Alzheimer Pflege zu erhalten

Alzheimer Pflege zu erhalten


Caring for alzheimer

Wenn jemand, den Sie lieben mit der Alzheimer-Krankheit diagnostiziert worden hat und nicht mehr in der Lage ist, um sich selbst kümmern, Sie möglicherweise brauchen Sie Hilfe bei der Suche nach einem qualifizierten Pflegeheim oder erweiterte Pflege-Einrichtung, die die Versorgung des Patienten bringen müssen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, mit dieser schwierigen Aufgabe:

  1. Erkennen Sie, dass die Pflege für einen Patienten mit Alzheimer-Krankheit ist eine Vollzeit-Verantwortung und Sie möglicherweise nicht in der Lage, es allein zu behandeln.
  2. Verstehen Sie, dass für die frühen Stadium der Alzheimer, eine Einrichtung für betreutes Wohnen genügend Sorgfalt, aber für Patienten in einem fortgeschrittenen Stadium, Vollzeit, Live Versorgung wahrscheinlich am besten geeignet werden.
  3. Finden Sie heraus, welche lokalen Dienstleistungen in Ihrer Gemeinde gibt, die helfen können.
  4. Eine Liste der Pflegeheime und erweiterte Betreuungsangebote in der Gegend, die ausgebildet sind, zur Betreuung von Alzheimer-Patienten, oder eine solche Liste, die bereits finden.
  5. Fragen Sie Ihren Arzt für eine Verweisung an ein Pflegeheim oder andere erweiterte Pflege-Einrichtung.
  6. Rufen Sie Ihre lokale soziale Dienste oder Altenpflege Büro für weitere Empfehlungen der entsprechenden Optionen.
  7. Verstehen Sie, dass viele Staaten eine spezielle Lizenzierung für Alzheimer oder Demenz Pflege haben, also du genau hinschauen musst, um sicherzustellen, dass jeder Ort, den Sie auswählen, in der Tat qualifiziert ist.
  8. Besuchen Sie mehrere Anlagen, die sind Aufnahme neuer Patienten und finden Sie heraus, was sie zu bieten haben.
  9. Beachten Sie, wenn die Bewohner umsorgt und gut präparierte angezeigt wird und fragen ob sie Zugriff auf angemessene medizinische Versorgung haben.
  10. Fragen Sie, wie lange das Personal dort gewesen ist und welche Art von Ausbildung und Betreuung, die sie haben.
  11. Prüfen Sie, ob Ihre liebsten in der Umgebung wohl fühlen würde.
  12. Finden Sie heraus, wie Sie die Ausstattung wird Ihr Familienmitglied pflegen und seine spezifischen Bedürfnisse zu erfüllen.
  13. Überprüfen Sie, um festzustellen, ob Patienten mit Demenz separat gepflegt werden da sie höher haben als wacher Patienten braucht.
  14. Denken Sie daran, die Menschen mit Alzheimer in kleineren Orten, in der Regel besser zu tun also, wenn die Anlage ist groß, sehen wenn sie haben einen speziellen Flügel für diese Population.
  15. Erfahren Sie, was die Kosten und die Verantwortlichkeiten werden und welche Optionen haben für diese Pflege zu bezahlen.
  16. Sprechen Sie mit einer Rechtsberatung über wie man die finanziellen Probleme zu behandeln, da eine Person mit Alzheimer für Langzeitpflege unter Medicaid erst nach die meisten des Einkommens qualifiziert und Barvermögen, für ihn oder sie sorgen verschwunden sind.
  17. Gehen Sie immer mit Ihren Instinkten. Lassen Sie nachdem Ihre Hausaufgaben und Check-out die besten Möglichkeiten Ihren Darm-Gefühle-Hilfe, die Sie, wie entscheiden Sie vorgehen.









Alzheimer Pflege zu erhalten


Alzheimer Pflege zu erhalten : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Caring for alzheimer

Wenn jemand, den Sie lieben mit der Alzheimer-Krankheit diagnostiziert worden hat und nicht mehr in der Lage ist, um sich selbst kümmern, Sie möglicherweise brauchen Sie Hilfe bei der Suche nach einem qualifizierten Pflegeheim oder erweiterte Pflege-Einrichtung, die die Versorgung des Patienten bringen müssen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, mit dieser schwierigen Aufgabe:

  1. Erkennen Sie, dass die Pflege für einen Patienten mit Alzheimer-Krankheit ist eine Vollzeit-Verantwortung und Sie möglicherweise nicht in der Lage, es allein zu behandeln.
  2. Verstehen Sie, dass für die frühen Stadium der Alzheimer, eine Einrichtung für betreutes Wohnen genügend Sorgfalt, aber für Patienten in einem fortgeschrittenen Stadium, Vollzeit, Live Versorgung wahrscheinlich am besten geeignet werden.
  3. Finden Sie heraus, welche lokalen Dienstleistungen in Ihrer Gemeinde gibt, die helfen können.
  4. Eine Liste der Pflegeheime und erweiterte Betreuungsangebote in der Gegend, die ausgebildet sind, zur Betreuung von Alzheimer-Patienten, oder eine solche Liste, die bereits finden.
  5. Fragen Sie Ihren Arzt für eine Verweisung an ein Pflegeheim oder andere erweiterte Pflege-Einrichtung.
  6. Rufen Sie Ihre lokale soziale Dienste oder Altenpflege Büro für weitere Empfehlungen der entsprechenden Optionen.
  7. Verstehen Sie, dass viele Staaten eine spezielle Lizenzierung für Alzheimer oder Demenz Pflege haben, also du genau hinschauen musst, um sicherzustellen, dass jeder Ort, den Sie auswählen, in der Tat qualifiziert ist.
  8. Besuchen Sie mehrere Anlagen, die sind Aufnahme neuer Patienten und finden Sie heraus, was sie zu bieten haben.
  9. Beachten Sie, wenn die Bewohner umsorgt und gut präparierte angezeigt wird und fragen ob sie Zugriff auf angemessene medizinische Versorgung haben.
  10. Fragen Sie, wie lange das Personal dort gewesen ist und welche Art von Ausbildung und Betreuung, die sie haben.
  11. Prüfen Sie, ob Ihre liebsten in der Umgebung wohl fühlen würde.
  12. Finden Sie heraus, wie Sie die Ausstattung wird Ihr Familienmitglied pflegen und seine spezifischen Bedürfnisse zu erfüllen.
  13. Überprüfen Sie, um festzustellen, ob Patienten mit Demenz separat gepflegt werden da sie höher haben als wacher Patienten braucht.
  14. Denken Sie daran, die Menschen mit Alzheimer in kleineren Orten, in der Regel besser zu tun also, wenn die Anlage ist groß, sehen wenn sie haben einen speziellen Flügel für diese Population.
  15. Erfahren Sie, was die Kosten und die Verantwortlichkeiten werden und welche Optionen haben für diese Pflege zu bezahlen.
  16. Sprechen Sie mit einer Rechtsberatung über wie man die finanziellen Probleme zu behandeln, da eine Person mit Alzheimer für Langzeitpflege unter Medicaid erst nach die meisten des Einkommens qualifiziert und Barvermögen, für ihn oder sie sorgen verschwunden sind.
  17. Gehen Sie immer mit Ihren Instinkten. Lassen Sie nachdem Ihre Hausaufgaben und Check-out die besten Möglichkeiten Ihren Darm-Gefühle-Hilfe, die Sie, wie entscheiden Sie vorgehen.


Alzheimer Pflege zu erhalten

Alzheimer Pflege zu erhalten : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung