zeigt, basierend auf einfachen Berechnungen, die Höhe der Erträge, die gezählt werden können auf der Grundlage der vorläufigen Analyse des Projekts. Zum Beispiel, wenn es $100.000 investiert, ist voraussichtlich erstellen Renditen von 3 Prozent, dann werden die nominalen Einnahmen aus der Investition von $3.000, no strings attached. Dies macht das betrachten von Kapitalerträgen und anderen zukünftigen Gewinne einfach und leicht für alle beteiligten zu verstehen.
Real-Einkommen
  • Viele Male Manager daran interessiert sind, nicht in den numerischen Wert des return-was zeigt es auf dem Papier wie der Gewinn gemacht-aber in dem, was die Rendite generieren in Bezug auf die Kaufkraft, wie hilfreich die zukünftige Erträge werden basierend auf dem, was getan werden kann, mit dem Geld. Wenn die Investitionen bestanden in einem Vakuum, dann die nominalen Einkommen Betrag würde noch arbeiten, aber das Einkommen ist tatsächlich geprägt von vielen unterschiedlichen ökonomischen Motivatoren. Diese Faktoren werden berücksichtigt, um eine effektive Einkommen-Menge, eine praktische Menge an Geld, das echte Bedeutung hat, die in der heutigen Analyse.
Wichtige Faktoren
  • Zwei der wichtigsten Faktoren, die berücksichtigt Realeinkommen sind die inflation und der Allgemeine Preis der waren. Inflation bezieht sich auf den Wert des Geldes und wie Geld kann an Wert verlieren im Laufe der Zeit als ein Prozess von einer wachsenden Wirtschaft. Eine gemeinsame Inflationsrate von rund 3 Prozent an Wert verloren pro Jahr, dies kann aber variieren. Die nominalen Einkommen verringert wird, basierend auf wie viele Jahre Voraus sind, ist es verdient und was der erwarteten Inflationsrate, ist. Der Allgemeine Preis der waren auch berechnet wird, da der Preis der Ware kann auch steigen in Reaktion auf die inflation und andere Marktfaktoren.
Bedeutung
  • Manager und andere Führungskräfte sind sehr daran interessiert, in der real-Einkommen und wie viel er unterscheidet sich vom nominalen Einkommen, wenn Sie Entscheidungen über die Finanzierung von Projekten. Unternehmen haben nur eine bestimmte Menge an Geld für Projekte und müssen wählen Sie diejenigen, die bieten die größte Rendite. Das Reale Einkommen ist oft ein besseres Beispiel für heutigen Wert eines Projektes als der nominelle Wert, aber das wissen von beiden kann helfen, ein manager klügere Finanzierung Entscheidungen.








Der Unterschied zwischen nominalen & realen Einkommen


Nominale Einkommen und Realeinkommen sind beide wichtige Konzepte, wenn es darum geht, den Wert zu urteilen oder am operativen Geschäft und Investitionen kehrt. Privatpersonen müssen nur selten viel Interesse an den Unterschied zwischen Real und Nominal zu zeigen, es sei denn, die langfristigen Erträge aus Investitionen eine wichtige Einnahmequelle dar sind. Aber Unternehmen planen viele ihrer Aktivitäten basierend auf die Gewinne, die sie von konkreten Projekten erwarten. Wirtschaftsprüfer und Analysten unterscheiden oft zwischen nominalen und realen Einkommen zu Hilfe Studie mögliche Projekte und geben Führer eine klarere Vorstellung von deren Auswirkungen.


Nominaleinkommen und Realeinkommen sind wichtige Konzepte, wenn es um die Beurteilung der Wert oder zurück auf den Geschäftsbetrieb und Investitionen. Die wenigsten Menschen zeigen viel Interesse an den Unterschied zwischen real und nominal, es sei denn, die langfristige Erträge aus Investitionen sind eine wichtige Quelle des Einkommens. Aber viele Unternehmen planen, Ihre Aktivitäten auf der Grundlage der Gewinne, die Sie erwarten von konkreten Projekten. Wirtschaftsprüfer und Analysten oft die Unterscheidung zwischen nominalen und realen Einkommen zu helfen Studie zu den potenziellen Projekten und geben Führer eine klarere Vorstellung von Ihren Wirkungen.
Nominalen Einkommen
  • das Nominale Einkommen ist grundsätzlich Einkommen, da es zeigt, basierend auf einfachen Berechnungen, die Höhe der Erträge, die gezählt werden können auf der Grundlage der vorläufigen Analyse des Projekts. Zum Beispiel, wenn es $100.000 investiert, ist voraussichtlich erstellen Renditen von 3 Prozent, dann werden die nominalen Einnahmen aus der Investition von $3.000, no strings attached. Dies macht das betrachten von Kapitalerträgen und anderen zukünftigen Gewinne einfach und leicht für alle beteiligten zu verstehen.
Real-Einkommen
  • Viele Male Manager daran interessiert sind, nicht in den numerischen Wert des return-was zeigt es auf dem Papier wie der Gewinn gemacht-aber in dem, was die Rendite generieren in Bezug auf die Kaufkraft, wie hilfreich die zukünftige Erträge werden basierend auf dem, was getan werden kann, mit dem Geld. Wenn die Investitionen bestanden in einem Vakuum, dann die nominalen Einkommen Betrag würde noch arbeiten, aber das Einkommen ist tatsächlich geprägt von vielen unterschiedlichen ökonomischen Motivatoren. Diese Faktoren werden berücksichtigt, um eine effektive Einkommen-Menge, eine praktische Menge an Geld, das echte Bedeutung hat, die in der heutigen Analyse.
Wichtige Faktoren
  • Zwei der wichtigsten Faktoren, die berücksichtigt Realeinkommen sind die inflation und der Allgemeine Preis der waren. Inflation bezieht sich auf den Wert des Geldes und wie Geld kann an Wert verlieren im Laufe der Zeit als ein Prozess von einer wachsenden Wirtschaft. Eine gemeinsame Inflationsrate von rund 3 Prozent an Wert verloren pro Jahr, dies kann aber variieren. Die nominalen Einkommen verringert wird, basierend auf wie viele Jahre Voraus sind, ist es verdient und was der erwarteten Inflationsrate, ist. Der Allgemeine Preis der waren auch berechnet wird, da der Preis der Ware kann auch steigen in Reaktion auf die inflation und andere Marktfaktoren.
Bedeutung
  • Manager und andere Führungskräfte sind sehr daran interessiert, in der real-Einkommen und wie viel er unterscheidet sich vom nominalen Einkommen, wenn Sie Entscheidungen über die Finanzierung von Projekten. Unternehmen haben nur eine bestimmte Menge an Geld für Projekte und müssen wählen Sie diejenigen, die bieten die größte Rendite. Das Reale Einkommen ist oft ein besseres Beispiel für heutigen Wert eines Projektes als der nominelle Wert, aber das wissen von beiden kann helfen, ein manager klügere Finanzierung Entscheidungen.

Der Unterschied zwischen nominalen & realen Einkommen

Nominale Einkommen und Realeinkommen sind beide wichtige Konzepte, wenn es darum geht, den Wert zu urteilen oder am operativen Geschäft und Investitionen kehrt. Privatpersonen müssen nur selten viel Interesse an den Unterschied zwischen Real und Nominal zu zeigen, es sei denn, die langfristigen Erträge aus Investitionen eine wichtige Einnahmequelle dar sind. Aber Unternehmen planen viele ihrer Aktivitäten basierend auf die Gewinne, die sie von konkreten Projekten erwarten. Wirtschaftsprüfer und Analysten unterscheiden oft zwischen nominalen und realen Einkommen zu Hilfe Studie mögliche Projekte und geben Führer eine klarere Vorstellung von deren Auswirkungen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung